HomeBlogKRESSE – WUSSTEST DU, DAS SIE DIESE FÄHIGKEITEN HAT?

KRESSE – WUSSTEST DU, DAS SIE DIESE FÄHIGKEITEN HAT?

KRESSE - WUSSTEST DU, DAS SIE DIESE FÄHIGKEITEN HAT?

Hey, heute möchte ich dir die Kresse vorstellen. Sicherlich kennst du sie, gerade in der Küche wird sie häufig verwendet. Vielleicht hast du sie auch schon als Deko auf kalten Platte gesehen. Hast du reingebissen, wirst du festgestellt haben, dass sie doch sehr würzig ist. Lass uns dieses kleine Pflänzchen mal genauer unter die Lupe nehmen und schauen, ob mehr drin steckt.

 

HAST DU DAS ÜBER DIE KRESSE GEWUSST?

KRESSE - WUSSTEST DU, DAS SIE DIESE FÄHIGKEITEN HAT?

Diese Pflanze bietet dir das gleiche wie die Kresse! KLICKE HIER!

Sicherlich hast du die Kresse in der Schule mal angepflanzt. Meine Kids haben es als Experiment in der Kita angepflanzt. Sie ist eine der Pflanzen, die eine der kürzesten Wachstumszeit hat. Das heißt, du kannst sie innerhalb einer Woche genießen. Aber Achtung, solltest du wie ich, zu den Menschen gehören, die scharfe Speisen nicht gern essen, dann solltest du vorsichtig sein.

 

Sie hat durch ihren hohen Gehalt an Senfölglycosiden, einen ähnlich scharfen Geschmack wie Senf. Wie gesagt, solltest du das nicht mögen, solltest du es langsam angehen lassen. Außerdem hat sie einen sehr hohen Vitamin C Gehalt. Schon 50g der Pflanze, können ein Drittel deines benötigten Tagesbedarfs an Vitamin C decken.

 

Sie enthält Alkaloide, ätherische Öle, Bitterstoffe und Isothiocyanate. Wie eben schon erwähnt enthält sie Vitamin C. Hinzukommen Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2 und Vitamin B6. Als wäre das nicht genug, enthält die Kresse auch die Mineralstoffe Eisen, Kalzium und Schwefel. Auch Schleimstoffe kommen dazu. Sie enthält auch Jod und viele Spurenelemente.

 

Das zeigt schon, was wirklich in dieser kleinen Pflanze steckt. Wie und in welchen Bereichen sie dich und deinen Körper unterstützen kann, werden wir gleich unter die Lupe nehmen. Wie bei vielen anderen Pflanzen die ich dir schon vorgestellt habe, wurde auch diese Pflanze bei den alten Griechen genutzt und geschätzt. Die Wirkungen, die sie besitzt, wurden schön früher genutzt.

 

Folgendes solltest du unbedingt beachten, wenn du die Kresse genießen willst. Du solltest sie immer frisch essen, was bedeutet, innerhalb einer halben Stunde nach dem Pflücken. Nach dieser halben Stunde, beginnt sie bereits ihre Vitalstoffe abzubauen. Zudem solltest du sie immer roh genießen, andernfalls musst du damit leben, dass sie ihre Wirkstoffe verlieren wird.

 

KLEINE PFLANZE GROSSE WIRKUNG?

KRESSE - WUSSTEST DU, DAS SIE DIESE FÄHIGKEITEN HAT?

Die Kresse ist nicht die einzige Pflanze mit diesem Potenzial! KLICKE HIER!

Lass uns mal schauen, was die Kresse für dich tun kann. Durch das enthaltene Spurenelement Chrom, kann die Aufnahme von Zucker in deinen Zellen verbessert werden. Das bedeutet, das du sie unterstützend bei Diabetes nutzen kannst. Aber hier solltest du definitiv mit deinem Arzt reden. Zudem kann das Chrom deine Cholesterinwerte, regulieren.

 

Die enthaltenen Senföle geben ihr nicht nur den scharfen Geschmack, sie können zudem dazu beitragen, dass Bakterien, Viren und Pilze in deinem Körper abgetötet werden können. Gehörst du zu denen, die an der Frühjahrsmüdigkeit leiden? Nun dann solltest du diese Pflanze definitiv zu Hause haben. Du kannst sie auch in einen kleinen Topf anpflanzen, falls du keinen Garten hast.

 

Sollte sich bei dir die Frühjahrsmüdigkeit zeigen, solltest du die Kresse mit auf deinen Speiseplan nehmen. Durch ihre sehr gute Mischung aus Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, kann sie dir in dieser Phase, ein extra an Energie geben. Das Spurenelement Jod, welches sie in sich trägt, ist ein wichtiger Baustein für deine Schilddrüse.

 

Außerdem kann es die Knochenbildung und die Entwicklung des Gehirns unterstützen. Solltest du jetzt gerade eine Diät machen wollen, dann solltest du sie auf jeden Fall mit auf deinen Plan nehmen! Das enthaltene Chrom beugt Heißhunger vor und sorgt für ein langes Sättigungsgefühl. Daher ist sie für eine Diät bestens geeignet.

 

Durch die Senföle in der Kresse, kannst du deine Nieren und Blase stärken. Diese Öle wirken desinfizierend und harntreibend was die Nierenfunktion verbessern kann. Auch die Durchblutung kann mit der Pflanze unterstützt und gefördert werden. Die Inhaltsstoffe können dafür sorgen, dass deine Blutgefäße erweitert werden. Fakt ist, das ist nicht alles, was sie kann!

 

HOL DIR DIE KRESSE IN DEIN HAUS UND GARTEN!

KRESSE - WUSSTEST DU, DAS SIE DIESE FÄHIGKEITEN HAT?

Diese Pflanze ist wie die Kresse, ein Kraftpaket! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Heute haben wir die Kresse mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Viele kennen sie vielleicht aus der Küche. Du kannst damit Salate und auch andere Kaltspeisen verfeinern. Wie du aber gesehen hast, hat sie eine gewisse Schärfe. Solltest du also nicht gern scharf essen, dann solltest du sie mit Vorsicht genießen!

 

Wie du gesehen hast, besitzt die Kresse ein breites und sehr umfangreiches Wirkungsspektrum. Solltest du jetzt aber einfach zu greifen wollen, rede erst mit deinem Arzt darüber! Gerade dann, wenn du dauerhaft Medikamente nehmen musst. Ja, sie ist ein natürliches Produkt, dennoch kann hier eine Wechselwirkung nicht komplett ausgeschlossen werden.

 

Auch wenn diese Pflanze eher klein und unscheinbar aussieht, so kann doch eine ganze Menge für dich und deinen Körper tun. Sicherlich wird sie von ganz vielen Menschen unterschätzt. Das gute ist, du kannst sie selbst in einer kleinen schale bei dir zu Hause anpflanzen und genießen. Die Kosten beginnen gerade mal bei 20 Cent, was wirklich nichts ist.

 

Setzt du dem gegenüber aber die Wirkungen für deine Gesundheit und deinem Körper, dann ist die Kresse jeden Cent wert. Du nutzt die Kraft der Natur mit Begeisterung? Unterstützt deinen Körper mit Geschenken der Natur? Dann möchte ich dir ein weiters Geschenk der Natur vorstellen. Schau es dir in aller Ruhe an, KLICKE HIER!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨! Ich freue mich 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz