SÜSSIGKEITEN UND GESUND PASST DAS WIRKLICH ZUSAMMEN?

SÜSSIGKEITEN UND GESUND PASST DAS WIRKLICH ZUSAMMEN?

Hey, hast du schonmal darüber nachgedacht, ob Süssigkeiten und gesund wirklich in einem Atemzug genannt werden können? Sei ehrlich, du bekommst gerade einen Schwindelanfall, jeder findet sie zwar lecker aber wir verbinden damit bestimmt nichts Gesundes, richtig? Lass uns mal gucken, ob wir deinen Drehwurm beseitigen können.

 

SÜSSIGKEITEN UND GESUND PASST ES VIELLEICHT DOCH?

SÜSSIGKEITEN UND GESUND PASST DAS WIRKLICH ZUSAMMEN?
Süssigkeiten und gesund geht doch! KLICKE HIER

Als Erstes möchte ich eines sagen, Zucker ist alles andere, als gut für die Gesundheit. Jeder von uns verbindet aber die kleinen Leckereien mit viel Zucker und vor allem, dem guten Hüftspeck. Dennoch steht die Frage Raum ob Süssigkeiten und gesund zusammenpassen. Lass uns dem ganzen Mal auf den Grund gehen!

 

Die meisten von uns kennen das, du willst vielleicht ein paar Kilo abnehmen und dann kommt der kleine Fiesling namens Heißhunger, um die Ecke. Ich kenne das zu gut, ich bin gerade dabei ein bisschen was abzunehmen, denn als Online Marketer hat man nicht gerade die meiste Bewegung im Job. Also wird weniger gegessen und mehr Sport gemacht.

 

Das ist übrigens die beste Grundlage um abzunehmen, Energiezufuhr senken, Energieverbrauch steigern, aber das ist ein anderes Thema. Wo waren wir, ach ja, Süssigkeiten und gesund. Wusstest du das Edel Zartbitter einen Kakaoanteil von mehr als 70% hat? Dadurch ist der Zuckeranteil geringer. Wenn also der kleine Heißhunger kommt, gönne dir ruhig mal ein Stück.

 

Zudem kommt, dass Schokolade deinen Blutdruck senken kann und beruhigend bei Stress wirkt. Soll aber nicht bedeuten, wenn du einen extrem stressigen Job hast, das du einen Schokobrunnen mit zur Arbeit nimmst. Denn eines ist klar, die Menge macht das Gift, was übrigens nur die halbe Wahrheit ist. Nicht nur die Menge, sondern auch die Dauer macht das Gift.

 

Wie gesagt, ein Stück Schokolade macht nicht dick und wenn du ein Zartbitter Fan bist, dann schonmal gar nicht. Du siehst, man könnte Süssigkeiten und gesund doch in einem Atemzug sagen. Das ist aber nur ein Beispiel, meinst du, es gibt da noch das ein oder andere mehr, lass uns mal gucken, was ich noch so gefunden habe, aber nicht das du beginnst zu sabbern.

 

HÄTTEST DU DAS GEDACHT?

SÜSSIGKEITEN UND GESUND PASST DAS WIRKLICH ZUSAMMEN?
So sieht die Verbindung zwischen Süssigkeiten und gesund aus! KLICKE HIER

Jetzt kommt so langsam der Sommer und jeder greift bei den steigenden Temperaturen, gern ins Gefrierfach und lutscht gemütlich ein Eis. Wusstest du, das zum Beispiel das Milcheis sehr Fett und Zuckerhaltig ist? Es gibt aber auch eine ebenso erfrischende und auch leckere Alternative. Bei dieser kann man wieder Süssigkeiten und gesund in einem sagen.

 

Hier geht es um die Nicecream oder Sorbet, das ist einfach ausgedrückt, ein Fruchteis. Hier besteht der größte Teil aus Fürchten. Sie sind mindestens genauso lecker und erfrischen werden sie dich auch. Aber auch hier gilt, nicht vor dem Gefrierschrank stehen und eines nach dem anderen verputzen. Gehts dir wie mir, ich habe gerade Hunger auf Eis, nein auf Nicecream.

 

Wusstest du, dass Milchreis auch gut für deinen Körper sein kann? Er kann dafür sorgen, das dein Blutzucker im Gleichgewicht bleibt und du dich länger satt fühlst. Wenn du jetzt noch statt der Kuhmilch, Mandelmilch nimmst, dann ist es nicht nur lecker. Ich sage jetzt einfach mal, Süssigkeiten und gesund, geht sehr wohl zusammen.

 

Ich weiß auch nicht, ich glaube, ich gehe gleich mal in die Küche. Was verbindest du mit Popcorn? Klar, im Kino oder vor dem Fernseher sitzen und einen spannenden Film gucken. Doch wusstest du, wenn du dein Popcorn selber machst, das es dann sehr Kalorienarm ist. Denn hier kannst du den Zuckergehalt und auch den Fettgehalt selbst bestimmen.

 

Hier ist nur wichtig, das du nicht dieses Mikrowellenzeugs nimmst, denn auch das wird mit Zucker versetzt. Soll aber nicht heißen, das die do it yourself Variante nicht schmeckt. Hier kannst du mit Zimt oder Salz experimentieren. Gerade wenn du Salz nimmst, werde sie noch Kalorienarmer. Was sagst du, kann man Süssigkeiten und gesund miteinander verbinden?

 

DU KANNST SÜSSIGKEITEN UND GESUND DEFINITIV VERBINDEN

SÜSSIGKEITEN UND GESUND PASST DAS WIRKLICH ZUSAMMEN?
Du willst Süssigkeiten und gesund? KLICKE HIER

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Die meisten bringen Süssigkeiten und gesund nicht wirklich zusammen. Wie auch, denn es heißt ja immer, die leckeren Kleinigkeiten, machen dick und sind nicht gut für unsere Gesundheit. Wie ich es oben schon erwähnt habe, ist der Zucker definitiv nicht gut.

 

Doch bei den leckeren Sachen, die ich dir heute gezeigt habe, ist der Zuckergehalt nicht gerade groß. Zudem kommt, dass die Menge und auch die Dauer entscheidend ist. Wenn du natürlich innerhalb von nur ein paar Momenten, drei Tafeln Zartbitterschokolade und zehn Portionen Fruchteis in deinen Körper schüttest, dann ist das auf keinen Fall gut für dich.

 

Machst du das nun jeden Tag, wird sich das früher oder später bemerkbar machen. Erstens auf der Wage und zweitens, wird das deinem Blutzucker nicht gut tun. Greif ruhig zu einem Stück Schokolade und wenn du im Sommer ein Eis essen möchtest, dann greife lieber zu einem Fruchteis. So und jetzt geh ich was essen, mir läuft schon mein Sabber auf die Tastatur.

 

Du kannst ruhig Süssigkeiten und gesund zusammen in einem Atemzug sagen. Du willst eine weitere gesunde Süßigkeit kennenlernen? Sie schmeckt wie Gummibärchensaft und kann so einiges für deinen Körper tun. Weißt du was, Bilder sagen mehr als Worte. KLICKE HIER und schau dir doch einfach mal die individuellen Ergebnisse an.

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz

Ein kostenloses Dankeschön für dich!

9 Schritte zu besseren und schnelleren Entscheidungen

Wie du schnelle Entscheidungen triffst, genau wie top Unternehmer, Manager und Führungskräfte, um mehr Erfolg zu haben und Fehlentscheidungen zu vermeiden.

  • Lerne wie du deine Alltagsentscheidungen automatisierst!
  • Erfahre die fünf Schlüsselfaktoren die dir niemand verrät!
  • Was eine bewusste Entscheidung für einen Unterschied macht!

Hey Online Rakete!

Du willst dich und dein Geschäft Online etablieren?
Dir etwas langfristiges und stabiles aufbauen?
Gezielt und effizient für deine Ziele arbeiten?
Nutze diese Schritte und Grundlagen für deinen Erfolg!