CHOLIN – HAST DU DAVON SCHON MAL GEH√ĖRT?

CHOLIN - HAST DU DAVON SCHON MAL GEH√ĖRT?

Hey, heute gehen wir auf das Cholin ein. Auch dieser Inhaltsstoff kommt in einigen Pflanzen vor. Da er dort meist im Verbund mit anderen Inhaltsstoffen seine Wirkung entfaltet, wollen wir heute schauen, was er allein bewirken könnte. Hast du davon schon gehört oder vielleicht auch schon eigene Erfahrung gemacht? Komm wir nehmen die Lupe gemeinsam in die Hand!

 

CHOLIN IST DEN MEISTEN KEIN BEGRIFF!

CHOLIN - HAST DU DAVON SCHON MAL GEH√ĖRT?
Glaubst du Cholin ist mit so einem Potenzial allein? KLICKE HIER!

Wenn du meine letzten Beiträge zu den einzelnen Inhaltsstoffen aufmerksam verfolgt hast, dann hast du Cholin schon gehört bzw. gelesen. In diesem Beitrag habe ich dir gezeigt, dass dieser Stoff eine wichtige Rolle in deinem Körper spielt, KLICKE HIER! Doch die folgenden Zeilen gehören ihm allein. Also was genau versteckt sich hinter diesem Stoff?

 

Um dich gleich mal etwas zu sensibilisieren, er ist ein essenzieller und lebensnotwendiger Mikron√§hrstoff. Leider scheint es so, das er nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die er eigentlich verdient hat. Ich zeige dir, das es ein Fehler ist, diesen Stoff mit Nichtachtung zu strafen. Allein die Aufgaben, die er im K√∂rper √ľbernimmt oder an denen er beteiligt ist, sind sehr wichtig.

 

Du solltest wissen, das dein K√∂rper in der Lage ist, das Cholin selbst herzustellen. Doch die Mengen, die dein K√∂rper herstellt, reichen meist nicht aus, um den Bedarf zu decken. Daher kannst du ihn √ľber die Ern√§hrung aufnehmen. Er ist zum Beispiel in Kartoffeln, H√ľhnerfleisch, Lachs, Arnika, Leber, Weizenkeime, Cashews, Erdn√ľsse, Eisbergsalat und Eier enthalten.

 

Zudem besteht auch die M√∂glichkeit diesen Stoff √ľber Nahrungserg√§nzung aufzunehmen und deinen K√∂rper somit unter die Arme zu greifen. In Amerika ist es l√§ngst √ľblich diesen wichtigen Mikron√§hrstoff √ľber Nahrungserg√§nzung zu sich zu nehmen. Wieder ein Thema, bei denen uns die Amis mehrere Schritte voraus sind, da hier ganz einfach das Bewusstsein daf√ľr fehlt!

 

Ein Mangel an Cholin kann sich dahingehend √§u√üern, das deine Konzentrationsf√§higkeit sinkt. Zudem kann es zu Erinnerungsschw√§chen f√ľhren und auch Sch√§den an der DNA k√∂nnen die Folge sein. Wie du siehst, ist dein Gehirn am st√§rksten betroffen. Du wirst auch gleich erfahren warum. Der Grund f√ľr einen Mangel kann eine einseitige Ern√§hrung sein.

 

AN DIESEN PROZESSEN IST DIESER STOFF BETEILIGT!

CHOLIN - HAST DU DAVON SCHON MAL GEH√ĖRT?
Was hältst du von einer ähnlichen Wichtigkeit, wie beim Cholin? KLICKE HIER!

Im Stoffwechselprozess wird Cholin zu Acetylcholin umgewandelt. Hier handelt es sich um einen wichtigen Neurotransmitter. Anders ausgedr√ľckt bedeutet das, er ist ein wichtiger √úbertr√§ger von Nervensignalen. Gerade im vegetativen Nervensystem spielt dieser Stoff eine regulierende Rolle. Dieser Stoff steuert Nervenprozesse und auch Ged√§chtnisvorg√§nge.

 

Doch auch bei Stimmungen, Emotionen und deinem Verhalten greift er mit ein. Im Rahmen der Naturheilkunde wird er genutzt, wenn St√∂rungen und Beschwerden auf dem Gebiet der Psyche vorliegen. Zum Beispiel bei innerer Unruhe, Burnout, Schlafst√∂rungen und Nervosit√§t findet er Anwendung. Er √ľbernimmt auch Aufgaben, ohne die dein K√∂rper nicht leben k√∂nnte.

 

An der √úbertragung von Reizen auf deine Muskeln ist dieser Stoff ebenfalls beteiligt. Ohne diese Reize k√∂nnten lebenswichtige Funktionen wie Atmung, Herzschlag oder Blutdrucksteuerung nicht funktionieren. Myelin ist ein Stoff, welcher die deine Nervenbahnen sch√ľtzt. Um diesen Schutz auch gew√§hrleisten zu k√∂nnen, wird das Cholin ben√∂tigt. Es ist an der Synthese beteiligt.

 

Auch bei der Synthese von Hormonen und Enzyme ist dieser Stoff beteiligt. Er transportiert Fetts√§uren aus der Leber zu den Stellen, an denen sie von deinem K√∂rper ben√∂tigt werden. Bei einem Mangel ist dieser Prozess gest√∂rt und kann zu einer sogenannten Fettleber f√ľhren. Das f√ľhrt dazu, das der Entgiftungsprozess nur noch gest√∂rt funktioniert.

 

Auch wenn Cholin in Europa weitestgehend unbekannt ist, gibt es einen Tagesbedarf, der nat√ľrlich von Mensch zu Mensch schwankt. Grunds√§tzlich sollte dieser aber bei Frauen etwa bei 450mg und bei M√§nner bei etwa 550mg liegen. Achte also darauf, dass du dich abwechslungsreich und ausgewogen ern√§hrst, um deinen K√∂rper ausreichend mit diesem Stoff zu versorgen.

 

CHOLIN IST LEBENSWICHTIG F√úR LEBER, HIRN UND MUSKELN!

CHOLIN - HAST DU DAVON SCHON MAL GEH√ĖRT?
Diese Pflanze kann ähnliches wie das Cholin! KLICKE HIER!

Ich will das f√ľr dich nochmal zusammenfassen. Ich habe dir heute den Inhaltsstoff Cholin n√§her gebracht. Wie du sehen konntest ist er an vielen lebenswichtigen Prozessen beteiligt, was ihn sehr wichtig f√ľr deinen K√∂rper macht. Wie du ebenfalls erfahren hast, ist dieser Stoff in Europa nicht nur weitestgehend unbekannt, sondern bekommt auch nicht die Aufmerksamkeit die er verdient.

 

Zudem hast du gesehen, dass es in den USA schon sehr lange normal ist, das Cholin in Form von Nahrungserg√§nzung zu sich genommen wird. Zwar kann dein K√∂rper diesen Stoff in gewissen Mengen selbst herstellen, diese reichen aber nicht aus. Somit ist dein K√∂rper gezwungen diesen Stoff √ľber die Nahrung aufzunehmen. Diese sollte abwechslungsreich und ausgewogen sein.

 

Ein Mangel kann sich sehr stark auf deine Gehirnleistung auswirken und zudem die Entgiftungsfunktion deiner Leber einschr√§nken. Die Reize an die Muskulatur sind lebenswichtig, wie du heute erfahren hast. Bedenke zudem, das die k√∂rpereigene Produktion mit dem Alter stark abnimmt. Daher solltest du, egal wie alt, eine zus√§tzliche Unterst√ľtzung nicht sofort ablehnen.

 

Das Cholin ist ein lebenswichtiger Bestandteil deiner Ern√§hrung und somit auch f√ľr deinen K√∂rper. Du geh√∂rst zu den Menschen die Nahrungserg√§nzung nicht negativ gegen√ľberstehen? Du hast erkannt, dass dein K√∂rper diese Unterst√ľtzung ben√∂tigt, um die Leistung erbringen zu k√∂nnen, die du t√§glich abrufst? Dann habe ich etwas, was dich interessieren k√∂nnte, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegr√ľ√üt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede Thum Straße 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz