XAMPP – ERSTELLE DEINE WEBSITE AUF DEINEM RECHNER!

XAMPP – ERSTELLE DEINE WEBSITE AUF DEINEM RECHNER!

Hey, heute will ich dir XAMPP vorstellen. Hast du eine Idee für deine zukünftige Website, dann solltest du dieses Tool kennen. Ich habe es vor einiger Zeit kennen und lieben gelernt. Ich zeige dir was sich dahinter verbirgt und wie du es für deine zukünftige Seite oder vielleicht auch Seiten nutzen kannst. Das ist die beste Möglichkeit deine Ideen zu testen!

Youtube online marketing

XAMPP IST DEIN TESTWERKZEUG!

XAMPP - ERSTELLE DEINE WEBSITE AUF DEINEM RECHNER!
Auch mit XAMPP benötigst du Klarheit! KLICKE HIER!

Also lass uns erstmal schauen, was sich genau dahinter verbirgt. XAMPP ist ein Programmpaket, mit welchem du einen Server auf deinem Rechner einrichten kannst. Es bietet dir so einige Möglichkeiten, doch wir wollen uns auf deine Website konzentrieren. Bedeutet also, du kannst deine Website mit diesem Tool komplett erstellen und testen.

 

Wie das funktioniert zeige ich dir gleich. Ich möchte aber zuerst, das du verstehst, warum du dieses Tool kennen solltest. Du kannst deine komplette Website auf deinem Rechner erstellen. Kannst alles testen, was du willst! Du hast schon eine konkrete Idee, wie deine Internetseite aussehen soll, dann erstelle sie dir mit diesem Tool.

 

Das ist gerade für Anfänger eine der besten Möglichkeiten sich auszuprobieren. Du kannst hier nichts kaputt machen, hast aber den kompletten Umfang von WordPress zur Verfügung. Ach so, bevor du nun kurz vor der Schnappatmung bist, XAMPP ist komplett kostenlos, KLICKE HIER! Auch der Download von WordPress ist komplett kostenlos, KLICKE HIER!

 

Ich nutze es sehr gern, um bestimmte Dinge vorher zu testen. Egal ob du etwas am Design änderst oder ein Plugin testen willst, hier hast du die Chance dazu. Da ich auch schon einige Websites erstellt habe, die nicht für mich waren, kann ich dir dieses Tool wärmstens empfehlen. Hast du deine Website fertig und alles ist so wie du es willst, lädst du sie nur noch hoch.

 

Das kannst du Beispielsweise genauso machen, wie ich es beim Backup in diesem Beitrag erklärt habe KLICKE HIER! Mit XAMPP kannst du deine Seite bearbeiten, ohne sie später aus dem Netz nehmen zu müssen. Du nimmst die Änderungen vor, lädst diese hoch und weiter gehts. Nutze das Tool gerade dann, wenn du noch in der Planungsphase steckst.

 

SO NUTZT DU DAS TOOL FÜR DICH!

XAMPP - ERSTELLE DEINE WEBSITE AUF DEINEM RECHNER!
Hast du schon mit XAMPP gearbeitet? KLICKE HIER!

Kommen wir nun dazu wie du XAMPP für dich nutzt. Als erstes ganz klar, lade dir das Tool runter. Das kannst du hier erledigen, KLICKE HIER! Hast du es heruntergeladen, folgst du den Installationsanweisungen. Der folgende Schritt ist sehr wichtig! Bevor du nun loslegst, gehe zum Ordner von XAMPP. Suche in diesem Ordner den Ordner htdocs.

Apache Server installieren

Hier legst du einen Ordner an, den du nennen kannst, wie du willst. Halte es aber möglichst einfach, das ist sehr wichtig.

Apache Server installieren

Jetzt lädst du WordPress runter, KLICKE HIER! Gehe in deinen Download-Ordner und entpackt die Datei. Hast du das getan, kopierst du alle Dateien aus dem Paket und fügst diese in deinen Ordner, den du gerade erstellt hast, ein.

Apache Server installieren

Jetzt startest du XAMPP und aktivierst den Apache Server und den MySQL Server. Da ich einen MAC nutze, kann es bei mir etwas anders aussehen, die Schritte aber sind auf Windows nicht anders.

Apache Server installieren

Hast du die beiden Server gestartet, wirst du beim MAC direkt zur Seite weitergeleitet. Hier klickst du auf TOOLS und dann auf PHPMYADMIN. Nutzt du einen Windows Rechner, hast du einen Button, der dich direkt zu PHPMYADMIN bringt.

Apache Server installieren

Hier klickst du dann auf Datenbanken, um eine neue anzulegen. ACHTUNG, hier musst du den Namen deines Ordners angeben, den du vorher in dem htdocs Ordner erstellt hast. Das muss unbedingt identisch sein, da hier sonst der korrekte Zugriff nicht ausgeführt werden kann. Die Sprache stellst du so ein, wie du es auf dem Bild siehst!

Datenbank erstellen

Jetzt bist du damit durch und es fehlt nur noch die WordPress Installation. Jetzt gibst du in deinem Browserfenster folgende Adresse ein: localhost/den-name-deines-ornders
Achte bitte auf die richtige Schreibweise!

 

MIT XAMPP WORDPRESS INSTALLIEREN!

APACHE SERVER - ERSTELLE DEINE WEBSITE AUF DEINEM RECHNER!
Für deinen Weg mit XAMPP brauchst du Klarheit, KLICKE HIER!

Wenn jetzt alles richtig eingestellt sein sollte, solltest du auf dem Installationsbildschirm von WordPress sein. Klicke auf los gehts!

Wordpress installieren mit xampp

Im folgenden Fenster gibst du dann die benötigten Daten ein. Bei Datenbankname gibst du den Namen deines Ordners ein, der gleichzeitig auch der Name der Datenbank ist. Bei Benutzername gibst du root ein, das ist wichtig. root gibst du auch bei Passwort ein! Datenbank Host lässt du unberührt und auch Tabellen-Präfix lässt du so! Dann klickst du auf senden!

Wordpress installieren mit xampp

Auf der folgenden Seite gibst du deiner Seite einen Namen, legst einen Benutzernamen und ein Passwort für die Anmeldung fest. Dann noch deine Mail Adresse und fertig. Hier solltest du keine Fantasiedaten nutzen. Da du das ja irgendwann hochlädst. Jetzt klickst du auf Installieren und du hast WordPress mit XAMPP installiert.

Wordpress installieren mit xampp

Nach der erfolgreichen Installation wirst du zur Anmeldeseite weitergeleitet, wo du jetzt deinen Benutzernamen und dein Passwort eingibst. Nun bist du schon im Backend und kannst dich austoben. Solltest du Unterstützung benötigen, weil etwas nicht so funktioniert, melde dich einfach bei mir KLICKE HIER!

 

XAMPP IST EINE GENIALE UNTERSTÜTZUNG!

Wordpress - ERSTELLE DEINE WEBSITE AUF DEINEM RECHNER!
Du willst mit XAMPP und deiner Seite mehr erreichen? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Ich habe dir heute das Tool XAMPP vorgestellt. Wie du gelesen hast, kannst du damit deine Website lokal auf deinem Rechner erstellen. Bedeutet, du kannst alles so erstellen wie du es später im Netz haben willst. Da du lokal auf deinem Rechner arbeitest, kannst du alles testen, was du willst.

 

Durch die Installation von WordPress, kannst du alle kostenlosen Themes und Plugins testen. Hier kannst du die Ideen, die du gesammelt hast, ausprobieren und umsetzen. Mit XAMPP und die WordPress Installation steht dir alles zur Verfügung, was du zur Erstellung einer Website benötigst. Tobe dich aus und erstelle deine Website!

 

Du musst hier keine Angst haben, das du irgendwas kaputt machst. Solltest du Anfänger sein, kannst du hier deine ersten Schritte machen. Deine ersten Seiten erstellen und sie dann auch designen. Hast du bereits eine Seite, kannst du hier bestimmte Dinge ausprobieren und sie erst dann hochladen. Ich finde dieses Tool sehr genial und sehr nützlich!

 

Gehe deine ersten Schritte mit XAMPP und setze deine Idee in die Tat um. Für deine Internetpräsenz ist ein Punkt sehr wichtig, Klarheit! Sollte dir diese fehlen, solltest du dir dieses kostenlose Webinar anschauen. Hier bekommst du Tipps und Tricks für deinen erfolgreichen Weg ins Internet. KLICKE HIER und bekomme die nötige Klarheit!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨! Ich freue mich 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz