TIPPS ZUR ABKÜHLUNG – 11 COOLE TIPPS GEGEN DIE WÄRME

TIPPS ZUR ABKÜHLUNG – 11 COOLE TIPPS GEGEN DIE WÄRME

Hey, heute gebe ich dir ein paar Tipps zur Abkühlung, die du nutzen kannst, um der wärme etwas zu entkommen. Jeder von uns liebt den Sommer, gerade wenn wir so richtig aufgeheizt sind, tut eine Abkühlung richtig gut. Nicht jeder hat das Glück einen See oder Pool direkt vor der Tür zuhaben. Doch heute ist für jeden was dabei, auch für dich.

 

EINIGE DER TIPPS ZUR ABKÜHLUNG WIRST DU KENNEN

TIPPS ZUR ABKÜHLUNG - 11 COOLE TIPPS GEGEN DIE WÄRME
Nutze diesen geheimsten meiner Tipps zur Abkühlung! KLICKE HIER!

Die gelbe Murmel heizt uns so richtig ein, da kommt man so ziemlich überall ins Schwitzen. Ich sitze gerade vor Rechner und schwitze nur vom Tippen. Deswegen möchte dir heute ein paar Tipps zur Abkühlung geben, das du deinen Körper etwas runter Kühlen kannst. Gerade nachts, wenn es ins Bett geht, tut das so richtig gut, um schneller einzuschlafen.

 

Einige Tipps wirst du sicherlich kennen, aber ich denke ich habe auch einige gefunden, die du so nicht kennst. Was du bestimmt schonmal gehört hast, leg deine Unterwäsche in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach. Diese kannst du dann zum Schlafen anziehen, wobei ich eher die nichts Variante im Sommer bevorzuge.

 

Natürlich kannst du auch zum gefühlten zehnten mal kalt duschen gehen, bevor du dich ins Bett legst. Hmmm, vielleicht sollte man einfach in der Wanne mit kalten Wasser schlafen. Ich denke aber, dein Rücken wird sich dann am nächsten Morgen ordentlich bedanken. Also gehört das eher nicht zu den Tipps zur Abkühlung oder was du meinst du dazu?

 

Doch ich gebe dir einen Tipp, der im ersten Moment, keinen wirklichen Sinn ergibt. Denn was machen wir, wenn uns warm ist? Richtig, Eis essen oder was extrem kaltes trinken. Die Frage ist nur, ist es wirklich gut? Nein, denn diese Abkühlung hilft nur für den Moment. Als ich in Afghanistan war, habe ich sehr oft warm bis heiß geduscht und ab und zu Tee getrunken.

 

Klar da muss man erstmal richtig ran kommen, aber es hilft, solltest du mal probieren. So jetzt habe ich dich genug auf die Folter gespannt, lass uns nun zu den Tipps zur Abkühlung kommen. Was du davon nutzt und umsetzt, bleibt dir überlassen. Mit diesen Tipps kannst du den Sommer genießen und kannst nachts vielleicht etwas besser schlafen.

 

NUTZE DIE TIPPS FÜR DICH

TIPPS ZUR ABKÜHLUNG - 11 COOLE TIPPS GEGEN DIE WÄRME
Nutze diesen geheimsten meiner Tipps zur Abkühlung! KLICKE HIER!

TIPP 1

Lüften, will gelernt sein!
Sobald du früh dein Bett verlassen hast, alle Fenster aufmachen und ordentlich durchlüften. Nun musst du ja irgendwann zur Arbeit, dann heißt es, Fenster zu, Rollo runter und die Sonne aus der Wohnung aussperren.

TIPP 2

Kalte Füße
Hast das schonmal gehört? Ich habe das noch nicht wirklich gehört, aber leg doch mal deine Sohlen in den Kühlschrank. Das solltest du dann über Nacht machen und am nächsten Tag dann in die Schuhe legen. Interessante Idee, muss ich mal probieren.

TIPP 3

Ne Siesta machen
Dieser Tipp gehört definitiv zu den besten der Tipps zur Abkühlung. Einfach von um 12 bis 15 Uhr alles stehen und liegen lassen. Hmmm, was aber der Chef dazu sagt?? So umgehst du aber die wärmsten Stunden des Tages, was bestimmt nicht schlecht ist.

TIPP 4


Essen muss auch sein
Jeder kennt es, wenn es so richtig warm draußen ist, fällt das Essen echt schwer. Dennoch ist es auch im Sommer wichtig. Was aber perfekt in diese Jahreszeit passt, ganz klar, Früchte. Viele der Südfrüchte haben einen sehr hohen Wasser- und Mineralanteil. Sie sind somit der richtige Snack für die warmen Tage.

TIPP 5

Trinken
Du wirst dich jetzt fragen, warum das zu den Tipps zur Abkühlung gehört. Es ist doch eigentlich komplett logisch im Sommer, das man was trinkt, vor allem viel. Ich habe es aber oben schon erwähnt, deine Getränke sollten nicht zu kalt sein. Fakt ist, um so kälter dein Trinken ist, um so doller schwitzt du. Also trinke viel und am besten nur ganz leicht gekühlt.

TIPP 6

Einen kleinen Pool aufstellen
Uhhh das gehört auch zu den besten Tipps zur Abkühlung. Der ist gerade für diejenigen gut, die den ganzen Tag im Büro sitzen. Fülle kaltes Wasser in einen Eimer oder in eine Schüssel. Schuhe und Socken aus, dann rein mit den Füßen in das kühle Nass. So wirst du nicht so doll schwitzen!

TIPP 7

Dein eigenes Spray
Du kannst dir dein eigenes Erfrischungsspray bauen. Du brauchst dafür grünen Tee und natürlich eine Sprühflasche. Zuerst kochst du den Tee, lässt ihn abkühlen und dann ab damit in die Flasche. Wenn du eine Abkühlung brauchst, sprühst du dir das ganze in Gesicht.

TIPP 8

Wärmflasche nutzen
Du wirst jetzt denken, der Typ hat sie nicht mehr alle. Was hat eine Wärmflasche bei den Tipps zu Abkühlung zu suchen, nu warte ab und lies weiter! Fülle einfach mal kaltes Wasser rein und bevor du zur Arbeit gehst, legst du sie in den Kühlschrank. Gehst du dann abends ins Bett, legst du sie dir zwischen die Füße, einfach mal probieren.

TIPP 9

Bewässerung
Lass dir immer mal wieder kaltes Wasser über die Unterarme laufen. Das ganze solltest du aber nur 30 Sekunden lang machen. Erstens erfrischt es und zu dem hilft es deinem Kreislauf, wenn er sich gegen die Hitze wehrt.

TIPP 10

Haarwäsche pimpen
Das ist einer der Exoten unter meinen Tipps zur Abkühlung! Das solltest du mal probieren! Nimm Teebaumöl und gebe bis zu 5 Tropfen in deine Haarwäsche. Das ätherische Öl wird deine Kopfhaut den ganzen Tag kühlen.

TIPP 11

Bau die deine eigene Klimaanlage
Ich sagte es oben schon, gerade im Sommer fällt das Schlafen nicht so leicht. Wie wäre es mit einer kleinen improvisierten Klimaanlage? Öffne dein Fenster zur Nacht und hänge ein nasses Bettlaken vors Fenster. Es wird letztlich dafür sorgen, das die Luft die leicht runter gekühlt wird.

 

WIE FINDEST DU DIE TIPPS ZUR ABKÜHLUNG?

TIPPS ZUR ABKÜHLUNG - 11 COOLE TIPPS GEGEN DIE WÄRME
Nutze diesen geheimsten meiner Tipps zur Abkühlung! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Die Tipps zur Abkühlung, die ich dir heute gegeben habe, sollen dich auf zwei verschiedene Wege unterstützen. Ganz klar sollen sie dich bei der kommenden Hitze etwas runter Kühlen und zum anderen gibt es da ja noch deine Gesundheit. Denn wenn es so richtig warm wird, steht dein Körper unter einer hohen Belastung.

 

Denn wenn dein Körper so richtig aufgeheizt ist, muss dein Organismus ordentlich arbeiten, um nicht zu überhitzen. Da solltest du die Tipps auf jeden Fall nutzen. So kannst du dafür sorgen, dass dein Körper nicht unter Dauerstress steht. Zum anderen kannst du dich vor einem Hitzekollaps schützen, denn der kann schneller kommen, als dir lieb ist.

 

Also sorge dafür das du nicht einfach mal umfällst, weil dein Körper einfach zu heiß ist. Trinke ausreichend Flüssigkeit, was in dieser Jahreszeit kein wirkliches Problem darstellen sollte. Nutze jeden Schatten, den du kriegen kannst. Natürlich solltest du auch mal in den See springen, um dich mal so richtig abzukühlen.

 

Was du nicht unterschätzen darfst, dein Körper verbraucht ordentlich Nährstoffe, um dich zu kühlen. Deswegen solltest du nicht nur trinken, sondern auch essen, um deine Speicher wieder aufzufüllen. Jetzt bekommst du noch einen meiner geheimsten Tipps zur Abkühlung, er wird dich kühlen und mit ausreichend Nährstoffe versorgen, lass es dir schmecken. KLICKE HIER.

 

??Hinterlasse mir ein Kommentar?, wenn du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen ?von dir zu lesen??‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz

Ein kostenloses Dankeschön für dich!

9 Schritte zu besseren und schnelleren Entscheidungen

Wie du schnelle Entscheidungen triffst, genau wie top Unternehmer, Manager und Führungskräfte, um mehr Erfolg zu haben und Fehlentscheidungen zu vermeiden.

  • Lerne wie du deine Alltagsentscheidungen automatisierst!
  • Erfahre die fünf Schlüsselfaktoren die dir niemand verrät!
  • Was eine bewusste Entscheidung für einen Unterschied macht!

Hey Online Rakete!

Du willst dich und dein Geschäft Online etablieren?
Dir etwas langfristiges und stabiles aufbauen?
Gezielt und effizient für deine Ziele arbeiten?
Nutze diese Schritte und Grundlagen für deinen Erfolg!