LEBENSMITTEL – DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!

LEBENSMITTEL – DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!

Hey, unsere Lebensmittel liefern nicht das was sie sollen. Viele glauben immer noch das unser Obst und Gemüse aus dem Supermarkt reicht, um ein gesundes Leben zu führen. Jetzt kommen die Bio Liebhaber und sagen, dass es so ist, nun wächst dieses Obst und Gemüse unter einer Glocke, wo sie saubere Luft haben? Wo sie einen sauberen Boden haben?

 

UNSERE LEBENSMITTEL VERLIEREN SEIT JAHRZEHNTEN AN NÄHRSTOFFEN

LEBENSMITTEL - DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!
Gib deinem Körper was er durch die Lebensmittel nicht bekommt❗✅[KLICKE HIER]
Ich habe vor geraumer Zeit schonmal ein Beitrag verfasst, wo ich Dir gezeigt habe, das unsere Lebensmittel mehr und mehr Nährstoffe verlieren, KLICKE HIER! Ich möchte das Thema heute nochmal aufgreifen. Nun ich habe bei meinen Recherchen etwas gefunden, was ich Dir nicht vorenthalten will.

 

Fakt ist, dass unsere Lebensmittel nicht mehr das Liefern was sie noch vor 60 Jahren geliefert haben. Es ist auch Tatsache, das heute mangelndes Wohlbefinden, trotz Reichtum vorherrscht. Dazu kommt eben auch, das unsere Gesellschaft immer schnelllebiger wird. Unser Obst muss immer schneller reifen.

 

Unsere Lebensmittel dürfen kein Makel haben, sonst landen sie gar nicht erst in den Märkten. Zusätzlich ist unser Körper mehr und mehr Belastungen ausgesetzt, die sich in den nächsten Jahrzehnten nicht ändern werden. Das Thema Nahrungsergänzung wird immer präsenter werden, auch wenn es viele nicht hören oder wahrhaben wollen.

 

Unsere Lebensmittel geben unseren Körper nicht das was er braucht. Kritiker von Nahrungsergänzungsmittel führen häufig an, dass eine ausgewogene, obst- und gemüsereiche, vollwertige Ernährung alle Nährstoffe in ausreichendem Maße liefern würde. Nun wenn das der Fall wäre, warum gibt es Studien die genau das Gegenteil zeigen.

pure energie zum trinken!

Eine ausgewogene, vielseitige und vollwertige Ernährung muss die Grundlage sein. Aber bei der Vielzahl der nötigen Vitalstoffe und bei der bekannten Nährstoffarmut unserer Lebensmittel, sollten man sich damit allein nicht zufriedengeben. Fakt ist, unser Körper braucht jede Unterstützung, die er kriegen kann, das ist keine Frage des Alters.

 

WELCHE MENGE LEBENSMITTEL WÜRDEST DU VERKRAFTEN?

LEBENSMITTEL - DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!
Unsere Lebensmittel decken unseren Bedarf nicht❗❇[KLICKE HIER]❇
Na dann gehen wir mal auf ein paar Fakten über unsere Lebensmittel ein. Auf Bild 1, welches Du siehst, geht es darum, das Du einen Anzug aus einer Nährwert-Tabelle siehst. LNT bedeute Inhalt laut Lebensmittel-Nährwert-Tabelle und in der Spalte DGE siehst Du die Empfehlung der DGE (=Deutsche Gesellschaft für Ernährung).

LEBENSMITTEL - DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!
BILD 1

Die Spalte mit roten Werten, zeigt Dir welche Menge der Lebensmittel Du zu Dir nehmen musst, um der Empfehlung der DGE nachzukommen. So falls Du das nicht richtig gesehen hast, Du müsstest zum Beispiel 15KG Bananen essen um die empfohlene Menge an Calcium zu Dir zu nehmen. Na dann hau rein, es gibt, aber nicht nur Calcium, welches unser Körper braucht.

 

Das Bild 2 zeigt Dir, wie hoch der Nährstoffverlust unserer Lebensmittel seit 1985 ist. Das ist extrem erschreckend, vor allem wenn man die Höhe der Verluste sieht. Ich weiß was jetzt dein Argument sein wird, die letzten Ergebnisse sind von 2002. Nun sind sie deswegen nicht glaubwürdig?

LEBENSMITTEL - DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!
BILD 2

Schau mal die letzten 15 Jahre zurück, hat sich in der industriellen Herstellung unserer Lebensmittel etwas verändert? Nein, im Gegenteil es ist eher schlechter geworden. Was im Umkehrschluss bedeutet, das die Nährwerte garantiert nicht gestiegen sind, sie sinken weiter. Unser Körper braucht Unterstützung, er braucht mehr als das, was er geboten bekommt.

pure energie zum trinken!

Berechne es selbst, Du wirst sehen, das Du extrem große Portionen vieler unterschiedlicher Lebensmittel brauchst. Die geforderten Mindestwerte der DGE sind für die ca. 100 Vitalstoffe kaum einzuhalten. Man kann dem aber mit Nahrungsergänzung entgegentreten, unseren Körper mit dem Versorgen was er braucht.

 

UNSERE LEBENSMITTEL WERDEN WEITER AN NÄHRSTOFFE VERLIEREN

LEBENSMITTEL - DU WOLLTEST MIR DAMALS NICHT GLAUBEN!
Die Nährstoffe unserer Lebensmittel sinken weiter❗⚠[KLCKE HIER]
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Unsere Lebensmittel geben uns nicht das was wir brauchen. Das ist aber eben kein unbekanntes Problem, dennoch wird nicht viel gemacht. Im Gegenteil, das unser Obst und Gemüse noch schneller reifen kann, kommen eher fragwürdige Mittel zum Einsatz. Es ist ja wichtiger das es toll aussieht.

 

Jetzt wird jeder Bio Liebhaber sagen, das die Bio Lebensmittel gesünder sind. Nun ist das so? Sie wachsen unter der gleichen Luftverschmutzung und haben den gleichen belasteten Boden unter ihren Wurzeln. Ich denke also nicht das Bio wirklich gesünder oder sagen wir reicher an Nährstoffen ist. Unser Körper ist unterversorgt.

 

Die Lebensmittel die wir täglich zu uns nehmen, können den Bedarf unseres Körpers nicht decken. Das Thema Nahrungsergänzung ist präsenter den je und wird in den nächsten Jahren viel größer werden. Jeder Kritiker wird dem Wiedersprechen, weil sie jeden Tag 15KG Bananen essen. Weil sie jeden Tag 2KG Äpfel essen.

 

Das Niveau unserer Lebensmittel wird weiter sinken. Gib deinem Körper, was er braucht, erlebe selbst, wie es ist, wenn Du früh voller Energie aufstehst. Spüre die Aufmerksamkeit deines Umfelds, weil Du selbst im hohen Alter lebensfroh und beweglich bist. Lass sie rätseln, wie es möglich ist, das Du voller Freude und Hingabe mit deinen Enkeln, das Toben genießen kannst

pure energie zum trinken!

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

 

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere