URSOLSÄURE – DER STILLE HELD DER NONI

URSOLSÄURE – DER STILLE HELD DER NONI

Hey, vielleicht hast Du den Begriff Ursolsäure schonmal gehört. Dieser pflanzliche Stoff wird in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und genutzt. Aber warum ist dieser Inhaltsstoff ein stiller Held? Lass es uns rausfinden, schauen wir was es kann, vor allem wo es überall eingesetzt wird.

URSOLSÄURE, DAS POTENZIAL IST SEHR INTERESSANT?

URSOLSÄURE - DER STILLE HELD DER NONI
Nutzt Du das Potenzial der Ursolsäure❓?[KLICKE HIER]?
Ursolsäure gehört zu den Terpenoiden, einer Klasse von etwa 30.000 Stoffen. Sie gehören genau wie Mangan, Phytoötsrogene und Adaptogene zu den sekundären Pflanzenstoffen der Noni. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde sie aus den Blättern der Bärentraube isoliert. Sie kommt zum Beispiel in Basilikum, in Äpfeln (in deren Schalen), Noni etc. vor.

 

Die Ursolsäure wird als Hilfsmittel in der Lebensmittelindustrie und auch bei der Herstellung von Kosmetika verwendet. Du siehst, dass diese Säure in vielen Bereichen ihre Verwendung findet. Doch auch für Sportler ist diese Säure interessant. Selbst in der Medizin wird diese hoch interessante Säure eingesetzt.

 

Denn die entzündungshemmenden, Antimykotika, Antitumor, Antigeschwür und antiviralen Eigenschaften der Ursolsäure sind hoch interessant. Sie werden als Cyclooxygenasehemmer (antiphlogistische Wirkung) genutzt. Es wurde auch experimentell nachgewiesenen, das sie eine chemotherapeutische Wirkung hat. Hier eine Studie dazu, KLICKE HIER!

 

Zuerst wurde die Ursolsäure traditionell in der Alternativmedizin angewendet. Die erste Verwendung in der Medizin war zur Unterstützung. Sie wurde bei der Herstellung von Ölen und Lotionen verwendet. Sie war jedoch nicht als Wirkstoff eingesetzt worden. Erst bei weiteren Untersuchungen wurden die interessanten Eigenschaften entdeckt.

 

 

Die Ursolsäure hat eine außergewöhnlich niedrige Toxizität. Durch die dermatologische Unbedenklichkeit ist sie extrem wertvoll. Es kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Das erklärt, warum der Nonisaft nicht getrunken werden kann. Man kann ihn aufgrund des stillen Helden, auch äußerlich anwenden.

 

WAS KANN DIE URSOLSÄURE FÜR DICH TUN?

URSOLSÄURE - DER STILLE HELD DER NONI
Mach deine eigenen Erfahrungen mit der Kraft der Ursolsäure❗✅[KLICKE HIER]
Warum ist die Ursolsäure für Sportler interessant? Studien an Tieren haben gezeigt das, sie die Körpereigenschaften verbessert. So haben Mäuse Fett verloren und Muskelmasse aufgebaut. Bei andere Studie konnte gezeigt werden, das die Ausdauer weiter ausgebaut werden konnte. Eine vom Staat finanzierte Studie in Korea, wurde dann auch an Menschen durchgeführt.

 

Hier wurde festgestellt, das der Effekt der Ursolsäure beim Menschen, ähnlich ist, wie bei den Mäusen. Doch ich denke, bei vielen Menschen löst ein ganz anderer Bereich die Neugier aus. Denn auch die guten Eigenschaften der säure sind beispielsweise seine gute Wirkung auf die Haut. Bekanntlich liegt einem ja sein Aussehen sehr am Herzen.

 

Die Ursolsäure trägt beispielsweise zur Regeneration der Haut bei. Sie lässt die Haut frischer und gesünder aussehen. Selbst bei empfindliche Haut kann der Inhaltsstoff bedenkenlos verwendet werden. Sie wird zur Behandlung und Vorbeugung von Kopfhaut Reizungen verwendet. Sie wird auch bei der Behandlung von Schuppen eingesetzt.

 

Daher ist die Ursolsäure in der Kosmetikindustrie, wenn es um Anti Aging geht, sehr stark vertreten. Sie schafft eine Barriere, die die Haut schützt. So wie es Schalen und Rinde bei den Pflanzen macht. Diese Barriere hält die Feuchtigkeit in der Haut. Es kann die Elastizität der Haut, durch die Wiederherstellung von Kollagen, wiederherstellen.

pure energie zum trinken!

Die Ursolsäure ist deswegen der stille Held der Noni, weil sie in Bezug auf den Saft selten kommuniziert wird. Kein Mensch geht bei einem Saft davon aus, das man ihn auch auf der Haut anwenden kann. Doch genau das ist der Fall. Unsere Natur, wird sie auch noch so belächelt, hat eine enorm große Vielfalt, die sie uns zur Unterstützung bietet.

 

DIE URSOLSÄURE IST HOCH INTERESSANT!

URSOLSÄURE - DER STILLE HELD DER NONI
Verändere deinen Alltag mit Ursolsäure❗?[KLICKE HIER]?
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Die Ursolsäure ist ein Pflanzenstoff, der nicht nur hoch interessant ist, sondern auch sehr viele Wirkungsmöglichkeiten hat. Wie ich Dir gezeigt habe, wird sie in mehreren Bereichen verwendet. Die vielen Eigenschaften, die sie besitzt, macht sie zu einem sehr wertvollen Bestandteil der Noni.

 

Doch gerade durch ihre verschiedenen Eigenschaften ist die Ursolsäure auch in der Medizin ein wichtiger Bestandteil. Für viele ist die Säure ein Begriff den sie noch nicht gehört haben. Mit diesem Beitrag wollte ich Dir eine weitere Waffe unserer Natur näher bringen. Ich wollte Dir aber auch ein weiteres Mal zeigen, welches Potenzial die Noni besitzt.

 

Unsere Natur hat ein ganzes Arsenal an Waffen wie die Ursolsäure. Leider, das sage ich nicht zum ersten Mal, wird sie nicht immer für voll genommen. In vielen Fällen wird die Alternativmedizin auch belächelt. Klar ist auch, dass unsere Medizin sehr viel leisten kann. Doch ich finde, man sollte diese Bereiche kombinieren, das beste aus beiden Bereichen nutzen.

 

Nutze nicht nur die Kraft der Ursolsäure für deinen Alltag. Willst Du jeden Tag so genießen, wie Du es Dir vorstellst? Möchtest Du die Gewissheit haben, das Du für die täglichen Belastungen gewappnet bist? Wie Du jeden Tag mit Freude beginnst und selbst am Abend noch genug Energie hast, für die schöne Zeit mit der Familie?

⬇⬇KLICKE HIER⬇⬇

pure energie zum trinken!

Hinterlasse mir einen Kommentar, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen von Dir zu lesen. Du willst keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonniere meinen Blog.

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

 

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere