HomeBlogWORDPRESS KOMMENTARE – WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

WORDPRESS KOMMENTARE – WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

WORDPRESS KOMMENTARE - WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

Hey, heute gehen wir auf die WordPress Kommentare ein. Das ist ein Bereich den so viele unterschätzen, ignorieren und vernachlässigen. Ich will dir auf der einer Seite zeigen, wo du sie findest und sie verwaltest. Auf der anderen Seite zeige ich dir, warum du sie in Zukunft mehr beachten solltest. Du vergibst hier eine Menge Potenzial.

Youtube online marketing

WORDPRESS KOMMENTARE SIND DIE KIRSCHE AUF DER SAHNE

WORDPRESS KOMMENTARE - WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

Du willst deine WordPress Kommentare strategisch einsetzen? KLICKE HIER!

Warum sind die WordPress Kommentare so wichtig? Lass uns erstmal darauf eingehen, bevor wir uns um die Verwaltung kümmern. Ich will, das du von Anfang verstehst, das sie wirklich wichtig sind! Um dich gleich mal zu sensibilisieren, die Menge der Kommentare beeinflusst die Bewertung deiner Seite durch Google. Aber nicht nur die auf der eigenen Seite sind wichtig!

 

An alle, und ich sehe so viele Blogger die diese Funktion deaktiviert haben, ihr solltet das auf jeden Fall überdenken. Ihr schneidet euch damit ins eigene Fleisch. Gerade was das Ranking angeht. Klar ist, dass es kein großer Faktor ist, dennoch zählt er definitiv ins Ranking deiner Seite mit rein. Also solltest du es lieber aktivieren, startest du gerade erst, aktiviere es von Beginn an!

 

Mir ist vollkommen bewusst, das es unzählige WordPress Kommentare gibt, die du in den Müll hauen kannst. Dazu zählen zum Beispiel Spam Kommentare. Da du aber ein Anti-Spam Plugin hast, kann nicht wirklich was passieren. Zudem habe ich dir in diesen Beitrag gezeigt, dass du sie erst freigeben musst. Du willst mehr wissen, KLICKE HIER! Vorher passiert da gar nichts!

 

Gehörst du zu denen die diese Funktion deaktiviert haben? Sollte das so sein, schreib mir doch mal in die Kommentare, warum du so entschieden hast. Jetzt gehen wir mal von deiner eigenen Seite weg. Was bringt ein Kommentar von dir, auf einer anderen Webseite? Ganz einfach, ich sage nur Backlink. Dieser Rankingfaktor hat schon eine höhere Gewichtung und ist somit sehr wichtig.

 

Hier geht es aber nicht um die Menge, sondern eher um die Qualität. Hier findest du einen Beitrag, der sich um die Backlinks dreht, KLICKE HIER. Du siehst, du machst einen Fehler, wenn du die WordPress Kommentare ignorierst. Sowohl auf der eigenen als auch auf andere Webseiten. Sie zählen zu den Rankingfaktoren, das solltest du immer im Hinterkopf behalten.

 

SO KANNST DU SIE VERWALTEN

WORDPRESS KOMMENTARE - WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

Du willst ein erfolgreiches Blogprojekt erstellen? KLICKE HIER!

Ich weiß, dass es heute nicht mehr ganz so einfach ist, WordPress Kommentare zu bekommen. Gerade deswegen solltest du dafür sorgen, das du regelmäßig andere Beiträge kommentierst. Immer dran denken, du bekommst was du gibst. Lass uns zur Verwaltung der Kommentare kommen. Das ist der kleinste aller Menüpunkte in deinem Backend.

 

Doch nur, weil er so klein ist, hießt das nicht das er unwichtig ist. Gehst du mit deinem Mauspfeil auf den Menüpunkt, dann stellst du schnell fest, dass sich keine Unterpunkte, wie bei den anderen Menüpunkten, öffnen. Aus diesem Grund ist das der kleinste Menüpunkt. Ich zeige dir in dem Video oben, wie du deine WordPress Kommentare aktivierst und natürlich die Verwaltung.

Ranking - WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

KOMMENTARE

 

Auch wenn es nicht danach aussieht, auch bei diesem Menüpunkt, hast du zwei Möglichkeiten, um zur Verwaltung zu kommen. Kannst du dich noch an das Dashboard erinnern? Den Beitrag dazu findest du hier, KLICKE HIER! Dort findest du deine WordPress Kommentare in der Übersicht „Aktivitäten“. Du kannst also auch direkt von dieser Übersicht zur Verwaltung wechseln.

Internetseite - WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

Oder du klickst direkt auf den Menüpunkt, um deine Kommentare zu verwalten. Dir wird dort angezeigt, welche der Kommentare freigegeben werden müssen. Sollte einer deiner Kommentare den Verdacht auf Spam haben, wird dir das auch angezeigt. Diese kannst du dann direkt löschen oder sie landen direkt im Spam-Ordner.

 

Du solltest regelmäßig in den Spam-Ordner schauen und die Kommentare löschen. Solltest du mal einen eigenen suchen, kannst du das auch filtern. All das zeige ich dir im Tutorial oben, schau es dir also an!

 

HAST DU VERSTANDEN WIE WICHTIG DIE WORDPRESS KOMMENTARE SIND?

WORDPRESS KOMMENTARE - WERDEN SIE VON DIR BEACHTET?

So nutzt du deine WordPress Kommentare gezielt! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Ich habe dir heute gezeigt, wo und wie du deine WordPress Kommentare verwalten und deine Antworten erstellen kannst. Du hast auch gesehen, was du mit den Spam Kommentaren machen solltest. Was du außerdem verstanden haben solltest, wie wichtig der Bereich der Kommentare ist.

 

Es ist zwar von der Abfolge einer der Rankingfaktoren, also die WordPress Kommentare, die weiter unten zu finden sind, sie zählen dennoch ins Ranking deiner Seite. Die Kommentare, die du auf anderen Webseiten hinterlässt, sind Backlinks. Die Backlinks sind ein Rankingfaktor, der sehr viel weiter oben steht und extrem wichtig fürs Ranking sind.

 

Du siehst wie eng das alles zusammen liegt, darum solltest du auf keinen Fall deine Kommentare deaktivieren. Außerdem solltest du auch, in regelmäßigen Abständen, selbst welche unter anderen Blogbeiträgen hinterlassen. Denke aber hierbei an die Qualität, das ist wichtig für deine Seite und deren Bewertung. Denn wie du erfahren hast, ist es wichtig, wie Google deine Seite bewertet.

 

Wie viele WordPress Kommentare hast du in letzter Zeit hinterlassen? Hast du ein Blogprojekt, welches nicht nach deinen Vorstellungen läuft? Du brauchst Unterstützung um zu wissen, was und wo du noch optimieren kannst, dann melde dich einfach, KLICKE HIER! Du startest dein Blog gerade und dir fehlen die nötigen Grundlagen, dann nutze mein Buch für deinen Weg, KLICKE HIER!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨! Ich freue mich 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz