DEINE GESUNDHEIT, SO GEFÄHRLICH SIND FREIE RADIKALE

DEINE GESUNDHEIT, SO GEFÄHRLICH SIND FREIE RADIKALE

Hey, heute möchte ich Dir zeigen, was unsere Gesundheit angreift. Freie Radikale stehen am Anfang vieler Gesundheitsbeschwerden. Sie greifen unsere Zellen an und können diese funktionsuntüchtig machen. Je mehr Zellen eines Organs auf diese Weise geschädigt werden, umso schlechter geht es dem betreffenden Organ. Krankheiten treten auf. Aber was sind freie Radikale? Was sind die Schäden für unsere Gesundheit? Und was kannst Du tun um deine Zellen Widerstandsfähiger zu machen?

SO ENSTEHT EINE GEFÄHRLICHE KETTENREAKTION, FÜR DEINE GESUNDHEIT

DEINE GESUNDHEIT, SO GEFÄHRLICH SIND FREIE RADIKALE
So unterbrichst Du die Kettenreaktion und unterstützt deine Gesundheit ❗ ?[Klicke hier]?
Freie Radikale sind sauerstoffhaltige Moleküle, die gefährlich instabil sind, weil ihnen in ihrer chemischen Struktur ein Elektron fehlt. Sie sind unvollständig. Also suchen sie nach einem passenden Elektron, um wieder vollständig zu werden. Bei dieser Suche nach einem geeigneten Bindungspartner gehen freie Radikale sehr rücksichtslos und vor allem sehr eilig vor.

 

Aggressiv entreißt es dem nächstbesten intakten Molekül (z. B. Molekülen der Zellmembran, Proteinen oder der DNA) das von ihm benötigte Elektron. Dieser Elektronen-Raub wird Oxidation genannt. Da Oxidationen, sobald sie das erträgliche Ausmaß übersteigen, den Körper belasten, spricht man von oxidativem Stress.

 

Dem bestohlenen Molekül fehlt nun seinerseits ein Elektron. So wird es nun selbst ebenfalls zum freien Radikal und begibt sich auf die Suche nach einem Opfer, dem es ein Elektron rauben könnte.

 

Auf diese Weise wird eine gefährliche Kettenreaktion in Gang gesetzt. Hohe Konzentrationen von freien Radikalen können folglich zahllose Kettenreaktionen auslösen, was letztendlich zu einem hohen Maß an oxidativem Stress und somit zu den folgenden massiven Schäden im Körper und deine Gesundheit führen kann.

 

Da freie Radikale immer auf der Suche nach Elektronen sind, die sie an sich reißen können, stören sie beim Stoffwechsel wichtige Prozesse. Sie greifen wichtige Proteine oder Zellwände oder sogar die Erbsubstanz (DNS) an. Dadurch kann es zu Schäden an verschiedenen Körperzellen kommen.

 

Schlimm wird es, wenn Immunzellen betroffen sind, da dann das körpereigene Immunsystem geschwächt wird. Man wird angreifbar gegen Angriffe von außen. Zudem kann sich der Körper im Extremfall nicht mehr effektiv wehren um deine Gesundheit zu gewährleisten.

 

DAS KÖNNEN DIE FOLGEN FÜR DEINE GESUNDHEIT SEIN!

DEINE GESUNDHEIT, SO GEFÄHRLICH SIND FREIE RADIKALE
Nimmst Du die Folgen für deine Gesundheit einfach so hin❔ ?[Klicke hier]?
Müde Haut, Krampfadern und Bluthochdruck. Konkret äußern sich diese Schäden durch freie Radikale beispielsweise in einer faltigen und grauen Haut, der jede Spannkraft fehlt, in Venenschwäche und Krampfadern, da freie Radikale auch Blutgefässe schädigen. Letzteres kann sich außerdem in Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Problemen äußern.

 

Augenprobleme. Werden die feinen Gefäße der Augen beeinträchtigt, kommt es dort zu Degenerationserscheinungen und einer reduzierten Sehkraft. Schlaganfall und Demenz. Greifen die freien Radikale die Gefäße des Gehirns an, kann das über kurz oder lang zu einem Schlaganfall führen. Sind die Nerven im Gehirn Ziel der Attacken, dann verschlechtert dies die mentale Aufmerksamkeit und kann Demenz begünstigen.

 

Gelenkbeschwerden. Freie Radikale können das Kollagen im Knorpelgewebe angreifen und dessen molekulare Struktur beeinträchtigen, was zu Gelenkbeschwerden wie Arthritis führen kann. Krebs. Wird die DNA der Zellen von freien Radikalen beschädigt, dann kann es zur sog. Entartung der Zelle kommen.

 

Wenn jetzt die körpereigenen Mechanismen, die diese fehlgeleitete Zelle aus dem Verkehr ziehen sollten, versagen, kann sich diese Zelle vermehren und ein Tumor entwickelt sich. Diese kleine Auswahl an den möglichen zerstörerischen Wirkungen von freien Radikalen zeigt, dass deine bzw. unsere Gesundheit in Mitleidenschaft gezogen wird.

 

Dr. Müller-Wohlfahrt, einer der bekanntesten Sportärzte Deutschlands, hat diesem Thema ein ganzes Buch gewidmet und schreibt unter Berufung auf aktuelle wissenschaftliche Studien: „Während sich in Amerika Ärzte und Patienten schon geraume Zeit gegen freie Radikale wappnen, die hinter 80 Prozent aller schweren Erkrankungen stecken, hat man hierzulande das Risiko allzu lange ignoriert.

 

Freie Radikale greifen massiv in unseren Zellstoffwechsel ein und schädigen unsere Gewebe und Organe. Sie sind zur Bedrohung Nummer 1 für unsere Gesundheit geworden, denn sie sind verantwortlich für die häufigsten Todesursachen: Herzerkrankungen, Krebs, Alzheimer.“

 

SO ENTSTEHT DIE GEFAHR FÜR UNSERE GESUNDHEIT!

DEINE GESUNDHEIT, SO GEFÄHRLICH SIND FREIE RADIKALE
Willst Du deine Gesundheit richtig unterstützen❔ ?[Klicke hier]?
Freie Radikale entstehen in unserem Organismus durch fast alle Stoffwechselvorgänge, die mit Sauerstoff zu tun haben. Vor allem die Gewinnung unserer Lebensenergie in den Zellkraftwerken erzeugt standardmäßig auch Freie Radikale im Zuge der inneren Zellatmung.

 

Oxidationen erleben wir täglich: ein aufgeschnittener Apfel wird braun, Butter wird ranzig, Eisen rostet. Auch wir rosten, werden braun (Altersflecken) und ranzig (saurer Körpergeruch). Bei Senioren spricht man sogar davon, dass sie zum „alten Eisen“ gehören.

 

Stress (physisch und psychisch) gehört bei den meisten Menschen zum Alltag und lässt die Entstehung von Radikalen, und die Gefahr für unsere Gesundheit, explosionsartig wachsen. Der Körper versucht Stress durch einen erhöhten Stoffwechsel zu kompensieren, welcher auf der einen Seite Vitamine, Mineralien, Basen und Pufferstoffe (Antioxidantien) verzehrt.

 

Auf der anderen Seite werden durch die hohe „Drehzahl“ mehr Stoffwechselabfälle, Homotoxine, Schlacken, Säuren und natürlich Radikale gebildet, die das Millieu mit plus-geladenen Molekülen belasten. Das gilt ebenso bei exzessiven sportlichen Betätigungen.

 

Ein weiterer Faktor ist unsere moderne Ernährung. Neben Junk-Food kommt überwiegend industriell verarbeitetes, prozessiertes und gekochtes Essen auf den Teller, das kaum noch funktionelle Inhaltsstoffe für eine gesunde Ernährung enthält. Stattdessen nehmen wir viele Nahrungsmittelzusatzstoffe und andere Chemikalien auf.

 

Auch übermäßige Sonneneinstrahlung, Elektrosmog, verschmutzte Luft und verunreinigtes Wasser gelten als Ursachen für Freie Radikale. Wissenschaftler schätzen, dass wir täglich mit 60.000 – 80.000 Fremdsubstanzen in Berührung kommen. Genau diese gefährden deine Gesundheit.

 

GIB DEINER GESUNDHEIT WAS SIE BRAUCH!

Entscheidest Du dich für deine Gesundheit❔ ?[Klicke hier]?
Entscheidest Du dich für deine Gesundheit❔ ?[Klicke hier]?
Ich will das noch mal für Dich zusammenfassen. Du siehst was freie Radikale in deinem Körper, dein Wohlbefinden und deiner Gesundheit an tun können. Die Schäden die dadurch entstehen sind enorm, für unsere Gesundheit. Dazu kommt, dass unsere heutige Zeit, viel dazu beiträgt.

 

Mangelndes Wohlbefinden trotz Überfluss und Reichtum. Du solltest deinem Körper und deiner Gesundheit die Unterstützung geben die sie brauchen. Das solltest Du nicht ignorieren! Wenn Dir deine Gesundheit am Herzen liegt, und das sollte sie, solltest Du deine Gesundheit unterstützen.

 

Aber was tun? Wie kannst Du deine Gesundheit unterstützen? Vor allem aber, was tun gegen die freien Radikalen? Ich möchte Dir einen Tipp geben, wie Du deine Gesundheit unterstützen kannst. Dieser Tipp ist absolut Gratis. Hierbei handelt es sich um ein kostenloses E-Book. In diesem E-Book bekommst Du, 99 Tipps, wie Du deine Gesundheit unter die Arme greifen kannst.

 

Wenn es grundsätzlich interessant für Dich ist, dann nutze diese Möglichkeit zu erfahren, wie Du deiner Gesundheit eine Chance gibst. Klicke hier, und erfahre was für Möglichkeiten Du hast, und lade Dir das E-Book Gratis runter!

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️. 

Seid gegrüßt!

 

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere