VIDEOCLIP – DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

VIDEOCLIP – DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Hey, heute werden wir Deinen Videoclip auf YouTube hochladen. Ich werde Dir zeigen, welche Schritte dann wichtig sind. Wichtig ist, das Du auch hier die nötige Zeit investieren solltest. Wie Du es von mir kennst, werde ich es Dir Schritt für Schritt zeigen. Die heutigen Schritte sind immer gleich, bei jedem Deiner Videos.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

IST DEIN VIDEOCLIP BEREIT FÜR DEN UPLOAD?

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD
Hier erfährst Du wie Du Deinen Videoclip weiter optimierst❗️☝🏻[KLICKE HIER]☝🏻
Wie Du siehst, steckt doch ein wenig mehr dahinter als die meisten denken. Gerade die Keywords für Deinen Videoclip schlucken etwas an Zeit. Zusätzlich kommt dann die Gestaltung für Dein Thumbnail. Fakt ist, wenn Du Erfolg mit YouTube willst, dann investiere diese Zeit. Sie ist auf keinen Fall verschenkt. Hast Du Dein erstes Thumbnail erstellt?

 

Lass uns nochmal kurz zurückblicken, um zu schauen, ob Dein Video fertig zum Upload ist. Du solltest Deine Überschrift mit dem Keyword haben. Natürlich darf das wichtigste nicht fehlen, Dein YouTube Video. Dann solltest Du Deine Beschreibung fertig haben. Hier noch ein wichtiger Hinweis. Gebe am Ende Deiner Beschreibung Deine Kontaktdaten an.

 

So hat dann jeder Videoclip ein kleines Impressum. Denke auch dran, das Dein Keyword in Deiner Beschreibung enthalten ist. Du musst aber Deine Beschreibung nicht immer vorher Scheiben. Das könntest Du auch nach dem Hochladen machen. Was Du aber definitiv vorher haben solltest, ist Dein Thumbnail. Kommen wir jetzt zum nächsten wichtigen Tipp.

 

Du brauchst für Dein Video nach dem Upload, Tags. Das bedeutet auf Deutsch, Schlagwörter. Wo Du sie unterbringst, zeige ich Dir unten in der Schritt für Schritt Anleitung. Doch was sind diese Tags? Ich drücke es mal ganz einfach aus. Es sind verwandte Suchbegriffe zu Deiner Beschreibung. Ich gebe Dir ein Beispiel, das Du es besser verstehst.

 

Nehmen wir an Du hast Deinen Videoclip mit dieser Überschrift versehen, „Katzenkrankheiten – Wie Du sie erkennst und reagieren solltest.“ „Katzenkrankheiten“ ist dabei Dein Keyword und als Tags kannst Du jetzt Beispielsweise, Katzenschnupfen, Katzenpocken oder Katzenseuche nehmen. Also wie ich sagte, verwandte Suchbegriffe.

 

LADEN WIR DEIN VIDEOCLIP HOCH

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD
Du willst noch mehr Tricks für Deinen Videoclip❓✅[KLICKE HIER]
Oben im Video zeige ich Dir, was Du dann, wenn Du komplett fertig bist, tun kannst. Jetzt zeige ich Dir erstmal, wie Du Deinen Videoclip hoch lädst. Wie ich es oben schon erwähnt habe, die folgenden Schritte sind immer gleich. Es gibt aber auch Programme, wo Du es aus dem Programm direkt bei YouTube veröffentlichen kannst. Lass uns loslegen!

SCHRITT 1

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Ganz klar, gehe auf YouTube und melde Dich an!

SCHRITT 2

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Klicke auf Dein PROFILICON und dann auf CREATORSTUDIO!

SCHRITT 3

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Klicke jetzt auf HOCHLADEN um Deinen Videoclip hoch zu laden!

SCHRITT 4

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Hier stellst Du erst ein ob Dein Videoclip ÖFFENTLICH, NICHT GELISTET oder PRIVAT sein soll! Dann klickst Du einfach auf den GROSSEN PFEIL und wählst Deine Datei vom Rechner!

SCHRITT 5

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Hier kannst Du jetzt Deine Überschrift eingeben. Deine Beschreibung schreiben oder einfach rein kopieren, wenn Du sie vorgeschrieben hast. Des Weiteren gibst Du hier auch Deine Tags ein, bitte nach jedem Tag, also jedes Wort oder Wörter, ein Komma setzen. Siehe Beispiel unten.

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Du solltest natürlich auch Dein Keyword mit eingeben. ACHTUNG Du hast hier nicht unendlich viele zur Verfügung.

SCHRITT 6

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD

Hier kannst Du nun, wenn Deine Kanal bestätigt ist, das Thumbnail für Deinen VideoClip einfügen. Hast Du Dein Kanal nicht bestätigt, steht Dir diese Funktion nicht zur Verfügung!

 

PLANST DU SCHON DEN NÄCHSTEN VIDEOCLIP?

VIDEOCLIP - DEINE SCHRITTE NACH DEM UPLOAD
Hol Dir noch mehr wissen für Deinen Videoclip❗️🤩[KLICKE HIER]🤩
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Ich habe Dir heute gezeigt wie Du Deinen Videoclip hoch lädst. Eines ist dabei besonders wichtig, nimm Dir die nötige Zeit dafür. Gerade, wenn es um die Tags geht. Ob Du Deine Beschreibung vorher schreibst, um sei dann nur rein zu kopieren oder Du sie direkt beim Hochladen schreibst, bleibt komplett Dir überlassen.

 

Ich schreibe sie vor, um sie dann einfach nur rein zu kopieren. Hast Du jetzt Dein Thumbnail noch nicht fertig gemacht, kannst Du es während des Hochladens erstellen. So kann man auch die Zeit etwas überbrücken. Wie gesagt, wie Du Deinen Ablauf planst, bleibt komplett Dir überlassen. Jetzt kannst Du richtig loslegen!

 

Da Du jetzt weißt, wie viel Arbeit in einem Videoclip steckt, setze Dich hin und plane Dein Pensum für YouTube. Bedeutet, lege Dir genau zu Recht, wie viele Videos Du in der Woche schaffst. Ich weiß, dass Du vielleicht noch Hauptberuflich tätig bist, dennoch ist es möglich ein Video pro Woche zu machen. Ich schaffe das auch und ja ich habe auch Familie.

 

Die Tags sind weitere wichtige SEO Faktoren. Du willst noch mehr dieser Tricks? Du willst nicht nur mit Deinem Thumbnail punkten, sondern auch mit dem gesamten Videoclip? Willst Du erfahren, was Du Dir von Graffiti Sprayer für YouTube abgucken kannst? Nutze die Tipps und Tricks erfahrener YouTube Kollegen, Du musst es nur umsetzen.

marcus leitschak Blog

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

 

Ich bin durch, ich bin raus!

Seid gegrüßt!

 

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Bildschirmaufnahmen und Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere