HomeBlogFENCHEL – WELCHES POTENZIAL STECKT IN IHM?

FENCHEL – WELCHES POTENZIAL STECKT IN IHM?

FENCHEL - WELCHES POTENZIAL STECKT IN IHM?

Hey, heute soll es um den Fenchel gehen. Ich bin mir sicher, auch wenn du ihn noch nicht genutzt hast, dass du ihn kennst. Solltest du zu den gehören, die ihn genutzt haben, was fällt dir als Erstes ein? Mit welcher Wirkung kam die Pflanze in dein Leben? Lass uns schauen welches Potenzial diese Pflanze bereithält und in welchen Bereichen sie dich unterstützen kann.

 

DER FENCHEL EIN MULTITALENT?

FENCHEL - WELCHES POTENZIAL STECKT IN IHM?

Der Fenchel ist nicht allein mit solch einem Potenzial! KLICKE HIER!

Solltest du Kinder haben, wird dir der Fenchel sicherlich schon in die Hände gefallen sein. Und solltest du ihn in diesem Bezug nicht kennen, dann auf jeden Fall deine Eltern. Schon seit der Antike sind seine Wirkungen bekannt und werden auch seit dem traditionell genutzt. Leider gibt es bisher keine Studien, was ich wirklich sehr schade finde. Warum, siehst du gleich!

 

Auch wenn es derzeit keine Studien gibt, so spricht man ihn durch die traditionelle Verwendung, viele positive Wirkung zu. Lass uns doch mal schauen, in welchen Bereichen er dich unterstützen kann. Häufig wird er bei Magen-Darm-Krämpfen und Verdauungsbeschwerden genutzt. Zudem soll er auch bei Infekten der oberen Atemwege unterstützen können.

 

Wusstest du, das der Fenchel in vielen Produkten für Husten und Magen-Darm enthalten ist? Zu den oben genannten Bereichen kann er dich, und diese Wirkungen gelten als sicher, auch bei Blähungen und Völlegefühl unterstützen. Bei den folgenden Bereichen, sind die Wirkungen nicht gesichert, zeigen aber welches Potenzial in ihm steckt.

 

Er kann bei Verdauungsstörungen beim Säugling mit Durchfall, Appetitlosigkeit, Schmerzen beim Leistenbruch, Übelkeit und Mundgeruch unterstützend wirken. Zudem besitzt er auch das Potenzial, bei Darmparasiten, Harnwegsentzündungen, Kopfschmerzen, sexuelle Unlust, Verstopfung, Magenschleimhautentzündung, Hautprobleme und Diabetes zu wirken.

 

Das aber ist längst nicht alles, zeigt aber, das der Fenchel sehr wohl ein Multitalent ist. Zudem zeigt es auch, warum ich es sehr schade finde, das diese Pflanze bisher noch nicht weiter erforscht wurde, wenn sie es überhaupt wurde. Es ist ganz einfach ein Fehler, wenn dieses Potenzial ungenutzt bleibt. Wie denkst du darüber, schreib es mir gerne in die Kommentare!

 

WAS SORGT FÜR SEINE WIRKUNGEN?

FENCHEL - WELCHES POTENZIAL STECKT IN IHM?

Findest du den Fenchel spannend, dann lies das! KLICKE HIER!

Selbst in der Küche kann der Fenchel verwendet werden und verfeinert beispielsweise deinen Salat, deine Suppen, deine Fisch- und Geflügelgerichte. Auch das zeigte wie vielfältig er genutzt werden kann. Lass uns nun schauen, was er alles in sich trägt. Ach so, falls du deine nächste Diät planst, dann kannst du ihn mit aufnehmen. Denn 100g haben gerade mal 18Kcal.

 

Da er zu 80% aus Wasser besteht, enthält er kaum Kcal. Er ist aber nicht nur Kalorienarm, sondern auch sehr aromatisch. Das kommt daher, weil er einen sehr hohen Gehalt an ätherischen Ölen in sich trägt. Dazu gehören Menthol, Anethol und Fenchon. Das ist natürlich nicht alles. Dazu kommen, Vitamin K, Vitamin A, Vitamin E, Beta-Carotin und Folsäure.

 

Zusätzlich kommen Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Protein und Ballaststoffe dazu. Des Weiteren findet man im Fenchel Phenolcarbonsäuren, Cumarine und Flavonoide. Was bedeutet, das er eine antioxidative Wirkung besitzt. Das unterstützt deinen Körper bei der Bekämpfung der freien Radikale. Wie du oben schon lesen konntest, kann man ihn auch äußerlich anwenden.

 

Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, er soll auch unterstützend bei Bindehautentzündung genutzt werden können. Dazu kannst du dir einen frischen Tee zubereiten, ihn abkühlen lassen, eine Kompresse mit dem Tee tränken und aufs Auge legen. Wichtig dabei ist zum einen, das abkühlen lassen und zum anderen, das der Tee immer frisch ist.

 

Doch bevor du dich selbst behandelst, halte auf jeden Fall Rücksprache mit deinem Arzt. Dennoch zeigen all diese Fakten, welches Potenzial der Fenchel in sich trägt. Solltest du ihn äußerlich anwenden wollen, teste es erst an einer kleinen Hautstelle, da es zu einer allergischen Reaktion kommen kann. Sollte es zu einer Reaktion kommen, lass es lieber sein.

 

DER FENCHEL IST EIN WAHRES MULTITALENT

FENCHEL - WELCHES POTENZIAL STECKT IN IHM?

Dir gefällt das Potenzial vom Fenchel? KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Heute habe ich dir gezeigt, was für ein riesiges Potenzial der Fenchel besitzt. Ich gehe mal davon aus, dass es keinen gibt, der ihn nicht kennt. Zumindest gehört hat jeder schon von ihm. Solltest du Mama oder Papa sein, dann hast du ihn vielleicht schon genutzt, gerade dann, wenn dein Kind Bauchweh hatte.

 

Ich bin dreifacher Papa und wir haben ihn schon des Öfteren genutzt. Daher kannte ich auch ein Teil der Wirkungen, die der Fenchel besitzt. Doch ich muss ehrlich zugeben, dass mich doch einiges überrascht hat. Und wie ich es oben schon erwähnt habe, finde ich es sehr schade, das man so ein umfangreiches Potenzial einfach liegen lässt.

 

Auch diese Pflanze ist sicherlich in der Lage, das ein oder andere Medikament zu ersetzen. Und wenn das nicht, dann auf jeden Fall ergänzen. Wie siehst du das, hast du eine andere Meinung dazu? Dann schreibe sie mir gerne unten die Kommentare. Dennoch kann ich abschließend zu dieser Pflanze nur eins sagen, er ist ein absolutes Multitalent mit einem außergewöhnlichen Potenzial.

 

Hast du schon deine eigene Erfahrung mit dem Fenchel gemacht? Bist du ein Mensch, der die Kraft und das Potenzial der Natur erkannt hat? Unterstützt du deinen Körper natürlich? Begeistern dich Pflanzen die solch ein Potenzial besitzen? Lernst du gerne neues kennen? Dann habe ich eine Pflanze für dich, die dich mindestens genau so begeistern wird, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz