Tipps für den Direktkontakt

Tipps für den Direktkontakt

DIE KUNST DES DIREKTKONTAKTS DIESE TIPPS SOLLTEST DU WISSEN.

 

Nun hier nehme ich dich zu dem dritten Workshop mit den ich besucht habe. Das war der Direktkontakt Workshop. Das ist nicht mein Weg Menschen zu sponsern, und dennoch habe ich diesen Workshop besucht, einfach um dazu zu lernen.

 

Der Mentor war Frank Heister. Dieser Mensch hat nie aufgeben, was er erreicht hat ist einfach unglaublich. Heute ist er kein aktiver Networker mehr. Und dennoch hilft er tagtäglich Networkern erfolgreich in ihrem Business zu werden. Mit täglichen Live Videos über Facebook und Periscope Coacht er seine Teilnehmer.

 

WARUM ES WICHTIG IST ZU WISSEN WER MAN IST.

 

Als erstes solltest Du dir drei wichtige fragen stellen.

Wer bin ich? Mach Dir bewusst was Du bis hier hin geleistet hast. Dabei ist es egal welchen Weg Du gegangen bist. Entscheidend ist hier, das Du dir klar machst, das Du einzigartig bist, bist Du dir dessen bewusst strahlst du das auch aus. Dann hast Du auf Menschen eine besondere Wirkung.

Wo will ich hin? Du solltest deine Ziele nie aus den Augen lassen, ohne Ziele irrst Du umher und wirst letzten ende kein erfolg haben. Sei stets und zu jeder Zeit fokussiert. Deine Ziele sorgen dafür dass Du nie stehen bleibst.

Wie komme ich dahin? In unserer Branche gibt es zwei Wege Menschen zu erreichen Online und Offline. Für welchen Weg du dich auch entscheidest, beide haben etwas gemeinsam. Den Erfolg erreicht man nur wenn man sich bemüht. Und zwar Tag für Tag, Kontinuierlich Woche für Woche.

 

WARUM DU WISSEN MUSST WER DEINE ZIELGRUPPE IST.

 

Bevor Du dann auf die Strasse gehst solltest Du dir klar machen wer zu deiner Zielgruppe gehört. Sprichst Du Männer oder Frauen an. In welchem Alter befindet sich deine Zielgruppe. Auf welches Outfit achtest Du dabei. Beim Direktkontakt auf der Strasse musst Du dir bewusst machen, das du keinerlei Vorinformation über dein gegenüber hast, sammle die Information durch richtiges fragen. Stelle ein bedarf für deine Dienstleistung fest. Dann kannst du sie als Problemlöser anbieten. Was auch hier extrem wichtig ist, ist Vertrauensbasis. Sei ein Problemlöser.

 

Ich habe in diesem Workshop viel dazu gelernt. Der Workshop war sehr Praxisnah gehalten durch Mitarbeit der Teilnehmer. Ich habe für mich auch einige Tipps mitgenommen. Wie du weist ist das nicht mein Weg. Aber lernen und dazu lernen ist für uns Networker enorm wichtig.

 

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere