LÖWENZAHN – IST ER WIRKLICH NUR LÄSTIGES UNKRAUT?

LÖWENZAHN – IST ER WIRKLICH NUR LÄSTIGES UNKRAUT?

Hey, heute gehen wir mal auf den Löwenzahn ein. Lass uns mal schauen, ob es sich hierbei wirklich nur um ein Unkraut handelt, wie er von so unendlich vielen gesehen wird. Kann er vielleicht noch mehr, was steckt in dieser Pflanze, die von so vielen Künstlern gemalt wurde? Wie sieht es bei dir aus, hältst du ihn auch für Unkraut?

 

IST LÖWENZAHN WIRKLICH NUR LÄSTIG?

LÖWENZAHN - IST ER WIRKLICH NUR LÄSTIGES UNKRAUT?
Diese Pflanze bietet dir das gleiche wie der Löwenzahn! KLICKE HIER!

Es gibt so viele Gärtner, denen der Löwenzahn ein Dorn im Auge ist. Er lässt den so gepflegten Rasen im Garten nicht mehr so gepflegt aussehen. Was passiert dann, er wird entfernt und ab auf den Kompost. Ich verspreche dir, solltest du zu diesen Menschen gehören, das du am Ende dieser Zeilen, anders über ihn denkst und vielleicht auch anders handelst.

 

Bevor wir in die Tiefe gehen, kommen erstmal ein paar Fakten. Diese Pflanze gibt es nahezu überall auf unserem Erdball, sie wächst selbst auf Geröllhalden. Sie blüht auch an den trockensten Orten. Und sei ehrlich, wer hat nicht schon die Samen, die wie Fallschirme aussehen, durch die Gegend gepustet. Darum wird sie auch Pusteblume genannt.

 

Wusstest du aber, dass der Löwenzahn altbewährt ist und schon seid sehr langer Zeit zur Gesundheitsförderung genutzt und eingesetzt wird? Wusstest du zudem, dass sie unglaublich viele und gut untersuchte Inhaltsstoffe bereithält? Komm lass uns mal schauen was in dieser kleinen Pflanze steckt, was sie kann und wofür sie genutzt werden kann.

 

In ihm stecken unter anderem Vitamin E und Vitamin C, Carotinoide, Omega-3-Fettsäuren. Zusätzlich enthält er die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Eisen und auch Bitterstoffe, Phytosterole, Flavonoide. Dazu kommen aber noch weitere Stoffe, die ihr ein sehr breites Wirkungsspektrum geben. Ist schon erstaunlich, was alles in einem Unkraut, wie ihn viele sehen, stecken kann.

 

Wie gesagt, solltest du zu denen gehören die den Löwenzahn nur als Unkraut sehen, dann solltest du die letzten Zeilen nochmal lesen. Allein die kleine Aufzählung der Inhaltsstoffe, die keines Falls komplett ist, zeigt, welches Potenzial in ihm steckt. Und genau dieses Potenzial schmeißt du auf den Kompost, wenn du ihn einfach entsorgen willst, weil er nicht in deinen Garten gehört.

 

DARUM SOLLTEST DU IHN NICHT NUR ENTSORGEN

LÖWENZAHN - IST ER WIRKLICH NUR LÄSTIGES UNKRAUT?
Löwenzahn ist nicht die einzige Pflanze mit diesem Potenzial! KLICKE HIER!

Der Löwenzahn kann auf sehr viele verschiedene Arten genutzt werden. Was viele beispielsweise nicht wissen, er wird in Italien als Salat genossen und ist sehr beliebt. Zudem wird er auch als Beilage zu Fisch oder Fleisch in Restaurants angeboten. Genutzt wird hier die ganze Pflanze, von der Blüte bis zur Wurzel. Er soll appetitanregend sein und kann harntreibend sein.

 

Außerdem kann er deine Nieren durchspülen und auch deine Verdauung fördern. Er kann auch deinen Stoffwechsel anregen. Wusstest du das aus den Wurzeln, die viel Inulin enthalten, eine Art Kaffeeersatz gemacht werden kann? Vielleicht kennst du es, wenn du ihn drückst, kommt so eine milchige Flüssigkeit zum Vorschein. Diese wird derzeit erforscht, mit den ersten Erfolgen.

 

Mit der milchigen Flüssigkeit vom Löwenzahn soll das Latex vom Gummibaum ersetzt werden. Doch du solltest hier etwas vorsichtig sein, bei dieser Flüssigkeit kann es zu einer Kontaktallergie kommen. Doch wie eben schon gesagt, die ersten Erfolge sind da. Schauen wir mal wie das weiter geht. Ist schon erstaunlich, welches Potenzial in einer Pflanze stecken kann, oder?

 

Aber du siehst wie umfangreich die Wirkungsmöglichkeiten in diesem ach so bösen Unkraut sind. Er soll auch bestens zur Entgiftung und Blutreinigung geeignet sein. Du kannst ihn in unendlich vielen Teevariationen nutzen, um die förderliche Wirkung für deinen Körper nutzen zu können. Wie du ihn am besten zubereitest, erfährst du in diesem Beitrag, KLICKE HIER!

 

Siehst du den Löwenzahn noch immer nur als Unkraut? Vielleicht solltest du deinen Blickwinkel etwas ändern. Vielleicht solltest du, wenn du ihn schon herausreißt, trocknen und als Tee verwenden. So schlägst du in Zukunft zwei Fliegen mit einer Klappe. Dein Rasen sieht weiter gut aus und du tust deinem Körper etwas Gutes, so ganz nebenbei.

 

LÖWENZAHN IST NICHT EINFACH NUR EIN UNKRAUT

LÖWENZAHN - IST ER WIRKLICH NUR LÄSTIGES UNKRAUT?
Diese Pflanze ist wie der Löwenzahn ein Kraftpaket! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Ich habe dir heute eine weitere Pflanze vorgestellt, die praktisch direkt vor deiner Tür wächst. Leider sehen viele den Löwenzahn nur als Unkraut und entsorgen ihn einfach. Ich denke, wenn du aufmerksam gelesen hast, dass du zukünftig anders über ihn denkst und vielleicht nicht einfach nur entsorgst.

 

Ich habe dir gezeigt, welches Potenzial im Löwenzahn steckt. Vieles davon wirst du sicher nicht gewusst haben, richtig? Dass man aus der Wurzel nach dem Trocknen einen Kaffeeersatz machen kann, wusste ich beispielsweise auch nicht. Erstaunlich sind vor allem die Inhaltsstoffe, wo jeder einzelne von ihnen schon ein großes Potenzial bietet.

 

Er wird auch in der Medizin genutzt und eingesetzt. Verschiedene Wirkungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel im Verdauungstrakt, wurden anerkannt. Ich finde das echt genial, was uns unsere Natur zur Verfügung stellt. Vielleicht sollten wir ihr die Aufmerksamkeit schenken die sie verdient, anstatt dafür zu sorgen, das selbst diese robusten Pflanzen irgendwann verschwunden sind.

 

Es gibt auch andere Pflanzen wie den Löwenzahn, die dir solch ein riesiges Potenzial bieten. Die Frage ist jetzt, gehörst du zu denen die das belächeln, ohne es getestet zu haben oder gehörst du zu denen, die es selbst ausprobieren und erst dann Urteilen? Testen klingt grundsätzlich interessant für dich, dann KLICKE HIER und überzeuge dich selbst!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨! Ich freue mich 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook :www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz

Kostenloses Webinar!

Erfahre wie du dich und deine Idee, online erfolgreich etablierst!

Und das bekommst du!

  • Verstehe die Digitalisierung!
  • Baue deine Marke!
  • Verkaufe Online!
  • Audience aufbauen!

...UND VIELES MEHR!