DIE GESUNDHEIT UNSERER KINDER – SO ÜBERSTEHT DEIN KIND DEN WINTER

DIE GESUNDHEIT UNSERER KINDER – SO ÜBERSTEHT DEIN KIND DEN WINTER

Hey, heute möchte ich Dir ein paar Tipps zur Gesundheit unserer Kinder an die Hand geben. Die kalte Jahreszeit steht an, gerade die jüngsten brauchen da etwas mehr Unterstützung. Ihr Immunsystem braucht gerade, wenn sie noch sehr jung sind, jede Unterstützung, die sie kriegen können. Die Tipps kommen aus der größten Apotheke, die ich kenne, kennst Du sie auch?

 

DIE GESUNDHEIT UNSERER KINDER BRAUCHT UNSERE UNTERSTÜTZUNG!

DIE GESUNDHEIT UNSERER KINDER - SO ÜBERSTEHT DEIN KIND DEN WINTER
Die Gesundheit unserer Kinder braucht Unterstützung❗️✅[KLICKE HIER|
Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, Herbst und Winter stehen vor der Tür. Laufende Nasen, Husten, Fieber und na klar die Grippe haben Hochkonjunktur. Die meisten Viren und Bakterien berieten sich jetzt vor, jeden zu befallen die ihren Weg kreuzen. Gerade unsere Kinder sind bevorzugte Kandidaten, daher sollten wir die Gesundheit unserer Kinder unterstützen.

 

Zu Beginn des Lebens sind Säuglinge durch Antikörper der Mutter, die über das Blut und die Muttermilch übertragen werden, vor vielen Krankheitserregern geschützt. So wird die Gesundheit unserer Kinder von Beginn an unterstützt. Auch der Darm von Neugeborenen wird erst bei der Geburt durch Bakterien der mütterlichen Vaginalflora besiedelt.

 

Anschließend entwickelt sich das Immunsystem von Kindern weiter, indem es mit fremden Keimen in Berührung kommt. Bei diesem „Lernprozess“ können wir die Gesundheit unserer Kinder unterstützen, dennoch bleiben grippale Infekte und Kinderkrankheiten nicht aus, als normal bei Kleinkindern gelten 8–10 Infekte im Jahr.

 

Gerade in der Kita und im Kindergarten stecken sich die Kleinen jedoch sehr leicht an, da sie eng zusammenspielen und Keime auch über Spielzeug weitergegeben werden können. In diesen Sätzen erkennt sich jedes Elternpaar garantiert wieder. Wer kennt es nicht, kaum geht das Kind in die Kita, schon haben sich die fiesen Keime breit gemacht.

 

Fakt ist, alles kann man nicht verhindern, dennoch sollten wir der Gesundheit unserer Kinder eine kleine Hilfestellung bieten. Wir können uns der größten Apotheke bedienen, die es gibt. So sorgen wir dafür, das es unsere Kinder in der kalten Jahreszeit, auch mit gemeinsten Keimen fertig werden und sie es nicht ganz umhaut.

 

SO UNTERSTÜTZT DU DIE KIDS

DIE GESUNDHEIT UNSERER KINDER - SO ÜBERSTEHT DEIN KIND DEN WINTER
Gib der Gesundheit unserer Kinder das was sie braucht❗️❎[KLICKE HIER]
Und jetzt sorge ich wieder für Augenrollen, Pass auf das Dir nicht schwindelig wird. Die Natur bietet uns eine fülle an Pflanzen, die wir zur Unterstützung der Gesundheit unserer Kinder nutzen können. Viele davon sind der Ursprung der Medikamente, die wir heute kennen. Eins aber vorweg, ich selbst bin Vater, die folgenden Worte dienen zur Unterstützung, also vorsorglich.

 

Der Gang zum Arzt, wenn es notwendig ist, darf nicht ignoriert werden. Gerade wenn es um Fieber geht, dann heißt es ab zum Arzt. Sonnenhut (Echinacea) und Pelargonienwurzel sind Heilpflanzen, die die Immunabwehr stärken können. Kinder können sie als Saft oder Tropfen einnehmen. So kann die Gesundheit unserer Kinder unterstützt werden, aber das ist nicht das einzigste.

 

Holunderbeerensaft ist ebenfalls gut für die Abwehr, er enthält viel Vitamin V und sekundäre Pflanzenstoffe. Die Noni ist ein großer Lieferant an sekundären Pflanzenstoffen und Vitaminen. Sanddorn die kleinen gelben Beeren sind prall gefüllt mit wertvollen Inhaltsstoffen, insbesondere Vitamin C, das zur Unterstützung der Gesundheit unserer Kinder wichtig ist.

 

Auch ätherischen Öle können die Gesundheit unserer Kinder unterstützen. Lavendel fein, Bergamotte und Teebaum können die körpereigene Abwehrkraft steigern und wirken gegen eine ganze Reihe von Viren und Bakterien. Sie können auch die Bildung weißer Blutkörperchen (Phagozyten) anregen, die letztlich als „Freßzellen“ die Krankheitserreger vernichten.

 

Ganz wichtig ist für die Gesundheit unserer Kinder eine abwechslungsreiche Ernährung. Auch regelmäßige Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Schlaf stärken das Immunsystem unserer Kids. Also hoch von der Couch und raus mit den kleinen Raketen, wenn dann mal Schnee liegt, könnte man ja Schlitten fahren oder ein Schneemann bauen.

 

DIE KALTE JAHRESZEIT MACHT DER GESUNDHEIT UNSERER KINDER NICHTS AUS!

DIE GESUNDHEIT UNSERER KINDER - SO ÜBERSTEHT DEIN KIND DEN WINTER
Unterstütze die Gesundheit unserer Kinder❗️?[KLICKE HIER]?
Ich will das für Dich nochmal zusammenfassen. Die Gesundheit unserer Kinder braucht eine unterstützende Hand, unsere Natur bietet einiges an Unterstützung, die wir nutzen können. Fakt ist, das sollte eben auch als Unterstützung, als Vorsorge gesehen werden. Der Besuch beim Arzt sollte auf keinen Fall ausbleiben.

 

Doch, wenn wir die Gesundheit unserer Kinder unterstützen muss es nicht so weit kommen. Bedeutet, das die Ollen Keime erst gar keine Chance haben dürfen, sich im Körper unserer Kinder breit zu machen. Mit Kraft der Natur kann man es diesen lästigen Keimen echt schwer machen. Die Tipps, die ich Dir heute gegeben habe, sind nur ein Hauch von dem, was unsere Natur alles bietet.

 

Wir unterstützen die Gesundheit unserer Kinder seit Jahren, haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir nutzen die Noni, um unsere Kinder die unterstützende Hand zugeben, die sie in der kalten Jahreszeit brauchen. Und mal ganz unter uns, so ein Schluck Saft schmeckt den Kindern besser, als Medizin. Denn gesunde Kinder sind auch glückliche Kinder.

 

Es ist beruhigend, wenn man komplett gelassen der kalten Jahreszeit entgegengehen kann. Man die Gewissheit hat, das die Gesundheit unserer Kinder die perfekte Unterstützung bekommt. So können unsere Kids die Schönheit, die die kalte Jahreszeit auch hat, einfach genießen. Voller Freude und Spaß, zum Beispiel, im Schnee toben oder Schlitten fahren, sie einfach gesund sind.KLICKE HIER

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz

Hey Online Rakete!

Du willst dich und dein Geschäft Online etablieren?
Dir etwas langfristiges und stabiles aufbauen?
Gezielt und effizient für deine Ziele arbeiten?
Nutze diese Schritte und Grundlagen für deinen Erfolg!