SUCHMASCHINEN FEHLER – VERMEIDE DAS IM BING SEO!

SUCHMASCHINEN FEHLER - VERMEIDE DAS IM BING SEO!

Hey, heute geht es um Suchmaschinen Fehler, die du bei Bing vermeiden solltest! Wie sehen diese Fehler aus? Sind es die gleichen wie bei Google? Wie sehen deine Erfahrungen aus? Ich würde sagen, wir schauen uns das einfach an. Lass uns gemeinsam schauen, ob es überhaupt einen Unterschied zu Google gibt. Lass uns loslegen!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

SIND DIE SUCHMASCHINEN FEHLER BEI BING ANDERS?

SUCHMASCHINEN FEHLER - VERMEIDE DAS IM BING SEO!
Diese Grundlagen beugen Suchmaschinen Fehler vor! KLICKE HIER!

Bevor ins Thema einsteigen, will ich dir nochmal eines nahelegen. Ich habe es immer, wenn es um Fehler ging, erwähnt. Fehler an sich sind absolut nicht schlimm. Mit jedem Fehler, den du machst, entwickelst du dich weiter. Also habe keine Angst welche zu machen. Lass uns nun schauen, welche Suchmaschinen Fehler du bei Bing vermeiden solltest.

 

Den folgenden Fehler haben wir in der Blog SEO Serie behandelt. Daher werde ich das nur oberflächlich beschreiben. Die Rede ist vom Cloaking. Dabei geht es darum, dass du unterschiedliche Seiten für Crawler und Nutzer erstellst. Das solltest du auch bei Bing lassen. Duplicate Content solltest du ebenfalls vermeiden, da auch das zum Verlust beim Ranking führt.

 

Wenn dir Bing böswilliges erstellen deines Contents unterstellt, wird das zu einer Abstrafung führen. Des Weiteren führt das zu einer negativen Bewertung deines Blogs und zum Rankingverlust. Dieser Suchmaschinen Fehler hat aber einen riesigen Interpretationsspielraum, daher sei hier sehr aufmerksam. Links kaufen solltest du im übrigen auch bei Bing sein lassen.

 

Generell solltest du das lassen, da dir das immer wieder auf die Füße fallen wird. Willst du Zeit sparen in dem du Tools nutzt, die dir einen Text erstellen, dann ist hier die Rede von einem sogenannten maschinellen Text. Bei Google wird es geahndet, genau wie bei Bing, nur heißt es hier automatisch generierter Text. Das ist im Grunde das gleiche und ich rate dir davon ab.

 

Wenn du Linktauschprogramme nutzt, dann gehört das schon zu einem schwerwiegenden Suchmaschinen Fehler. Genau wie das Link Spamming. Wie bei Google solltest du genau darauf achten, welche Links du einbindest. Weißt du noch, was Keyword Stuffing ist? Ja, das gehört auch zu den Fehlern, die du bei Bing lassen solltest. Auch das Verstecken deiner Keywords wäre falsch.

 

DIESE FEHLER SOLLTEST DU EBENFALLS LASSEN!

SUCHMASCHINEN FEHLER - VERMEIDE DAS IM BING SEO!
Du willst Suchmaschinen Fehler vermeiden? KLICKE HIER!

Bindest du Links oder Affiliate Programme ohne wirklichen Mehrwert für den Nutzer ein, ist das auch ein Suchmaschinen Fehler, der dich dein Ranking kosten kann. Solltest du über deine strukturierten Daten ein irreführendes Markup einfügen, wird Bing das merken und dich abstrafen. Daher solltest du das auf jeden Fall lassen. Kennst du scraped Content?

 

Ich gehe fest davon aus, dass du diesen Begriff noch nicht gehört hast, richtig? Keine Angst, wir gehen noch auf diesen Punkt ein. Fakt aber ist, du solltest das auf jeden Fall lassen. Nutzt du Tauschprogramme für deine Social Media Profile, um die Suchergebnisse zu manipulieren, wird das auch zu einer Abstrafung führen. Das kann dich dein Ranking kosten.

 

Grundsätzlich kann man sagen, die SEO Fehler, die du bei Google vermeiden solltest, solltest du bei Bing ebenfalls unterlassen. Bis auf ein zwei Fehler sind sie gleich. Wichtig aber ist, vermeidest du diese Suchmaschinen Fehler, bist du schon mal auf einem guten Weg zu einem guten Ranking. Mir ist vollkommen bewusst, dass du deine eigenen Fehler machst. Das ist auch absolut gut so.

 

Wichtig ist dabei nur, dass du es unter allen Umständen vermeidest, Dinge zu tun, die zu einer Abstrafung führen. Ich will dich daran erinnern, dein Blog wird bei beiden Suchdiensten indexiert. Wenn du also versuchst den einen auszutricksen, kann das auch beim anderen geahndet werden und zum Verlust deiner Rankings führen. Wie du weißt, geht es noch schlimmer.

 

Wenn du wirklich schwerwiegende Suchmaschinen Fehler begehst, kann das auch dazu führen, dass Teile deines Blogs aus dem Index genommen werden. Das wäre der Super-GAU. Also denke immer erst einmal nach, bevor du versuchst Zeit oder Arbeit zu sparen. So wie Google hat auch Bing Richtlinien für Webmaster und an diesen solltest du dich halten.

 

SUCHMASCHINEN FEHLER KÖNNEN DICH HART TREFFEN!

SUCHMASCHINEN FEHLER - VERMEIDE DAS IM BING SEO!
So kannst du Suchmaschinen Fehler verhindern! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute die Suchmaschinen Fehler bei Bing angesehen. Wie dir sicherlich aufgefallen ist, gibt es nur wenige Punkte, die sich von denen bei Google unterscheiden. Da ich davon ausgehe, dass du sie bei Google vermeidest, musst du dich nur um die kümmern, die es bei Google nicht gibt.

 

Denn eines musst du immer im Kopf behalten. Optimierst du deinen Blog für beide Suchdienste, solltest du nicht versuchen einen auszutricksen und den anderen nicht. Das fällt dir auf die Füße und am Ende wirst du bei Google und Bing für deine Suchmaschinen Fehler bestraft. Komm also gar nicht erst auf die Idee irgendwas zu tun, was dazu führen kann.

 

Wenn du es komplett übertreibst, kann es auch so weit gehen, dass Teile oder dein gesamter Blog aus dem Index genommen werden. Was das für dich bedeutet, muss ich dir sicherlich nicht erklären. Gehe die Schritte, die nötig sind und du kommst auch ohne bescheißen an dein Ziel. Hast du deine Beiträge auch für Bing optimiert? Schreib es mir gern in die Kommentare!

 

Das sind sicherlich nicht die einzigen Suchmaschinen Fehler, die du bei Bing machen kannst. Das wird sich aber in den folgenden Beiträgen zeigen. Fakt aber ist, wenn du die richtigen Grundlagen beherrscht, kannst du auch bei Bing punkten. Solltest du dich fragen welche Grundlagen gemeint sind oder wie dieser aussehen, dann habe ich was für dich, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede-Thum Str. 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz