COLLAGEN – DER KLEINE ABER FEINE UNTERSCHIED

COLLAGEN – DER KLEINE ABER FEINE UNTERSCHIED

Hey, jeder der sich mit seinem Aussehen beschäftigt, hat schon mal was von Collagen gehört. Wenn Du Dich damit auseinandergesetzt hast, wirst Du gesehen haben, das es verschiedene Arten vom Ursprung her gibt. Da gibt es so den ein oder anderen Unterschied, Du darfst entscheiden, welcher Ursprung der etwas bessere ist.

 

IST BELASTETES COLLAGEN GUT FÜR DEINE HAUT?

COLLAGEN - DER KLEINE ABER FEINE UNTERSCHIED
Collagen für Dein junges Aussehn❗️✅[KLICKE HIER]
Wie ich es oben bereits sagte, wenn Du Dich mit Collagen beschäftigt hast, dann wirst Du gesehen haben, das es unterschiedlichsten Ursprungs sein kann. Was Dir immer wieder unter die Augen gekommen sein wird, das es vom Rind, Schwein oder Huhn kommen kann. Was vielleicht nicht so bekannt ist, das es auch vom Fisch gewonnen werden kann.

 

Gerade hier bei den Ursprüngen gibt es schon die ersten Unterschiede. Genau auf diese möchte ich heute eingehen. Zuerst möchte ich Dir einen Kreislauf erklären, den Du eigentlich kennen solltest. Unsere Luft ist belastet mit allem möglichen, das ist traurig aber Fakt. Einige dieser Belastungen landen irgendwann auf den Böden, die ohnehin schon belastet sind.

 

Nun, trotz dieser Belastung wächst da nun mal Gras. Jetzt kommen die Nutztiere und hauen natürlich ordentlich rein, sie wollen ja satt werden. Du fragst Dich jetzt, was hat das mit dem Collagen zu tun. Warte ab, wir sind ja noch nicht fertig. Einige dieser Belastungen gehen in den Kreislauf und belasten nun mal auch das Rind, Schwein oder Huhn.

 

Zusätzlich muss ich Dir nicht erklären, was alles bei Zucht- oder Nutztieren für Medikamente zum Einsatz kommen. Also, nun ist es soweit, das Tier kommt zum Schlachter. Wie Du hier in diesem Patenttext zur Herstellung lesen kannst, handelt es sich um ein Schlachtnebenprodukt. Diese Belastungen sind nun mal da, einige werden auch an die nächste Generation weitergegeben.

 

Nun was denkst Du, sind die Belastungen dann plötzlich weg? Ich denke nicht wirklich. Das heißt also auch das eben das Collagen vom Schwein, Rind und Huhn nicht wirklich frei von Belastungen ist. Ich weiß das unsere Meere nicht wirklich sauber sind, doch welchen zusätzlichen Belastungen sind Tiefseefische wie der Red Snapper und Tilapia ausgesetzt?

 

COLLAGEN DAS IST DER FEINE UNTERSCHIED

COLLAGEN - DER KLEINE ABER FEINE UNTERSCHIED
10.000mg Collagen in nur einer Portion❗️➡️[KLICKE HIER]⬅️
Wie gesagt, unsere Meere sind nicht wirklich sauber. Unsere Böden aber sind Belastungen ausgesetzt, die es in der Tiefsee einfach nicht gibt. Bedeutet also im Umkehrschluss, dass die Fische auf jeden Fall weniger belastet sind und somit auch das Collagen eine höhere Qualität hat. Der nächste Punkt, der für Fischcollagen spricht, diese Fische sind Wild lebend.

 

Sie werden nicht dafür gezüchtet. Was in so einer Zucht passiert, hatten wir kurz angerissen. Das ist aber nicht der einzige Unterschied, dennoch ein sehr wichtiger, wie ich finde. Denn Du willst ja Deiner Haut etwas Gutes tun, oder? Der nächste Punkt, der eine sehr große Rolle bei solchen Produkten spielt, ist der Herstellungsprozess.

 

Es dürfte jedem klar sein, das die Temperatur bei der Herstellung immer eine sehr große Rolle spielt. Denn sie entscheidet wie viele von den Wirkstoffen letztlich im Produkt selbst verbleiben. So ist es letztlich auch beim Collagen. Das Rindercollagen muss bei etwa 40 Grad extrahiert werden, da es sehr schwer bei niedrigen Temperaturen funktioniert.

 

Somit sinkt letztlich auch die Bioverfügbarkeit und auch die Wirkung des Produktes. Beim Fisch liegt diese Temperatur zwischen 20 und 30 Grad. Somit ist hier nicht nur die Bioverfügbarkeit höher, sondern letztlich auch die Wirkung. Bedeutet, hier kann sich die Wirkung des Produktes weitaus besser entfalten als bei dem Rindercollagen.

 

Das Collagen vom Fisch hat aber auch noch einige tolle zusätzliche Eigenschaften. Nur ein Beispiel, es kann Sportlern mehr Energie zur Verfügung stellen. Viele bringen es ja immer nur mit dem Aussehen in Verbindung. Doch wie ich Dir noch zeigen werde ist hier ein viel größeres Potenzial vorhanden. Nicht für Dein junges Aussehen.

 

WELCHES COLLAGEN DU NUTZT LIEGT BEI DIR

COLLAGEN - DER KLEINE ABER FEINE UNTERSCHIED
Hohes bioverfügbares Collagen für Deine Haut❗️🤩[KLICKE HIER]🤩
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Wie ich Dir heute gezeigt habe, gibt es beim Collagen ein paar Unterschiede, die doch sehr wichtig sind. Vieles von dem dürfte den meisten nicht wirklich bekannt sein. Es gibt, aber hier ein Unterschied, der in meinen Augen sehr wichtig ist. Es geht dabei nicht mal wirklich um die Wirkung, sondern eher um den Ursprung.

 

Keiner kann die Belastungen denen wir und somit auch unsere Böden ausgesetzt sind, von der Hand weisen. Zusätzlich kommt eben auch die Haltung der Tiere. Ich will auf dieses Thema auf keinen Fall näher eingehen, aber auch hier kommen zusätzliche Belastungen dazu. Einige dieser Belastungen werden mittlerweile auch von Generation zu Generation weitergegeben.

 

Diese letztlich auch in den Endprodukten landen und wir diese aufnehmen. Sehr viele dieser Belastungen kennen die Wild lebenden Fische der Tiefsee nicht. Sie sind zwar auch Belastungen ausgesetzt, aber nicht in diesem Grad und Ausmaß. Welche Vorteile das Collagen vom Fisch mit sich bringt, habe ich Dir heute gezeigt.

 

Wir werden aber auf das Potenzial, welches das Collagen noch bietet, in den nächsten Beiträgen noch eingehen. In diesem Beitrag habe ich es schon mal angesprochen. Du suchst ein Produkt, welches Dich länger jung Aussehen lässt und Deinen Körper unterstützt? Du was für Deine Seele und Deine Gesundheit tun kannst? Dann klicke auf den Button.

marcus leitschak Blog💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Hey Online Marketer!

Wie klingt unlimitiertes E-Mail Marketing für Dich?

Keine Deckelung beim versenden Deiner Mails!

Keine Deckelung bei der Größe Deiner Liste!