PHOSPHOR – WIE WICHTIG IST DIESER MINERALSTOFF?

PHOSPHOR - WIE WICHTIG IST DIESER MINERALSTOFF?

Hey, heute geht es um das Phosphor. Dieser Mineralstoff ist in unglaublich vielen Pflanzen und Lebensmitteln enthalten. Schauen wir uns heute an, was er allein zu leisten vermag. Was denkst du, wie umfangreich könnte sein Potenzial ausfallen? Zudem schauen wir uns an, welche Rolle dieser Stoff für unseren Körper spielt. Komm, wir legen los!

 

WARUM SOLLTEST DU AUF PHOSPHOR NICHT VERZICHTEN?

PHOSPHOR - WIE WICHTIG IST DIESER MINERALSTOFF?
Der Phosphor ist erstaunlich, doch was denkst du darüber? KLICKE HIER!

Eigentlich sollte klar sein, wenn es um Mineralstoffe geht, das diese für deinen Körper unverzichtbar sind. So auch beim Phosphor, um das gleich vorwegzunehmen. Um dich gleich noch weiter zu sensibilisieren, dieser Stoff sorgt in Verbindung mit Calcium dafür, das deine Knochen stabil und deine Zähne kräftig sind. Doch das sind nicht seine einzigen Aufgaben.

 

Zum einen ist er wichtig für die Energiegewinnung, zum anderen ist er beteiligt am Stoffwechsel von Fetten, Kohlehydraten und Eiweißen. Des Weiteren unterstützt er den Aufbau von Zellwänden und ist am Kalziumstoffwechsel beteiligt. Er wird benötigt beim Transport des Sauerstoffs im Blut. Er reguliert die Wirkung der Hormone in deinem Körper.

 

Phosphor ist ein Baustein in der DNS und RNS. Er stabilisiert und reguliert den Säure-Basen-Haushalt in deinem Körper. Folgendes solltest du wissen, beinahe der gesamte Anteil dieses Mineralstoffes wird im Körper mit Sauerstoff verbunden und ergibt dann Phosphat. 85% davon, sind in unseren Zähnen und Knochen enthalten.

 

Das übrige Phosphat befindet sich in der Muskulatur, dem Gehirn, dem Blut, der Leber und den übrigen Organen deines Körpers. Er ist auch ein wichtiger Bestandteil bzw. Baustein, wenn es um andere Stoffe in deinem Körper geht. Auch den folgenden Fakt solltest du im Hinterkopf behalten. Dieser Stoff ist nicht in reiner Form in deinem Körper oder der Nahrung vorhanden.

 

Da er aber im Phosphat enthalten ist, wird dennoch vom Phosphor gesprochen. Solltest du dich ausgewogenen und gesund ernähren, musst du dir keine Gedanken um einen Mangel in deinem Körper machen. Dennoch will ich dir zeigen, wie sich ein Mangel bemerkbar machen kann. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass du zu viel von diesem Stoff in deinem Körper hast.

 

DAS MUSST DU BEDENKEN!

PHOSPHOR - WIE WICHTIG IST DIESER MINERALSTOFF?
Nicht nur der Phosphor verfügt über so ein Potenzial! KLICKE HIER!

Normal ist eine Überdosierung nicht möglich, wenn du den Phosphor über die Ernährung aufnimmst. Selbst wenn du doch mal zu viel zu dir genommen hast, wird das überschüssige ausgeschieden. Solltest du aber an einer Funktionsstörung deiner Nieren leiden, kann es zu einer Überdosierung kommen. In dem Fall kann folgendes auftreten und du solltest zum Arzt gehen.

 

Es kann zu Übelkeit, Blähungen, Durchfall und Erbrechen führen. Zudem könnte auch eine Störung des Elektrolyt- und Flüssigkeitshaushalt auftreten. Wie gesagt, gehe auf jeden Fall zum Arzt, um das genau abzuklären. Das aber sind längst nicht alle Symptome. Es kann passieren, das durch den Überschuss, Calcium aus deinen Knochen herausgelöst wird.

 

Somit nimm die Stabilität deiner Knochen ab und kann dazu beitragen, das Osteoporose entsteht. Lass uns nun schauen, wie sich ein Mangel äußern kann. Es sei dazu gesagt, das es einige Faktoren gibt, die gegeben sein müssen. Wenn du Alkoholiker bist, du aluminiumhaltige Medikamente nimmst oder einen starken Vitamin-D-Mangel hast, kann ein Phosphor Mangel auftreten.

 

Das kann dann zu Muskelschwäche, Erkrankungen deines Herzmuskels oder deformierte Knochen führen. Sollte ein Mangel im Kindesalter auftreten, kann das zu Wachstumsstörung oder Kleinwuchs führen. Da dieser Mineralstoff beinahe in allen Nahrungsmitteln enthalten ist, kommt es nur in ganz wenigen fällen zu einem Mangel oder einer Überdosierung.

 

Alle Pflanzen, die ich in meiner Serie behandelt habe und Phosphor enthalten, findest du hier, KLICKE HIER! Zu diesen ist dieser Mineralstoff auch in Getreide, Eier, Käse, Fleisch, Milch und Fisch enthalten. Wenn du bei deiner Ernährung auf die Eiweißzufuhr achtest, kannst du einen Mangel beinahe ausschließen. Also gesund und ausgewogen ernähren!

 

PHOSPHOR IST FÜR DEINEN KÖRPER UNVERZICHTBAR!

PHOSPHOR - WIE WICHTIG IST DIESER MINERALSTOFF?
Diese Pflanze kann ähnliches wie der Phosphor! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute den Phosphor angesehen. Wie du sehen konntest, ist es für deinen gesamten Körper unverzichtbar. Es ist an so unglaublich vielen Prozessen in deinem Körper beteiligt, das du schlecht darauf verzichten kannst. Da es aber in sehr vielen Nahrungsmitteln enthalten ist, musst du dir keine Sorgen machen.

 

Zudem hast du erfahren, was passiert, wenn du zu viel oder zu wenig Phosphor in deinem Körper hast. Doch hier sei gesagt, es müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, um zum Beispiel an einem Mangel zu leiden. Auch bei einer Überdosierung müssten bestimmte Fakten gegeben sein. Es ist beinahe unmöglich, das es bei dir zu einer Mangelversorgung kommt.

 

Andersrum ist es auch beinahe unmöglich, das es zu einer Überdosierung kommt. Dennoch solltest du, wenn du einige der Symptome, über einen längeren Zeitraum hast, deinen Arzt aufsuchen. Und das solltest du nicht auf die lange Bank schieben. Wie denkst du über diesen Mineralstoff, schreib es mir gerne in die Kommentare.

 

Du findest den Phosphor interessant? Du bist begeistert, wozu er in der Lage ist? Was wäre, wenn ich dir eine Pflanze zeige, die diesem Mineralstoff um nichts nach steht? Die vielleicht noch einen obendrauf setzen kann? Habe ich deine Neugier geweckt? Dann nutze jetzt die Chance und lerne diese Pflanze kennen. KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede Thum Straße 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz