Home ‚ėõ Blog ‚ėõ KARTOFFELN – DICKMACHER ODER DOCH GESUND?

KARTOFFELN – DICKMACHER ODER DOCH GESUND?

KARTOFFELN - DICKMACHER ODER DOCH GESUND?

Hey, heute geht es um die Kartoffeln. Ich gehe ganz fest davon aus, dass ich sie niemanden vorstellen muss. Es soll zwar den einen oder anderen geben der sie nicht isst, dennoch sind sie der Klassiker auf deinem Teller. Glaubst du, dass mehr in ihnen steckt? Was meinst du, welches Potenzial kann in der Knolle schlummern? Komm wir schauen uns das an!

 

KARTOFFELN SIND MEHR ALS EINE BEILAGE!

KARTOFFELN - DICKMACHER ODER DOCH GESUND?

Die Kartoffeln sind schon erstaunlich, aber….. KLICKE HIER!

Wie ich es oben schon angesprochen habe, es wird keinen geben, der die Kartoffeln nicht kennt. Über viele Jahrhunderte hinweg gehören sie zu den Grundnahrungsmitteln. Kaum eine Mahlzeit kommt ohne sie aus. In den USA sind sie nicht so heißbegehrt, das sie dort als Dickmacher gelten. Na gut, wenn man sie immer in Form von Pommes isst, dann stimmt das sicherlich.

 

Doch machen sie wirklich Dick? Wie siehst du das? Wusstest du, das 100g gerade mal 69 kcal besitzen? Warum also sollen sie dick machen? Ganz einfach, wenn du aus ihnen Pommes machst, als Beispiel, dann gibst du ordentlich Fett dazu. Und genau dann sie auf jeden Fall Dickmacher. Du musst dir also keine Gedanken machen, wenn du sie schälst und kochst.

 

Kommen wir nun zu den Inhaltsstoffen, die sich in den Kartoffeln befinden. Ich denke du wirst √ľberrascht sein, wie viele es sind. Kommen wir zuerst zu den Vitaminen. Dazu geh√∂ren Vitamin B1, B2, B3, B4, B5, B6 und B9. Dazu kommt Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K. Der Eiwei√ügehalt ist mit 2g auf 100g nicht viel, denken die meisten.

 

Doch was die wenigsten wissen, das es sehr Hochwertig ist. Das bedeutet im Umkehrschluss, das es von deinem Körper leichter verarbeitet kann. Lass uns nun die Mineralstoffe unter die Lupe nehmen. Dazu gehören Kalium, Phosphor, Magnesium, Calcium, Natrium, Eisen, Zink, Mangan, und Kupfer. Wie du siehst, hat sie ordentlich was zu bieten.

 

Wusstest du, dass die Schalen der Kartoffeln ebenfalls wichtige Vitamine und Mineralien enthalten? Daher solltest du sie nicht immer wegschmei√üen. Und wie oben schon erw√§hnt, kommt es auf die Art an, wie du sie zubereitest, ob sie dick machen oder nicht. Lass uns als N√§chstes schauen, in welchen Bereichen sie dich und deinen K√∂rper unterst√ľtzen kann.

 

WUSSTEST DU, DAS SIE DAS K√ĖNNEN?

KARTOFFELN - DICKMACHER ODER DOCH GESUND?

Du bist von den Kartoffeln begeistert, dann lies das! KLICKE HIER!

Die freien Radikale habe ich in dieser Serie und anderen Beitr√§gen, oft erw√§hnt. Da die Kartoffeln Antioxidantien enthalten, wie du in dieser Studie nach lesen kannst, KLICKE HIER, k√∂nnen sie deinen K√∂rper bei der Neutralisierung unterst√ľtzen. Welchen Vorteil hast du dadurch? Die Antioxidantien k√∂nnen deine Zellen sch√ľtzen und vor Sch√§den bewahren.

 

Somit kannst du Krankheiten wie Diabetes, Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. In dieser Studie, KLICKE HIER, kannst du nachlesen, das beispielsweise die rote Laura– oder die blaue Ur-Kartoffel, einen viel h√∂heren Anteil an Antioxidantien enthalten. Das bedeutet, sie k√∂nnen deinen K√∂rper noch effektiver bei der Neutralisierung der freien Radikalen unterst√ľtzen.

 

Solltest du Sodbrennen haben, kannst du den Saft der Kartoffeln nutzen. Da er eine basische Wirkung besitzt, kann er unterst√ľtzend wirken. Die enthaltene St√§rke in der Knolle, kann dich unterst√ľtzen, wenn du zum Beispiel Durchfall hast. Sie kann daf√ľr sorgen, dass die entstehenden Gifte und S√§uren, die beim Durchfall entstehen, gebunden werden.

 

Bei M√ľckenstichen, Verstauchungen oder rheumatischen Entz√ľndungen kann dich die Knolle auch unterst√ľtzen. Dazu machst du aus Milch und geriebene Kartoffel einen Brei und machst dir daraus einen kalten Wickel. Die St√§rke bietet noch einen weiteren Vorteil. Sie wird als resistent bezeichnet und kann dazu beitragen, dass deine Blutzuckerwerte verbessert werden k√∂nnen.

 

Du glaubst mir nicht, dann schau dir diese Studie an, KLICKE HIER! Was ich dir hier √ľber die Kartoffeln aufgezeigt habe, ist aber l√§ngst nicht alles. Das aber zeigt dir, welches Potenzial in einer Pflanze steckt, die wir tagt√§glich vor uns haben. Die so allt√§glich geworden ist, dass es kaum jemanden gibt, der sie hinterfragt oder mehr wissen will. H√§ttest du ihr das alles zugetraut?

 

KARTOFFELN SIND KEINE DICKMACHER!

KARTOFFELN - DICKMACHER ODER DOCH GESUND?

Auch diese Pflanze bietet ein ähnliches Potenzial wie die Kartoffeln! KLICKE HIER!

Ich will das f√ľr dich nochmal zusammenfassen. Wie du heute gesehen hast, besitzen die Kartoffeln ein Potenzial, welches ihnen die wenigsten zutrauen w√ľrden. Was von dem, auch wenn es sich nur um einen Auszug handelt, hast du gewusst? Wie ist es bei dir, bezeichnest du sie als Dickmacher? Wie du gesehen hast, kommt es allein auf die Art an, wie du sie zubereitest.

 

Ich habe dir gezeigt, dass die Kartoffeln reichlich Inhaltsstoffe enthalten. Diese sind im gesamten so wichtig f√ľr deinen K√∂rper. Zudem hab ich dir gezeigt, das sie durch ihre Inhaltsstoffe die F√§higkeit besitzen, deine Zellen zu sch√ľtzen. Dich also dabei unterst√ľtzen k√∂nnen, die freien Radikale in deinem K√∂rper zu neutralisieren.

 

Anhand der Studien, die ich dir verlinkt habe, kannst du sehen, das ihr Potenzial zumindest erkannt wurde. So sollte es nicht nur bei der Knolle sein, denn es gibt viele Pflanzen mit solch ein Potenzial. Wie ist es bei dir, h√§ttest du ihr so ein Potenzial zugetraut? Du kannst mir gerne einen Kommentar da lassen, w√ľrde mich interessieren, was du dar√ľber denkst.

 

Kartoffeln sind vielleicht etwas Allt√§gliches, besitzen aber ein unglaubliches Potenzial f√ľr deinen K√∂rper. Ich denke, dass ihnen das die wenigsten zugetraut h√§tten. Wie w√§re es aber, wenn ich dir eine Pflanze vorstellen k√∂nnte, die dir eine √§hnliches, wenn nicht sogar gr√∂√üeres Potenzial bieten k√∂nnte? Du bist neugierig geworden und willst sie kennenlernen, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegr√ľ√üt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz