HomeBlogWORDPRESS – ALLES FÜR DEINEN START ZUSAMMENGEFASST!

WORDPRESS – ALLES FÜR DEINEN START ZUSAMMENGEFASST!

WORDPRESS - ALLES FÜR DEINEN START ZUSAMMENGEFASST!

Hey, bevor ich die Serie zum Thema WordPress fortsetze, möchte ich dir nochmal alles an die Hand geben. Wie du es von mir kennst, bekommst du heute alles nochmal zusammengefasst. Solltest du also gerade erst starten, solltest du dir diesen Beitrag nicht nur durchlesen, sondern auch speichern. Hier bekommst du alles, was du für die ersten Schritte benötigst.

Youtube online marketing

WORDPRESS IST KEIN HEXENWERK

WORDPRESS - ALLES FÜR DEINEN START ZUSAMMENGEFASST!

Setze WordPress effizient ein! KLICKE HIER!

Wenn du meine Beiträge zum WordPress Backend verfolgt hast, dann hast du schonmal alles richtig gemacht. Ich habe dir in den bisherigen Beiträgen, jeden einzelnen Menüpunkt erklärt und gezeigt und was du wo einstellen solltest. Ich spreche mit den bisherigen und den Beitrag heute, all diejenigen an, die überlegen, sich einen Blog zu erstellen, also Anfänger!

 

Doch auch diejenigen, die schon einen Blog oder eine Webseite haben und sich vielleicht noch nicht so gut auskennen, dürfen sich angesprochen fühlen. Solltest du dich fragen, was dahinter steckt, dann ist das ganz einfach erklärt! Als ich 2016 mit dem bloggen begonnen habe, hatte ich jemanden, der mir vieles beigebracht hat und mich unterstützt hat.

 

Ich weiß aber, dass es da draußen so viele Menschen gibt, die dieses Glück nicht haben. Deswegen habe ich diese Serie, zum Thema WordPress, ins Leben gerufen. Ich will dir damit ein Stück weit unter die Arme greifen. Dir die Dinge an Hand geben, die du gerade für den Start benötigst. Das ist die Phase, die doch sehr anstrengend werden kann.

 

Bevor wir nun zu den spezifischen Beiträgen kommen, die ich dir versprochen habe, will ich dir nochmal alles an die Hand geben. Das heißt, alle Beiträge und Videos, die ich dir zum Backend geschrieben habe, bekommst du in diesem Beitrag zusammengefasst. So kannst du immer wieder zurückkommen und alles für deine Einstellungen nutzen.

 

Nutze diesen Beitrag als Anleitung, um deine WordPress Installation für dich einzustellen. Wichtig ist auch, dass du immer weißt, was sich hinter jedem der Menüpunkte versteckt. Um so besser du dich in deinem zu Hause im Internet auskennst, um so leichter wird es dir nachher fallen, dich zurechtzufinden. Vielleicht solltest du dir den Link zu diesem Beitrag gut speichern.

 

HIER BEKOMMST DU ALLES FÜR DEINE ERSTEN SCHRITTE!

WORDPRESS - ALLES FÜR DEINEN START ZUSAMMENGEFASST!

Willst du das deine WordPress Beiträge gefunden und gelesen werden? KLICKE HIER!

An dieser Stelle gehe ich davon aus, dass du deine Installation erfolgreich hinter dich gebracht hast. In dieser Kategorie findest du Beiträge, in denen es um die Installation geht. Natürlich kannst du mir auch deine Fragen in die Kommentare schreiben. Lass uns nun zu den Beiträgen kommen, die sich rund um dein WordPress Backend drehen.

 

Den Anfang haben wir mit deinem Dashboard gemacht, alles zu diesem Thema findest du hier, KLICKE HIER

 

In diesem Beitrag geht es um die Updates, die nicht immer ohne Probleme ablaufen, KLICKE HIER!

 

Auch bei deiner WordPress Installation hast du ein Profil, wie du es einstellst, erfährst du hier, KLICKE HIER!

 

Natürlich geht es nicht ohne allgemeine Einstellungen, alles zu diesem Menüpunkt findest du hier, KLICKE HIER! 

 

In diesem Beitrag geht es um die WordPress Plugins, wozu ich noch einen extra Beitrag schreibe, KLICKE HIER! 

 

Welche Unterseiten nicht fehlen dürfen und wie du sie verwaltest, erfährst du in diesem Beitrag, KLICKE HIER! 

 

Alles, was du zum Thema WordPress Design wissen solltest, erfährst du in diesem Beitrag, KLICKE HIER!

 

Du willst wissen, warum Beiträge so wichtig sind? In diesem Betrag erfährst du alles zu diesem Menüpunkt, KLICKE HIER! 

 

Wie du deine Medien verwaltest und warum es so wichtig ist mit Bildern zu arbeiten, erfährst du hier, KLICKE HIER! 

 

Wusstest du, das die WordPress Kommentare von vielen unterschätzt werden? Warum du es nicht tun solltest, erfährst du hier, KLICKE HIER!

 

In diesem Beitrag, zeige ich dir einen Toolkasten, für deine Daten, KLICKE HIER!

 

HIER FINDEST DU ALLE VIDEOS FÜR DEIN WORDPRESS BACKEND:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

WIE KOMMST DU MIT WORDPRESS ZURECHT?

WORDPRESS - ALLES FÜR DEINEN START ZUSAMMENGEFASST!

So nutzt du WordPress gezielt und effektiv! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Ich kann es nicht oft genug sagen, eine Webseite erstellen ist relativ schnell gemacht. Doch damit ist der Weg nicht zu Ende. Du musst sie auch pflegen und betreiben können. Um sie aber auch richtig zu pflegen, solltest du deine WordPress Installation nicht nur kennen, sondern auch wissen, was jeder Menüpunkt für einen Zweck hat.

 

Und genau da kommen meine Beiträge, und auch dieser Beitrag, ins Spiel. Ich erkläre dir jeden einzelnen Menüpunkt, den du in deinem WordPress Backend findest. Du wirst natürlich im Laufe der Zeit feststellen, dass weitere Menüpunkte dazu kommen. Diese wirst du bekommen, wenn du bestimmte Plugins installierst. Hier geht es dann meistens um die Einstellungen des Plugins.

 

Ich gehe davon aus, wenn du dir eine Seite erstellen willst, das du auch willst, das sie gefunden wird. Daher ist extrem wichtig, dass du verstehst, dass du mit deiner Webseite arbeiten musst. Gute Rankings bekommst du nicht, weil deine Seite vielleicht toll aussieht. Google liebt die Veränderung, daher solltest du auch regelmäßig guten Content veröffentlichen!

 

Zudem wirst du bemerken, das WordPress kein Hexenwerk ist. Mit meinen Beiträgen wirst du dich schnell zurechtfinden. Hast du dennoch Schwierigkeiten, scheue dich nicht mir deine Fragen in die Kommentare zu schreiben. Du kannst mir auch eine Mail schreiben, KLICKE HIER! Wenn du mit dem bloggen starten willst, dann bekommst du hier mein komplettes Wissen, KLICKE HIER!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨! Ich freue mich 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz