ENTGIFTUNG – WAS HÄLT DIE NATUR NOCH PARAT?

ENTGIFTUNG - WAS HÄLT DIE NATUR NOCH PARAT?

Hey, heute schauen wir mal, was die Natur zu deiner Entgiftung beitragen kann. Es gibt eine Vielzahl von Pflanzen, die dich und deinen Körper bei diesem Prozess unterstützen können. Ich zeige dir heute zwei Vertreter, die du so nie auf deiner Rechnung hättest. Komm, ich zeige dir, was für Pflanzen ich meine. Schauen wir mal, ob ich dich überraschen kann.

 

WIE KANNST DU DIE ENTGIFTUNG UNTERSTÜTZEN?

ENTGIFTUNG - WAS HÄLT DIE NATUR NOCH PARAT?
Wie kannst du deine Entgiftung zusätzlich unterstützen? KLICKE HIER!

Ich habe dir in den letzten Beiträgen, einiges an die Hand gegeben, was die Entgiftung in deinem Körper unterstützt. Dabei ging es um Heilerde, Wasser, Chlorella Alge, Spargel, Ingwer und Ölziehen. Auch Mythen wie Gifte ausschwitzen oder Entgiftungspflaster haben wir uns angesehen. Doch es gibt noch weitaus mehr, was du zur Unterstützung nutzen kannst.

 

Ich zeige die heute zwei Pflanzen, die wir in meiner Serie zu den wirkungsvollen Pflanzen schon einmal behandelt haben. In diesen Beiträgen aber haben wir die Pflanzen aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtet. Fakt aber ist, diese Pflanzen siehst du beinahe tagtäglich, wenn du draußen unterwegs bist. Die Rede ist vom Löwenzahn und der Brennnessel.

 

Ja, diese beiden Pflanzen kannst du nutzen, um deinen Körper bei der Entgiftung zu unterstützen. Pflückst du die Blätter der Pflanze vorsichtig ab, kannst du sie beispielsweise wie Spinat zubereiten. Sollte das nicht dein Fall sein, kannst du dir auch einen Tee daraus bereiten. Sollte auch das nicht deins sein, kannst du sie auch in deinen grünen Smoothie tun, um sie dann zu genießen.

 

Wie vielfältig sie wirken kann, kannst du oben im verlinkten Beitrag nachlesen. Fakt aber ist, dass die Brennnessel aufgrund ihrer Inhaltsstoffe eine harntreibende Wirkung besitzt, was die Nieren spült und den Reinigungsprozess somit unterstützt. Zudem kann sie dazu beitragen, dass dein Blut gereinigt werden kann, was diesen Reinigungsprozess zusätzlich unterstützt.

 

Außerdem kann sie auch den Stoffwechsel anregen, was ebenfalls eine Unterstützung für die Entgiftung ist. Wusstest du, dass die Brennnessel diese Fähigkeiten besitzt? Ich gehe fest davon aus, dass du wusstest, dass du dir einen Tee aus ihr brühen kannst. Das kennt so ziemlich jeder. Na, doch ein wenig überrascht von der Brennnessel oder nutzt du sie regelmäßig?

 

WAS DENKST DU ÜBER DIESE FÄHIGKEITEN?

ENTGIFTUNG - WAS HÄLT DIE NATUR NOCH PARAT?
Gibt es andere Möglichkeiten zur Entgiftung? KLICKE HIER!

Solltest du sie regelmäßig nutzen, schreib mir deine Erfahrungen gerne in die Kommentare. So, schauen wir mal, ob ich dich mit dem Löwenzahn genau so überraschen kann. Ich gehe fest davon aus, dass du an diese Pflanze beinahe doppelt so oft vorbeiläufst und nicht weißt, dass auch sie dich bei der Entgiftung unterstützen kann, oder?

 

Hast du dir den verlinkten Beitrag durchgelesen, weißt du, welches großes Wirkungsspektrum er besitzt. Wie die Brennnessel, kannst du dir daraus einen Tee brühen, ihn in deinen Salat machen, was in Italien sehr beliebt ist oder aber ab in deinen Smoothie. Der bittere Geschmack, trägt dazu bei, dass deine Verdauung und auch die Gallensaftproduktion angeregt wird.

 

Somit ist auch der Löwenzahn eine sehr gute Unterstützung für die Entgiftung deines Körpers. Aufgrund der umfangreichen Inhaltsstoffe, welche ihm ein unglaubliches Potenzial verleihen, wirkt auch er blutreinigend. Auch das unterstützt den Prozess der Reinigung. Wenn du jetzt zu denen gehörst, die ihn aus ihrem Garten verbannen wollen, dann solltest du das überdenken.

 

Er bietet dir für deinen Körper und deine Gesundheit ein riesiges Wirkungsspektrum. Du kannst die ganze Pflanze als Unterstützung für deinen Körper nutzen. Im Frühling kannst du die noch ungeöffneten Knospen nutzen. Vom Frühling bis zum Herbst kannst du die Blätter ernten und nutzen. Ob du sie dann in deinen Salat oder Smoothie machst, liegt allein an dir.

 

Fakt aber ist, entferne den Löwenzahn nicht einfach aus deinem Garten, weil es nicht schön aussieht. Du siehst, die Natur stellt dir auch für die Entgiftung einiges bereit. Wie oft bist du an dieser Pflanze schon vorbeigelaufen? Wusstest du, dass diese alltägliche Pflanze so ein Potenzial bietet? Hast du schon Erfahrungen mit dieser Pflanze in Bezug aufs Körper entgiften gemacht?

 

DIESE PFLANZEN KÖNNEN DEINE ENTGIFTUNG BESTENS UNTERSTÜTZEN!

ENTGIFTUNG - WAS HÄLT DIE NATUR NOCH PARAT?
Nutze diese Möglichkeit zur Entgiftung! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute angesehen, ob Löwenzahn und Brennnessel bei der Entgiftung unterstützen können. Zudem ging es auch darum, ob ich dich überraschen kann. Ist mir die Überraschung gelungen? Vielleicht habe ich es geschafft, dass du diese Pflanzen von nun an mit anderen Augen siehst.

 

Wie du gesehen hast, besitzen beide eine blutreinigende Wirkung, was den Prozess der Entgiftung deines Körpers unterstützt. Außerdem besitzen beide die Eigenschaft, deine Verdauung anzuregen, was diesen Prozess ebenfalls unterstützt. Die Galle und auch die Nieren gehören zu den Entgiftungsorganen, welche durch diese beiden Pflanzen bestens unterstützt werden können.

 

Ob du dir einen Tee brühst oder sie in deinen Salat oder Smoothie tust, bleibt allein dir überlassen. Wenn du aber deinen Körper, mit der Kraft der Natur entgiften willst, dann sind diese beiden Pflanzen eine Option, die du nutzen kannst. Solltest du sie bereits nutzen, dann schreibe mir deine Erfahrungen gerne in die Kommentare.

 

Deinen Körper bei der Entgiftung zu unterstützen, wird in den nächsten Jahrzehnten immer wichtiger. Solltest du deinen Körper regelmäßig entgiften, dann gibt das Wissen an deine Kids weiter, denn für sie wird der Prozess noch wesentlich wichtiger werden. Sollten sowohl Löwenzahn als auch die Brennnessel keine Option für dich sein, dann habe ich noch eine weitere, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Elfriede Thum Straße 18
15234 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz