HomeBlogKAKTUSFEIGE – WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?

KAKTUSFEIGE – WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?

KAKTUSFEIGE - WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?

Hey, heute geht es um die Kaktusfeige und was sich hinter den Stacheln versteckt. Hast du gewusst, dass man die Früchte essen kann? Was denkst du, wie lang werden diese Früchte schon genutzt? Ich würde sagen, wir gehen dem ganzen gemeinsam auf den Grund. Eines vorweg, du solltest dir diese Pflanze ins Haus holen, du wirst es nicht bereuen!

 

DIE KAKTUSFEIGE WIRD NICHT ERST SEIT GESTERN GENUTZT!

KAKTUSFEIGE - WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?

Die Kaktusfeige kann viel, diese Pflanze das auch? KLICKE HIER!

Geht es um Kakteen, denken die meisten an den Süden, warme und trockene Gegenden und öde oder karge Landschaften, richtig? Nun die Kaktusfeige kannst du direkt bei dir zu Hause genießen. Du bekommst sie beinahe überall zu kaufen. Du kannst nur die Früchte kaufen oder was ich dir empfehle, kauf dir die Pflanze und stell sie dir ins Haus.

 

Diese Pflanze verträgt keinen Frost, daher solltest du sie in einem Topf anpflanzen und im Haus stehen haben. Lass uns gleich dir erste Frage klären, diese Pflanze oder besser gesagt die Früchte dieser Kakteenart werden seit fast zehn Jahrtausenden genutzt. Die Pflanze wird in Mexiko angebaut und sie stehen an der Spitze der Weltproduktion.

 

Die Azteken haben die Kaktusfeige nicht nur als Nahrung genutzt, sie wurde auch als Heilpflanze genutzt, aber dazu kommen wir gleich. Zudem wurde sie auch bei Ritualen eingesetzt. Du kannst sie auch testen, denn die Früchte sind zeitweise in der Obstabteilung erhältlich. Obwohl die meisten Stacheln entfernt sind, können dennoch kleinere vorhanden sein.

 

Du solltest also vorsichtig sein. Essen kannst du den Kumpel wie eine Kiwi. Also einmal aufschneiden und mit einem Löffel auslöffeln. Kommen wir aber nun zu dem, was sie für dich tun kann. Hauptsächlich kann sie bei Verdauungsstörungen eingesetzt werden. Doch sie kann darüber hinaus auch in weiteren Anwendungsgebieten genutzt werden.

 

Du kannst die Kaktusfeige auch unterstützend bei Blähungen, Krämpfen, Wunden oder zur Blasenstärkung nutzen. Ihr wird eine wundheilende, harntreibende, blasenstärkende, erweichende und krampflösende Wirkung nachgesagt. Außerdem soll sie für Diabetiker sehr interessant sein. In Tierversuchen konnte festgestellt werden, das sie den Blutzuckerspiegel senken kann.

 

SIE IST EIN WAHRER ALLROUNDER

KAKTUSFEIGE - WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?

Nicht nur die Kaktusfeige besitzt so ein Potenzial! KLICKE HIER!

Bei anderen Tests wurde festgestellt, das die Kaktusfeige den Cholesterinspiegel senken kann. Ich hoffe die Forschungen werden weiter vorangetrieben und das es zu positiven Ergebnissen kommt. Du siehst aber, dass sie ein sehr umfangreiches Spektrum an Wirkungsmöglichkeiten besitzt. Das zeigt ein weiteres Mal, welche Geschenke wir durch unsere Natur bekommen.

 

Diese kleine Frucht ist nicht nur voller Nährstoffe, die wichtig für uns sind, sie ist zu dem auch noch sehr Kalorienarm. Somit solltest du sie in deinen Diätplan aufnehmen. Sie hat auf hundert Gramm gerechnet nur 36 Gramm Kalorien 7 Gramm Kohlenhydrate und enthält nur spuren von Fett. Daher nutze sei bei deiner nächsten Diät. Lass uns jetzt weiter hinter die Stacheln schauen.

 

Die Kaktusfeige besitzt einen relativ hohen Anteil an Magnesium und Calcium, auch der Gehalt an Vitamin C sticht da heraus. Zu den enthaltenden Mineralstoffen gehören zusätzlich Kalium, Phosphat, Zink und Natrium, um dir einen Auszug zu zeigen. Dazu kommen Vitamine wie Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin E und auch Beta-Carotin und Folsäure.

 

Das ist aber noch nicht alles, sie enthält auch sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide. Wenn du meine Beiträge zu den wirkungsvollen Pflanzen verfolgt hast, sollte eines aufgefallen sein. Es waren kaum Pflanzen dabei, die nicht diese sekundären Pflanzenstoffe enthalten haben. Du willst es prüfen, dann schau dir alle Beiträge dazu an, KLICKE HIER!

 

Fakt ist, auch die Kaktusfeige ist ein Allrounder und besitzt ein sehr großes Potenzial. Auch wenn die Forschungen noch nicht abgeschlossen sind, so besitzt sie Möglichkeiten, die genutzt werden sollten. Dieser Bereich wird ohnehin in den nächsten Jahren, einen höheren Stellenwert bekommen. Bevor du nun loslegst, solltest du vorher ein Gespräch mit deinem Arzt zu führen.

 

DIE KAKTUSFEIGE KANN MEHR ALS MAN DENKT

KAKTUSFEIGE - WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?

Die Noni, sie bietet ein ähnliches Potenzial wie die Kaktusfeige? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wie du heute gesehen oder besser gesagt gelesen hast, kann die Kaktusfeige mehr als man denkt. Sie hat zwar einen Hauptanwendungsbereich, dennoch kann sie viel mehr. Viele werden diese Kakteenart im Haus haben und nicht wissen, welchen Schatz sie dort im Topf haben. Sie wird ja nicht umsonst schon mehr als 9000 Jahre genutzt.

 

Solltest du sie nicht im Haus haben, dann solltest du es nachholen. Wie du gelesen hast, steckt sie voller wichtiger Vitamine und Mineralstoffe. Die Kaktusfeige enthält ebenfalls die so wichtigen sekundären Pflanzenstoffe. Viele wissen nicht was dieser Inhaltsstoff allein zu leisten vermag. Gehörst du zu denen die das interessiert, KLICKE HIER!

 

Wie ich es oben schon erwähnt habe, solltest du auf jeden Fall vorher mit deinem Arzt sprechen. Mal von den Wirkungsmöglichkeiten abgesehen, sollte diese und viele andere Pflanzen weiter erforscht werden. Wenn du meine letzten Beiträge verfolgt hast, dann sollte klar sein, das ein riesiges Potenzial in unseren Pflanzen schlummert.

 

Die Kaktusfeige und so unendlich viele andere Pflanzen, geben dir, was dir durch die Alltagsbelastungen genommen wird. Es gibt noch eine weitere Pflanze, die dir ein sehr großes Potenzial bietet. Auch wenn sie nicht in unseren Regionen wächst, so kann sie dich dennoch gut Unterstützen. Du willst wissen um welche Pflanze es geht? KLICKE HIER!

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨! Ich freue mich 😃von dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

2 Gedanken zu „KAKTUSFEIGE – WAS STECKT UNTER DER RAUEN SCHALE?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz