HomeBlogHAGEBUTTE – NATUROBST MIT HEILENDEN WIRKUNGEN?

HAGEBUTTE – NATUROBST MIT HEILENDEN WIRKUNGEN?

HAGEBUTTE - NATUROBST MIT HEILENDEN WIRKUNGEN?

Hey, heute schauen wir uns mal die Hagebutte an. Was weißt du über sie? Was denkst du, kann sie dir bieten, also wie kann sie dich unterstützen? Schlummert ein besonderes Potenzial in ihr? Ich wusste nicht alles, aber ein Fakt hat mich besonders überrascht. Welcher genau gemeint ist, erfährst du im Beitrag. Komm, lass uns schauen, was in ihr steckt.

 

DIE HAGEBUTTE IST SEHR VIELSEITIG!

HAGEBUTTE - NATUROBST MIT HEILENDEN WIRKUNGEN?

Die Hagebutten sind schon heftig, aber….. KLICKE HIER!

Ich denke, das, was die meisten kennen, ist der Tee der Hagebutte. Kennst du ihn auch? Hast du ihn schon getrunken? Hast du dich mal gefragt, wenn du zu den Teetrinkern gehörst, was diese Pflanze, dessen Tee du gerade trinkst, kann? Was es dir eigentlich bringt, wenn du den Tee trinkst? Auf jeden Fall beantworte ich dir heute die Frage, was diese Pflanze kann.

 

Genutzt werden von der Pflanze die frischen Blütenblätter, woraus dann Produkte in der Homöopathie gewonnen werden. Zudem werden die Samen und auch die Schalen genutzt, welche in der Pflanzenheilkunde verwendet werden. Wusstest du, das standardisiertes Hagebuttenpulver in der Medizin zum Einsatz kommt?

 

Dieses Pulver wird aus den Samen und den Schalen gewonnen. Es kann unter Umständen dazu führen, das Menschen, die unter Gelenkschmerzen bei Arthrose leiden, sich wieder besser bewegen können. Dänische Wissenschaftler haben in der Hagebutte das Galaktolipid entdeckt. Dieses Galaktolipid hat eine entzündungshemmende und schmerzhemmende Wirkung.

 

Sie besitzen einen hohen Gehalt an Omega 3 Fettsäuren und Carotinoiden. Sie sorgen dafür, dass der Feuchtigkeitsverlust deiner Haut und auch die Produktion der Talgdrüsen reguliert werden können. Zudem können sie zur Wundheilung bei Akne beitragen. Sie kann unterstützend bei Harnwegserkrankungen und Appetitlosigkeit wirken. Sie unterstützt auch die Blutbildung.

 

Die Kieselsäure, die sich in er Hagebutte befindet, kann bei der Neubildung von Gewebe und Zellen unterstützen. Außerdem kann die Säure auch bei der Regenerierung von Zellen unterstützen. Durch den sehr hohen Vitamin C Gehalt, regen sie dein Immunsystem an. Ich zeige dir gleich wie hoch dieser Wert sein kann, denn da gibt es Unterschiede.

 

WIE GROSS KÖNNEN DEINE AUGEN WERDEN?

HAGEBUTTE - NATUROBST MIT HEILENDEN WIRKUNGEN?

Auch diese Pflanze bietet ein ähnliches Potenzial wie die Hagebutte! KLICKE HIER!

Wie du sicherlich weißt, sagt man, das die Zitrone den höchsten Vitamin C Gehalt hat, richtig? Ich habe dir schon eine Pflanze vorgestellt, welche die Zitrone überholt. Doch die Hagebutte steht keiner Pflanze in irgendetwas nach. Sie besitzt, abhängig von der Art der Rose und der Grad der Reife, bis zu 5000mg Vitamin C auf 100g. Und das ist echt heftig.

 

Ich wusste durch meine Oma schon einiges, dass aber wusste ich nicht. Komm wir schauen uns mal an, welche Inhaltsstoffe sie mitbringt. Zu der oben erwähnten Kieselsäure gesellen sich Apfelsäure und Zitronensäure, welches organische Säuren sind. Zudem kommen Vitamin K, Vitamin B1 und Vitamin B2. Außerdem kommt Betakarotin dazu.

 

Des Weiteren beinhaltet die Hagebutte Niacin, Fruchtsäuren, Pektine, Lykopin und Flavonoide. Die Gerbstoffe, Anthocyane und Proanthocyanidine dürfen wir nicht vergessen. Auch Mineralstoffe wie Eisen, Phosphor, Kupfer, Kalzium, Natrium und Magnesium beinhalten sie. Und das wird dann durch ätherische Öle abgerundet. Das ist schon sehr viel, denke ich.

 

Das erwähnte Lykopin, welches an den roten Farbstoff der Früchte gebunden ist, kann vorbeugend und unterstützend bei Krebs und Herzinfarkt wirken. Dies wurde bei Untersuchungen herausgefunden. Da dieser Stoff zu den Antioxidantien gehört, kann er dich auch beim Kampf gegen die freien Radikale unterstützen. Du weißt nicht, was das ist, KLICKE HIER!

 

Wie du siehst, ist die Hagebutte vollgestopft mit Inhaltsstoffen, die dein Körper benötigt. Wusstest du, dass du dir eine Marmelade aus den Früchten herstellen kannst? Wenn du dich mit der Herstellung von Ölen aus kennst, dann kannst du die Kerne und ein Basisöl nutzen, um Hagebuttenöl herzustellen. Dieses kann bei Hautjucken und Pigmentflecken unterstützen.

 

DIE HAGEBUTTE IST ERSTAUNLICH!

HAGEBUTTE - NATUROBST MIT HEILENDEN WIRKUNGEN?

Du bist von der Hagebutte begeistert, dann lies das! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute die Hagebutte etwas genauer angeschaut. Viele bringe sie mit Juckpulver und Tee in Verbindung. Ich aber habe dir heute gezeigt, welches Potenzial wirklich in ihnen steckt. Ich denke, der ein oder andere Fakt, hat bei dir für große Augen gesorgt. Bei mir war es der Wert vom Vitamin C.

 

Was hat bei dir dafür gesorgt, das deine Augen groß wurden? Schreib es mir gerne in die Kommentare. Wie du gesehen hast, kann dich die Hagebutte bei vielen Krankheiten, unterstützend unter die Arme greifen. Und gerade jetzt ist es wichtig, jeden Vorteil zu nutzen und seine Widerstandskraft zu stärken. Natürlich darf ein Tipp nicht fehlen.

 

Bevor du nun beginnst, dich selbst zu behandeln, sprich bitte mit deinem Arzt. Auch, wenn es hier um ein Naturprodukt geht, es kann nie ganz ausgeschlossen werden, das es zu einer Wechselwirkung mit den Medikamenten, die du regelmäßig nehmen musst, kommen kann. Daher rate ich dir auf jeden Fall, deinen Arzt aufzusuchen, bevor du loslegst.

 

Die Hagebutte und so unendlich viele andere Pflanzen, geben dir genau das, was dir durch die Alltagsbelastungen genommen wird. Doch aufgepasst, es gibt noch eine weitere Pflanze, die dir ein sehr großes Potenzial bietet. Du willst mal was anderes kennenlernen? Probierst du gerne neue Dinge aus? Du willst wissen um welche Pflanze es geht? KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz