CONTENT – KENNST DU WIRKLICH DIE BEDEUTUNG?

CONTENT – KENNST DU WIRKLICH DIE BEDEUTUNG?

Hey, heute möchte ich mal auf den Begriff Content eingehen. Viele nutzen diesen Begriff und verstehen nicht wirklich, was sich alles dahinter verbirgt. Wozu kann er genutzt werden? Fakt ist, er ist eine sehr wichtige Grundlage, die viele sehr salopp betrachten und ihn nicht wirklich die Aufmerksamkeit schenken, die er bekommen sollte!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

DAS VERBIRGT SICH HINTER DEM BEGRIFF CONTENT!

CONTENT - KENNST DU WIRKLICH DIE BEDEUTUNG?
Willst Du Deinen Content nur noch gezielt einsetzen❓✅[KLICKE HIER]
Übersetzt heißt Content nichts anderes als Inhalt und dieser Inhalt sollte natürlich auch einen Wert für den Leser oder Betrachter haben. Du kannst ihn in einem Video, ein Bild oder eben einen Text verpacken. Der Wert ist abhängig von dem, was Du transportieren möchtest. Nehmen wir also an Du möchtest jemanden zum Lachen bringen, sollte Dein Inhalt dann traurig sein?

 

Dieser Begriff hat sich seit dem beginn des Internets, in unseren Sprachgebrauch eingeschlichen. Gerade im Online Marketing ist dieser Begriff nicht mehr wegzudenken. Doch was soll er eigentlich bringen. Letztlich kannst Du durch gute Inhalte, Neukunden generieren und bestehende Kunden binden. Doch das ist nicht die einzige Aufgabe!

 

Guter Content bildet nun mal das Fundament, für eine erfolgreiche SEO. Aus diesem Grund habe ich Dir in diesem Beitrag gezeigt, das es nicht wirklich schlau ist, nur über die sozialen Medien zu arbeiten. Natürlich solltest Du Deinen Inhalt, für Dein eigenes oder das Branding der Marke nutzen, für die Du tätig bist. Es gibt einen Punkt den viele immer noch ignorieren!

 

Egal ob Offline oder Online, Du hast für den ersten Eindruck nur eine Möglichkeit. In der Online Welt, ist dafür Dein Inhalt verantwortlich. Doch letztlich ist es wichtig, das Du auch dafür eine Strategie hast. Fakt ist, treffsicherer Inhalt, bringt Dir letztlich den Vorteil im Wettbewerb mit der Konkurrenz. Was aber noch viel genialer ist, er ist beständig, wenn er gut optimiert ist.

 

Deine Strategie bildet den Grundstein für Dein Content Marketing. Ich gebe Dir heute mal die vier Säulen einer Strategie an die Hand. Diese musst Du dann nur für Dich und Deinen Inhalt umsetzen. Du siehst schon, dass dieser Begriff doch mehr in sich hat, als es den Anschein macht. Grundlage für diese Säulen ist Deine Webseite, die für eine Internetpräsenz extrem wichtig ist!

 

VIER SÄULEN DEINER CONTENT STRATEGIE

CONTENT - KENNST DU WIRKLICH DIE BEDEUTUNG?
Dein Content unterstützt Dich bei Deinem Branding❗️🚨[KLICKE HIER]🚨
In der ersten Säule den Content Audit, machst Du eine komplette Bestandsaufnahme. Bedeutet, welche Menge ist bereits Online. Was genau musst Du noch in welcher Reihenfolge einfügen. Was ist nutzbar, Du solltest also Deinen kompletten Inhalt beurteilen. In der zweiten Säule steht die Planung Deines Inhaltes. Das heißt, in welcher Form möchtest Du ihn einfügen und anbieten.

 

Hierzu musst Du die Ergebnisse aus der ersten Säule, noch weiter analysieren und vertiefen. Letztlich legst Du hier die Priorität Deiner Inhalte fest und planst sie. In der nächsten Säule geht es um die Produktion Deines Inhaltes. Hier legst Du als erstes fest, wie viel Zeit benötigst Du. Arbeitest Du in einem Team, sollte festgelegt werden, wer für die Erstellung verantwortlich ist.

 

Solltest Du allein arbeiten, erübrigt sich dieser Step. Egal ob in einem Team oder allein sollten Richtlinien zur Kontrolle vorhanden sein. Ganz einfach gesagt, Du solltest ein Ziel haben, führt Dein Content dazu, das Du auf Dein Ziel zu gehst. Ich denke, Du verstehst, was ich Dir damit sagen will. Natürlich kann die Produktion Geld kosten, darüber solltest Du eine Übersicht haben.

 

Und die letzte Säule einer Strategie ist das Management Deines Inhaltes. Hier geht es dann auch um die Verbreitung Deines Inhaltes. Die Pflege, Deine Aktivitäten, Deine Sorgfalt mit dem Umgang Deines Inhaltes, spielen eine große Rolle für Dein Image im Netz. Das letztlich auch für den ersten Eindruck verantwortlich ist.

 

Ich sage es nochmal, arbeitest Du ausschließlich über Facebook und Co, verbrennst Du Deinen Content. YouTube nehme ich hier raus, auch wenn es zu den sozialen Medien gehört. Diese Strategie ist langfristig und vor allem beständig. Hier solltest Du aber wie gesagt, Deine Internetpräsenz richtig ausbauen. Fakt ist, Facebook allein reicht da nicht aus!

 

SETZE DEINEN CONTENT GEZIELT EIN!

CONTENT - KENNST DU WIRKLICH DIE BEDEUTUNG?
Verbrenne Deinen Content nicht mehr❗️🤩[KLICKE HIER]🤩
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Ich habe Dir heute einige Eindrücke gegeben, die zeigen, das Content nicht nur ein Wort ist, welches aus unserem Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken ist. Viele nutzen diesen Begriff, ohne wirklich zu verstehen, was sich wirklich dahinter verbirgt. Du hast heute gelesen, welche Aufgaben Dein Inhalt für Dich übernehmen kann.

 

Dein Inhalt, wenn er gut für Deine Leser oder Betrachter ist, bildet für viele weitere Schritte den Grundstein, auf den Du weiter aufbauen kannst. Doch eines muss Dir absolut klar sein, es ist kein Sprint. Den Inhalt erstellen und verbreiten ist vielleicht schnell gemacht, doch ihn gezielt zu nutzen, das sollte Deine eigene Vorgabe sein.

 

Nutze die vier Säulen, die ich Dir heute vorgestellt habe und setze sie für Dich um. Wir werden in den nächsten Beiträgen noch etwas tiefer in dieses Thema eintauchen. Was Dir aber heute auch aufgefallen sein sollte, Facebook allein reicht eben nicht aus. Wenn Du Online arbeiten willst, Dir ein Business aufbauen willst, dann benötigst Du nun mal ne Internetpräsenz.

 

Setze Deinen Content so effizient wie möglich ein. Dein Inhalt kann und sollte Dich dabei unterstützen, Dich oder Deine Marke zu branden. Denke daran, für den ersten Eindruck hast Du nur eine Chance. Wenn Du Deine Internetpräsenz nachhaltig auf und ausbauen willst, Du aber nicht weißt, wo Du beginnen sollst, KLICKE HIER!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

 

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Hey Online Marketer!

Wie klingt unlimitiertes E-Mail Marketing für Dich?

Keine Deckelung beim versenden Deiner Mails!

Keine Deckelung bei der Größe Deiner Liste!