HomeBlogRESVERATROL – JÜNGER AUSSEHEN & LÄNGER LEBEN?

RESVERATROL – JÜNGER AUSSEHEN & LÄNGER LEBEN?

RESVERATROL - JÜNGER AUSSEHEN & LÄNGER LEBEN?

Hey, heute gehen wir auf das Resveratrol ein. Vielleicht gibt es den einen oder anderen der es kennt, den meisten wird es wohl eher unbekannt sein. Lass uns mal schauen, ob es wirklich das hält, was es verspricht. Gesagt wird ja, dass es dich jünger aussehen lassen soll und obendrein soll es wohl dein Leben verlängern. Lass uns schauen, ob diese Aussage stimmt.

 

RESVERATROL WAS IST DAS?

RESVERATROL - JÜNGER AUSSEHEN & LÄNGER LEBEN?

Nicht nur das Resveratrol verfügt über so ein Potenzial! KLICKE HIER!

Lass uns erstes klären, was das überhaupt ist. Wie ich dir schon in den letzten Beiträgen vorgestellt habe, gehört das Resveratrol ebenfalls zu den Inhaltsstoffen vieler Pflanzen. Ich hatte dir in meiner Serie die Weintrauben vorgestellt, in denen dieser Stoff enthalten ist. Doch er ist in mehr als 70 Pflanzenarten gefunden worden.

 

Dazu gehören Himbeeren, Maulbeeren, Pflaumen und Erdnüsse um die nur ein paar Beispiele zu geben. 1939 konnte diese Verbindung, welche zur Gruppe der Polyphenole gehört, erstmals isoliert werden. Solltest du zu den Weinliebhabern gehören, dann kann es sein das du diesen Stoff kennst. Dieser Stoff soll als Wirkstoff des Rotweins gelten.

 

Natürlich nicht nur dort, denn oben habe ich dir schon ein paar weitere Beispiele gegeben, in denen das Resveratrol enthalten ist. Zusammenfassend ist dieser Stoff ein antioxidativ wirkender Pflanzenstoff, welcher dazu beiträgt, den freien Radikalen in deinem Körper den Kampf anzusagen. Anders ausgedrückt, er unterstützt deinen Körper bei der Bekämpfung dieser!

Ich weiß du willst wissen, ob dich dieser Stoff wirklich jünger aussehen lässt. Diese freien Radikalen hast du auch in deiner Haut. Somit kann er dazu beitragen, dass der Schaden an deinen Hautzellen und deiner Hautbarriere verringert wird. Zudem kann er unter Umständen deine Haut vor den Schäden der UV-Strahlung bewahren. Jetzt wird’s richtig interessant!

 

Das Resveratrol regt die Synthese des Kollagens an, welches dazu beiträgt, das deine Haut ihre Struktur bekommt. Mit anderen Worten, es kann deine Haut dabei unterstützen, das sie wieder ein gesundes und ebenmäßiges Hautbild hat. Auf der anderen Seite kommt dazu, dass die Bekämpfung der freien Radikalen, dazu beiträgt, dass die Zellen langsamer altern.

 

UND AUCH DAS IST INTERESSANT

RESVERATROL - JÜNGER AUSSEHEN & LÄNGER LEBEN?

Diese Pflanze kann ähnliches wie das Resveratrol! KLICKE HIER!

Doch das ist nicht alles für dein Äußeres, denn Resveratrol kann das Enzym Sirtuin in deinem Körper aktiveren. Was genau das ist, erfährst du in diesem Beitrag, KLICKE HIER! Wir wollen kurz festhalten, es kann dazu beitragen deine Haut zu schützen und das dein Hautbild ebenmäßig und gesund ist. Das Sirtuin, welches aktiviert werden kann, hat auch einen Anti-Aging-Effekt.

 

Doch dieser Stoff kann nicht nur dafür sorgen, dass deine Haut jünger aussieht oder deine Zellen langsamer altern. Er kann auch dazu beitragen, dass dein Blutdruck beeinflusst wird. Zudem soll er dein Blut verdünnen können und auch den Cholesterinspiegel soll er regulieren können. Du kannst ihn also unterstützend für dein Herz-Kreislauf-System nutzen.

 

Da aber das Resveratrol entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, kann es auch zur Unterstützung bei chronisch entzündlichen Erkrankungen genutzt werden. Studien haben gezeigt, dass dieser Stoff auch bei Krebserkrankungen Wirkungen aufweist. Solltest du an Hormonstörungen leiden, kann dieser Stoff auch eine Unterstützung sein.

 

Er gilt auch als Phytoöstrogen, welches ich dir in diesem Beitrag erkläre, KLICKE HIER! In dieser Studie, KLICKE HIER, konnte nachgewiesen werden, das dieser Stoff die Synapsen vor den Auswirkungen des Alterungsprozesses schützen kann. Wichtig ist aber, das du auf jeden Fall deinen Arzt aufsuchst, bevor du beginnst diesen Stoff als Unterstützung zu nutzen.

 

Solltest du stetig Medikamente zu dir nehmen, dann können, obwohl es ein natürlicher Stoff ist, Wechselwirkungen nicht komplett ausgeschlossen werden. Zudem solltest du darauf achten, das du die Dosierung bei der Einnahme vom Resveratrol, nicht zu hoch wählst. Denn es besteht die Möglichkeit diesen Stoff, als Fertigpräparat zu kaufen.

 

RESVERATROL HAT EIN GROSSES POTENZIAL!

RESVERATROL - JÜNGER AUSSEHEN & LÄNGER LEBEN?

Das Resveratrol ist erstaunlich, doch was denkst du darüber? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben heute überprüft, ob Resveratrol hält, was es verspricht. Nun, ich würde sagen, aufgrund der oben aufgezählten möglichen Wirkungen, besitzt dieser Stoff ein sehr vielversprechendes und umfangreiches Potenzial. Zudem kommt, dass dieser Stoff so interessant ist, dass er erforscht wird.

 

Das Potenzial, welches das Resveratrol in Bezug auf Krebs aufweist, ist hochinteressant. Doch auch die Möglichkeit, dass dieser Stoff dazu beitragen kann, dass die Zellen in deinem Körper langsamer altern, ist nicht uninteressant. Ich hatte es schon mal gesagt, das Altern stoppen, geht nicht, doch es verlangsamen oder beeinflussen, geht sehr wohl!

 

Um also die Frage aus der Überschrift zu beantworten, dieser Stoff kann dazu beitragen, dass du jünger aussiehst. Länger Leben würde ich auch bejahen, was denkst du? Du kannst es mir gern in die Kommentare schreiben. Wichtig aber ist, dass du vorher deinen Arzt aufsuchst und mit ihm über dein Vorhaben sprichst. Das ist wirklich wichtig!

 

Hättest du gedacht, das das Resveratrol, welches ein Inhaltsstoff vieler Pflanzen ist, solch ein Potenzial besitzt? Was hältst du von der Kraft der Natur? Unterstützt du deinen Körper und greifst ihn unter die Arme? Dich begeistern solche Fakten? Dann habe ich eine Pflanze für dich, die du wahrscheinlich noch nicht kennst. Neugierig geworden? KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede Thum Straße 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz