HomeBlogZITRONENGRAS – STARTE DEINE TAG VOLLER ENERGIE!

ZITRONENGRAS – STARTE DEINE TAG VOLLER ENERGIE!

ZITRONENGRAS - STARTE DEINE TAG VOLLER ENERGIE!

Hey, heute wollen wir uns mal das Zitronengras ansehen. Kennst du es? Ich bin aber sehr sicher, dass du des schon gesehen hast, vielleicht hast du es auch schon gegessen. Es soll voller gesunder Inhaltsstoffe stecken, schauen wir mal was da dran ist und was es für deinen Körper tun kann. Komm lass uns gemeinsam schauen was in der Pflanze steckt.

 

ZITRONENGRAS IST EIN WERTVOLLER ERSATZ FÜR……..

ZITRONENGRAS - STARTE DEINE TAG VOLLER ENERGIE!

Wie das Zitronengras, hat auch diese Pflanze einiges zu bieten! KLICKE HIER!

Warum bin ich mir sicher, dass du das Zitronengras schon gesehen hast? Ganz einfach, aufgrund ihres Aussehens wird sie gerne in Gärten oder Parks angepflanzt. Was also für dich schonmal bedeutet, auch du kannst sie im Garten anpflanzen. Wenn du aber gerne asiatisch isst, dann hast du es auch schon gegessen, denn in der asiatischen Küche wird es gerne genutzt.

 

Wusstest du, dass du dieses Gras als Kaffeeersatz nutzen kannst? Aufgrund der Inhaltsstoffe spendet es aber nicht nur Energie, sondern kann noch viel mehr. In Indien wird diese Pflanze schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze genutzt und eingesetzt. Zudem wird es in Seifen und auch für Düfte in Parfüms eingesetzt. Sie kann also doch sehr vielseitig genutzt werden.

 

Kommen wir nun zu dem, was das Zitronengras so wertvoll macht. Lass uns erstmal schauen, was sich so alles in den Blättern der Pflanze befindet. Getreu dem Namen, wird der zitronenartige Duft durch das ätherische Öl Citral ausgelöst. Außerdem kommen Limonen, Citronellal, Linalool, Farnesal und Ethylenoxid dazu. Natürlich dürfen die Mineralstoffe nicht fehlen.

 

Dazu zählen unter anderem, Eisen, Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium und Phosphor. Welche allesamt unheimlich wichtig für deinen Körper sind. Zu den Mineralstoffen gesellen sich auch verschiedene Vitamine, wie Vitamin E und Vitamin A. Genutzt wird es zum einen als Gewürz, wie oben beschrieben, zudem kannst du dir daraus auch einen Tee zubereiten.

 

Diesem wird nachgesagt, das er sehr durstlöschend sein soll. Also eine alternative, wenn du im Sommer durstig bist. Falls du dir das Zitronengras nicht in den Garten stellen willst, kannst du es dir auch als Fertigpräparat bestellen. Du kannst es als Paste, beispielsweise für Marinaden kaufen. Natürlich gibt es auch fertige Teemischungen zu kaufen.

 

WAS KANN DAS GRAS NUN?

ZITRONENGRAS - STARTE DEINE TAG VOLLER ENERGIE!

Das Zitronengras ist nicht allein mit so einem Potenzial! KLICKE HIER!

Nicht nur in Indien wird das Zitronengras als Heilpflanze eingesetzt. Es wurde damals schon bei Parasiten im Magenbereich, Darmbereich und auch bei Blähungen eingesetzt. In diesem Bereich spielt der Inhaltsstoff Myrcen eine sehr wichtige Rolle. Da sich das natürlich rumgesprochen hat, werden die Vorteile der Pflanze auch in unseren Breitengraden genutzt.

 

In Indien hat das Gras einen weiteren Namen bekommen, dort wird es auch Fiebergras genannt. Wie es der Name schon verrät, kann es unterstützend bei Fieber genutzt werden. Da die Pflanze so reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist, kann sie dein Immunsystem unterstützend unter die Arme greifen. Wusstest du, das es von der Pflanze auch Bonbons gibt?

 

Diese kannst du lutschen, wenn du Halsschmerzen hast. Der Tee kann deinen Körper unterstützen, wenn er gerade gegen eine Erkältung kämpft. Das Zitronengras soll auch eine reinigende Wirkung haben. Mit dieser kann sie dich bei Akne unterstützen. Hast du den Tee etwas abkühlen lassen, gurgelst du damit, wenn du Probleme mit dem Rachenraum hast.

 

Zudem kannst du auch ein Bad mit dem Gras nehmen, welches bei leichte Hautentzündungen unterstützen kann. Auch wenn du schmerzen durch Rheuma hast, kann das Bad unterstützen. Außerdem soll es eine beruhigende Wirkung besitzen, welche dazu beitragen kann, dass du deinen Stress des Tages schneller abbaust. Das lässt dich dann auch tiefer und ruhiger schlafen.

 

Wie du siehst, besitzt das Zitronengras ein breites Spektrum an Wirkungen. Übrigens kannst du es auch auf deiner Haut verteilen und es wird dich im Sommer vor den bösen Mücken schützen. Hast du es im Garten, wäre das ein Test wert, du hast es ja schließlich direkt vor der Nase. Hättest du der Pflanze so ein Wirkungsspektrum zugetraut? Hast du es schon genutzt?

 

AUCH DAS ZITRONENGRAS IST EIN GESCHENK UNSERER NATUR!

ZITRONENGRAS - STARTE DEINE TAG VOLLER ENERGIE!

Gibt es ähnliche Pflanzen wie das Zitronengras? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wie du gesehen hast, besitzt auch das Zitronengras ein sehr breites Spektrum an Wirkungen. Zudem hast du gesehen, wie vielseitig es eingesetzt werden kann. Wie ich es oben schon angesprochen habe, bist du damit schon in Berührung gekommen, wenn du gerne asiatisch isst.

 

Solltest du in Erwägung ziehen, das Zitronengras zu nutzen, dann solltest du auch hier vorher ein Gespräch mit deinem Arzt führen. Es sind zwar keine Nebenwirkungen bekannt, da der Pflanze aber Wirkungen nachgesagt werden, die sich auf deinen Blutdruck auswirken können, solltest du das Gespräch nicht auslassen. Ignoriere das nicht.

 

Du solltest ernsthaft darüber nachdenken, dir diese Pflanze in den Garten zu stellen. Hierbei musst du aber darauf achten, dass sie nicht winterhart. Was bedeutet, das du sie eher in einen Topf anpflanzt. So kannst du sie zum Winter immer ins Haus holen. Ich finde, auch bei dieser Pflanze, sollten die Forschungen vertieft werden.

 

Hast du das Zitronengras schonmal bewusst genutzt? Wie sind deine Erfahrungen und in welchem Bereich hast du sie eingesetzt, ich freue mich auf deinen Kommentar! Bist du ein Mensch, der seinen Körper gerne mit der Kraft der Natur unterstützt? Dann freut dich zu hören, dass ich eine weitere Pflanze kenne, die ebenfalls so ein Wirkungsspektrum besitzt, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz