HomeBlogWERMUT – IST ER WIRKUNGSVOLL UND WERTVOLL?

WERMUT – IST ER WIRKUNGSVOLL UND WERTVOLL?

WERMUT - IST ER WIRKUNGSVOLL UND WERTVOLL?

Hey, heute schauen wir mal, was der Wermut kann. Ich bin mir eigentlich sicher, dass du zumindest von ihm gehört hast. Was denkst du, besitzt er ein besonderes Potenzial, solltest du ihn kennen? Kann er dich vielleicht überraschen? Was macht ihn besonders? Ich habe aber auch gelesen, dass man ihn mit Vorsicht genießen soll. Nun, ich würde sagen, wir schauen uns das an!

 

BESITZT DER WERMUT EIN BESONDERES POTENZIAL?

WERMUT - IST ER WIRKUNGSVOLL UND WERTVOLL?

Findest du den Wermut spannend, dann lies das! KLICKE HIER!

Warum bin ich mir so sicher, das du zumindest vom Wermut gehört hast? Ganz einfach, wenn du eine Geschichte erzählst, kannst du mit dem Wermutstropfen, einen eher schlechten Punkt erwähnen. Zum Beispiel, ich war auf einer Party und habe viele neue Leute kennengelernt. Einziger Wermutstropfen, das Essen hat mir nicht geschmeckt.

 

Ich gehe davon aus, das du solche Redewendungen schon mal gehört hast. Diese ist aber nicht ohne Grund so entstanden. Denn die Pflanze hat einen extrem hohen Gehalt an Bitterstoffen, die letztlich dafür sorgen, dass er eben so bitter ist. Solltest du aber ein leidenschaftlicher Koch sein, dann hast du ebenfalls von ihm gehört, denn auch dort kann er genutzt werden.

 

Du kannst mit dem Wermut deftige Fleischgerichte aber auch Spirituosen würzen oder verfeinern. Wusstest du, das er schon vor 2500 Jahren als Heilpflanze genutzt wurde? Hildegard von Bingen, welche eine heilkundige Nonne aus Rheinland-Pfalz war, hat diese Pflanze empfohlen. Lass uns mal schauen, welche Wirkungen sich in dieser Pflanze verstecken.

 

Aufgrund der Eigenschaften kann er zum Teil antiviral, appetitanregend, verdauungsfördernd, leberschützend, gallenflussfördernd, durchblutungsfördernd, immunsystemstärkend und tonisierend wirken. Unterstützen kann er dich bei Völlegefühl, Blähungen, Sodbrennen, Stärkung des Immunsystems, Morbus Crohn, Appetitlosigkeit und Magenschleimhautentzündung.

 

Das zeigt, das der Wermut sehr vielseitig einsetzbar und seine Wirkungen sehr umfangreich sind. In dem Kräuterbuch von P. A. Matthioli wurden ihm acht Seiten gewidmet, was zeigt, wie wertvoll er zu dieser Zeit schon war. Er galt damals, als Medizin für beinahe alles. Grundsätzlich wird er als Tee genutzt, doch äußerlich wurde er damals auch empfohlen.

 

ER KANN MEHR ALS DU DENKST!

WERMUT - IST ER WIRKUNGSVOLL UND WERTVOLL?

Der Wermut ist nicht allein mit solch einem Potenzial! KLICKE HIER!

Lass uns nun schauen, was der Wermut so wertvolles in sich trägt. Doch zuerst mein Rat an dich, wenn du ihn, egal in welchen Bezug, nutzen solltest, rede vorher mit deinem Arzt. Solltest du gerade stillen, dann lass es lieber. Das gilt auch für Produkte, in denen er mit enthalten ist. Solltest du gerade schwanger sein, dann solltest du ebenfalls darauf verzichten.

 

Er kann zu vorzeitigen Wehen führen, daher lieber die Finger von lassen. Zudem kommt, und das ist ebenfalls sehr wichtig, du solltest es keinesfalls übertreiben. Nimmst du zu viel zu dir, kann es zu Vergiftungserscheinungen führen. Diese können sich durch Erbrechen, Durchfall und Krämpfe äußern. Du solltest also nicht mehr als 2-3 Tassen Tee am Tag trinken.

 

Und auf jeden Fall solltest du vorher mit deinem Arzt reden. Aufpassen! Wermutöl ist auf keinen Fall für die Einnahme, also die innerliche Anwendung, geeignet. Der Wermut besitzt schon ein enormes Potenzial, dennoch sollte er mit Vorsicht genossen werden. So, jetzt legen wir mit den Inhaltsstoffen los. Wie oben schon erwähnt, besitzt er einen hohen Gehalt an Bitterstoffen.

 

Dazu kommen Flavonoide, Gerbsäuren, Absinthin, Artabsin, Anabsinthin, Thujylalkohol, Chamazulen, Matricin und ätherische Öle wie Thujon. Dieser Bestandteil des ätherischen Öles, ist zum Beispiel dafür verantwortlich, das Absinth oder andere Getränke, die ihn enthielten, verboten waren. In einer sehr hohen Konzentration bekommst du Erscheinungen einer Vergiftung.

 

Also, nicht übertreiben! Das bedeutet aber nicht, das der Wermut nutzlos oder ähnliches ist. Wichtig ist nur, du darfst es nicht übertreiben. Um aber die Frage aus der Überschrift zu beantworten, ja er ist wirkungsvoll und auch wertvoll. Und die Wirkungen bei Problemen mit dem Verdauungstrakt, gelten heute als bewiesen. Er ist auf keinen Fall zu verachten.

 

DER WERMUT IST EIN GESCHENK, BEI DEM VORSICHT GEBOTEN IST!

WERMUT - IST ER WIRKUNGSVOLL UND WERTVOLL?

Dir gefällt das Potenzial vom Wermut? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute den Wermut angesehen. Wie du lesen konntest, besitzt er ein enormes Potenzial, ist vielseitig einsetzbar und zudem besitzt er ein ordentliches Wirkungsspektrum. Er ist ein Geschenk, welches man mit Vorsicht genießen sollte. Seine Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass er seine Wirkungen besitzt.

 

Doch genau diese können, wenn du es übertreibst, zu Vergiftungserscheinungen. Daher solltest du maximal 2-3 Tassen Tee vom Wermut trinken. Solltest du schwanger sein oder stillen, dann lass ihn lieber links liegen. Lass auch die Finger von Produkten, die ihn enthalten. Wie du ebenfalls lesen konntest, gelten einige seiner Wirkungen heute als bewiesen.

 

Auch wenn er mit Vorsicht zu genießen ist, so besitzt er definitiv ein Potenzial, welches man nicht ignorieren sollte. Mal davon abgesehen, ist es wirklich wichtig, dass du vorher mit deinem Arzt redest. Wichtig ist auch, dass du ihn nicht permanent zu dir nimmst. Was hältst du von ihm? Hat er dich überrascht oder kanntest du das meiste schon? Schreib es mir in die Kommentare!

 

Ich finde den Wermut höchst interessant. Bist du ein Mensch, den die Kraft der Natur nicht kaltlässt? Du unterstützt deinen Körper tagtäglich? Gehörst du zu denen, die gerne neues probieren oder kennenlernen? Dann habe ich eine Pflanze für dich, die nicht nur interessant ist, sondern den wenigsten bekannt sein dürfte und dem hier noch eines obendrauf setzt, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz