HomeBlogTHYMOL – WELCHE WIRKUNGEN VERBIRGT ES IN SICH?

THYMOL – WELCHE WIRKUNGEN VERBIRGT ES IN SICH?

THYMOL - WELCHE WIRKUNGEN VERBIRGT ES IN SICH?

Hey, heute geht es um das Thymol. Lass uns mal schauen, was dieser Inhaltsstoff für eine Rolle spielt, wenn es um deinen Körper geht. Hast du davon schon gehört? Gehörst du zu den Liebhabern von ätherischen Ölen, dann hast du diesen Begriff sicher schon gehört. Komm wir schauen uns mal an, ob es eine Überraschung gibt. Lass uns loslegen!

 

WAS GENAU STECKT HINTERM THYMOL?

THYMOL - WELCHE WIRKUNGEN VERBIRGT ES IN SICH?

Hier findest du ein ähnliches Potenzial, wie das vom Thymol! KLICKE HIER!

Wie ich es oben schon erwähnt habe, solltest du dich mit ätherischen Ölen auseinandersetzen oder sie sogar selbst herstellen, dann wird dir Thymol sicherlich was sagen. Es ist ein sekundärer Pflanzenstoff, welcher in ätherischen Ölen verschiedener Pflanzen enthalten ist. Er ist unter anderem im Waldmeister, Thymian und Lorbeer enthalten.

 

Das ist aber nur ein sehr kleiner Auszug, aus den Pflanzen, in denen er enthalten ist. Dieser Stoff ist in Wasser sehr schwer, jedoch in Alkohol eher gut löslich. Wenn du eher viel mit Pflanzen zu tun hast, wirst du den Geruch sehr schnell zuordnen können. Da er unverwechselbar nach Thymian riecht, leitet sich der Name dieses Stoffes auch davon ab.

 

Wissen solltest du, dass Thymol in reiner Form, hautreizend und auch umweltschädigend ist. Im alten Ägypten wurde dieser Stoff, aufgrund bestimmter Eigenschaften, zusammen mit Carvacrol für das Konservieren von Mumien genutzt. So konnten Verwesungsprozesse verhindert werden. Diese Eigenschaften werden wir uns gleich genauer ansehen.

 

Folgender Fakt, wird den ein oder anderen überraschen. Genutzt wird dieser Stoff, wegen seiner Eigenschaften, in der Humanmedizin und auch in der Veterinärmedizin. Er kann sowohl natürlich als auch synthetisch hergestellt und genutzt werden. Zu seinen Eigenschaften zählen antioxidative, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungsmöglichkeiten.

 

Zudem kommen pilzhemmende, immunmodulierende und desinfizierende Wirkungsmöglichkeiten. Das Thymol kann in verschiedenen Formen verwendet werden. Du kannst es als Tee, als Tablette oder wie schon angesprochen, als ätherisches Öl nutzen. Auch in Salben, wie zum Beispiel WICK VapoRub, kommt dieser Stoff zum Einsatz. Du siehst schon, in welche Richtung das geht.

 

SO WIRD DIESER STOFF VERWENDET

THYMOL - WELCHE WIRKUNGEN VERBIRGT ES IN SICH?

Das Thymol ist vielseitig einsetzbar, doch hast du davon schon gehört? KLICKE HIER!

Wie sich eben schon gezeigt hat, wird Thymol aufgrund seiner desinfizierenden Wirkung gerade bei Erkältungsbeschwerden genutzt. Du kannst diesen Stoff bei Schnupfen, Husten und auch bei Nasennebenhöhlenentzündung unterstützend nutzen. Zudem besteht die Möglichkeit, da er auch dein Immunsystem unterstützt, diese Beschwerden etwas schneller wieder loszuwerden.

 

Auch bei Hautmykosen kann dieser Stoff unterstützend verwendet werden. Dieser Stoff weist nicht nur weitreichende Wirkungen auf, sondern auch einen angenehmen Geschmack. Aus diesem Grund findet er auch Anwendung in Mundwässer und Zahnpasta. Außerdem kann er auch als alkoholische Lösung zur Hautdesinfektion eingesetzt werden.

 

Darüber hinaus kann Thymol auch in Vaginalkapseln genutzt oder bei Mundhöhlenpilz eingesetzt werden. Des Weiteren kann dieser Stoff auch deine Verdauung fördern. Solltest du zu den Imkern gehören, dann ist dieser Stoff ebenfalls interessant. Denn ich hatte oben erwähnt, dass er in der Veterinärmedizin genutzt werden kann. Und genau hier kann er eingesetzt werden.

 

Bei Bienen kann er dazu beitragen, diese vor dem Befall von Milben zu schützen oder diese zu bekämpfen, sollten sie davon befallen sein. Dieser Stoff kann auch dazu genutzt werden, Zähne, welche zu Studienzwecken entfernt werden, zu konservieren. So können diese weiterverarbeitet und wissenschaftlich untersucht werden.

 

Casper Neumann gelang es 1719 Thymol das erste Mal zu isolieren. 1842 konnte dieser Stoff zum ersten Mal synthetisch hergestellt werden und genauer untersucht werden. Du siehst also, wie lang dieser Stoff nicht nur bekannt, sondern auch genutzt und erforscht wird. Und obwohl dieser Stoff schon so lange bekannt ist, kennen ihn die wenigsten. Hast du bis heute von ihm gehört

 

THYMOL BESITZT SEHR VIELE WIRKUNGSMÖGLICHKEITEN!

THYMOL - WELCHE WIRKUNGEN VERBIRGT ES IN SICH?

Das Thymol hat schon einiges drauf, doch kennst du diese Pflanze? KLICKE HIER!

Ich will das dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute Thymol angesehen, welcher ein natürlicher Bestandteil vieler Pflanzen ist. Wie bei den meisten der Inhaltsstoffe, die ich dir bisher vorgestellt habe, wird auch dieser den meisten unbekannt sein. Wie du aber heute gesehen hast, kommt er auch in Produkten des täglichen Bedarfs vor, also nutzt du ihn wahrscheinlich schon.

 

Jetzt kennst du Thymol und seine Wirkungsmöglichkeiten, welche sehr umfangreich sind. Aufgrund seiner Eigenschaften und Wirkungen findet er sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin Anwendung. Gerade bei Erkältungsbeschwerden kann er unterstützend genutzt werden. Wie du lesen konntest, kann er innerlich und äußerlich genutzt werden.

 

Wichtig ist aber auch bei diesem Stoff, da die Kapseln beispielsweise frei verkäuflich sind, vorher deinen Arzt aufzusuchen. Sprich mit ihm über dein Vorhaben, um allem aus dem Weg zu gehen. Denn auch hier kann eine Wechselwirkung nicht komplett ausgeschlossen werden. Und denke daran, niemals mit der Dosierung zu übertreiben.

 

Thymol besitzt, wie so viele andere natürliche Stoffe, ein unglaubliches Wirkungsspektrum. Wie sieht es bei dir aus, unterstützt du deinen Körper mit der Kraft der Natur? Vielleicht setzt du gerade erst deinen Fuß in diesen Bereich, weil dich solche Fakten neugierig machen? Dann habe ich eine Pflanze für dich die, wie dieser Stoff, den meisten unbekannt ist, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede Thum Straße 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz