HomeBlogKIESELSÄURE – MEHR ALS IRGEND EIN INHALTSSTOFF?

KIESELSÄURE – MEHR ALS IRGEND EIN INHALTSSTOFF?

KIESELSÄURE - MEHR ALS IRGEND EIN INHALTSSTOFF?

Hey, heute wollen wir uns mal die Kieselsäure ansehen, um zu sehen, welche Wirkungen sie ohne andere Inhaltsstoffe entwickeln kann. Hast du davon schon gehört? Hast du sie vielleicht schon genutzt? Welches Potenzial besitzt sie allein und kann sie deinen Körper überhaupt unterstützen? Ich würde sagen, wir gehen dem ganzen Mal auf dem Grund.

 

WAS VERBIRGT SICH HINTER DER KIESELSÄURE?

KIESELSÄURE - MEHR ALS IRGEND EIN INHALTSSTOFF?

Diese Pflanze bietet dir ein ähnliches Potenzial wie die Kieselsäure! KLICKE HIER!

Wie in du meiner Serie gesehen hast, gibt so einige Pflanzen, in denen die Kieselsäure als Inhaltsstoffe enthalten ist. Wenn du dich für die gesamte Serie interessierst, dann KLICKE HIER! Wenn du dich mit dem Thema Gesundheit auseinandersetzt, dann wirst du wissen, wenn innerlich alles im Gleichgewicht und reinen ist, dann spiegelt sich das im äußeren wider.

 

Solltest du zum Beispiel brüchige Haare oder Fingernägel haben und zudem bleiche und faltige Haut, dann könnte das darauf hinweisen, das etwas in deinem inneren nicht stimmt. Es kann sehr viele Ursachen dafür geben, einer kann der Mangel an Silizium sein. Das ist nach Sauerstoff das am häufigste Element auf diesem Planeten.

 

Es gibt Pflanzen wie die Brennnessel, in der dieses Element vorhanden ist. Doch es kommt so gut wie in reiner Form vor, sondern immer in der Verbindung mit Sauerstoff. Aus dieser Verbindung wird Siliziumdioxid und dessen Säure wird als Kieselsäure bezeichnet. Silizium gehört zu den Spurenelementen und ist essenziell für unseren Körper.

 

In beinahe jeder Zelle ist es vorhanden, gerade in denen, die schnell wachsen. So ist es zum Beispiel in Hautzellen, Haare und Nägel vorhanden. Wie bei vielen unserer benötigten Stoffe, nimmt der Gehalt an Silizium in unserem Körper, mit dem Alter ab. Das führt dazu, das die Elastizität und Spannkraft des Bindegewebes nachlässt.

 

Zudem reduziert sich das Bindungsvermögen von Feuchtigkeit. Kann die Kieselsäure hier wirklich deinen Körper unterstützen und unter die Arme greifen? Ich habe gelesen, dass sie zu den Beautygeheimnissen gehören soll. Hast du es diesbezüglich mal probiert und genutzt? Lass uns nun schauen, wozu die Säure einer Lage ist. Gehört es wirklich zu den Beautygeheimnissen?

 

DAS SOLLTEST DU WISSEN!

KIESELSÄURE - MEHR ALS IRGEND EIN INHALTSSTOFF?

Die Kieselsäure ist erstaunlich, doch was denkst du darüber? KLICKE HIER!

Wie du lesen konntest, nimmt der Gehalt an Silizium im Körper mit dem Alter ab. So verhält es sich auch mit dem Collagen, du willst mehr darüber erfahren, KLICKE HIER! Jedem, der auch nur ein wenig auf sein äußeres achtet, ist bewusst, das Haare und Nägel einen wesentlichen Anteil am äußeren Erscheinungsbild haben. Kieselsäure kann dazu beitragen, von innen zu unterstützen.

 

Es nicht immer möglich ist, die benötigten Spurenelemente, wie Silizium, durch Nahrung in ausreichenden Mengen zu sich zu nehmen. Daher kannst du deinen Körper unterstützen, wenn du ihn mit Nahrungsergänzung unter die Arme greifst. Dabei geht es einfach darum, das unsere Lebensmittel immer weiter an Nährstoffen verlieren.

 

Das Thema habe ich dir vor geraumer Zeit geschildert, KLICKE HIER! Die Kieselsäure kann aber nicht nur eine gute Unterstützung für Haare oder Nägel sein. Sie kann auch deine Haut von innen heraus unterstützen. Alle Alterserscheinungen, die das Altern mit sich bringt, wirst du nicht wirklich stoppen können. Stoppen nicht, aber es ist möglich diesen Prozess zu verlangsamen.

 

Unterstützt du deinen Körper mit einer ausgewogenen Ernährung. Gibst ihm zusätzlich was er nicht über die Ernährung aufnehmen kann, dann ist es möglich, länger jung auszusehen. Doch diese Säure kann noch einiges mehr. Ihre entzündungshemmende Wirkung, egal ob äußerlich oder im inneren, ist nachgewiesen. Somit kann sie dich in den folgenden Bereichen unterstützen.

 

Bei Sonnenbrand, leichten Verbrennungen, Wunden, Akne, Hautreizungen, im Rachenbereich und auch bei Insektenstichen, kannst du die Kieselsäure unterstützend nutzen. Wie du sehen kannst, kann sie dich auch allein sehr gut unterstützen. Deinem Körper mit dem versorgen, was er braucht und sie kann dein äußeres von innen heraus verändern. Hast du das gewusst?

 

DIE KIESELSÄURE BESITZT EIN UNGLAUBLICHES POTENZIAL!

KIESELSÄURE - MEHR ALS IRGEND EIN INHALTSSTOFF?

Die Kieselsäure hat ein großes Potenzial, ist sie allein damit? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Ziel war es heute zu schauen, ob die Kieselsäure, die in vielen Pflanzen enthalten ist, auch allein das Potenzial besitzt, deinen Körper zu unterstützen. Hast du die Zeilen oben aufmerksam gelesen, dann wirst du gesehen haben, dass sie das sehr wohl kann. Sie besitzt ein unglaublich umfangreiches Potenzial.

 

Folgende Pflanzen habe ich dir vorgestellt, in denen die Kieselsäure enthalten ist. In der Arnika, Hagebutte, Eisenkraut und Borretsch. Mir ist durchaus bewusst, das es sicherlich weitaus mehr Pflanzen gibt, in denen sie enthalten ist. Sie gehört nicht nur in deine Hausapotheke, wenn es darum geht, Wehwehchen zu bemuttern.

 

Wenn es darum geht, deinen Körper mit Silizium zu versorgen, darf sie auch nicht fehlen. Dadurch können Haare, Nägel und Haut eine Verjüngungskur erleben. Vor einigen Jahren habe ich es zum ersten Mal gesagt und ich stehe auch heute noch dazu. Es wird in Zukunft immer wichtiger, seinen Körper mit Ergänzungen zu unterstützen. Letztlich entscheidest du!

 

Dich macht das Potenzial und die Kraft der Natur neugierig? Du begeisterst dich für dieses Thema und Stoffe wie die Kieselsäure? Unterstützt du deinen Körper mit der Kraft der Natur? Gehörst du zu den Menschen, die gern neues kennenlernen und ausprobieren? Dann habe ich eine Pflanze für dich, die ebenfalls ein sehr umfangreiches Potenzial besitzt, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede Thum Straße 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz