DEIN LEBEN – DIE SICHERHEIT DIE DU GLAUBST ZUHABEN, GIBT ES NICHT

DEIN LEBEN – DIE SICHERHEIT DIE DU GLAUBST ZUHABEN, GIBT ES NICHT

Hey, heute möchte ich zeigen das im Leben nichts sicher ist. Viele glauben immer das ihr Job, den sie haben, sicher ist. Ich habe am eigenen Leib gespürt das es nicht so ist. Ich bin erst aus Lissabon wieder gekommen, und eigentlich hatte ich vor, Dir noch einige Eindrücke von dem Wochenende zu erzählen. Das Leben aber schreibt seine eigene Geschichte. So möchte ich Dir etwas erzählen, was mich ordentlich durchgeschüttelt hat.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

DAS LEBEN LÄUFT NIE GERADE AUS

DEIN LEBEN - DIE SICHERHEIT DIE DU GLAUBST ZUHABEN, GIBT ES NICHT
Nimm dein Leben selbst in die Hand❗??(Klicke Hier)??

Wie Du weißt bin ich als Kfz-Lackierer angestellt. Ich finde diesen Job eigentlich sehr genial, nur stimmen einfach die Rahmbedingungen nicht. Nun es ist es so das ich dachte, das ich meinen Job so lange mache, bis ich mein Ziel erreicht habe. Doch das Leben läuft nie gerade aus. Lass mich Dir erzählen, was passiert ist.

 

In der Woche, wo ich aus Lissabon wieder gekommen bin, ging ich am Mittwoch wieder zur Arbeit. Meine Chef hatte am Morgen eigentlich gute Laune, das sollte sich im laufe des Tages ändern. Er zog ein Gesicht als wäre jemand gestorben. Im ersten Augenblick war da nichts unnormales dran, vielleicht hatte er etwas Ärger mit einem Kunden gehabt.

 

Am nächsten Tag, also Donnerstag, zog er morgens schon so ein Gesicht. Wir begannen uns alle zu fragen was los sei. Es konnte nicht daran liegen, das wir die Arbeit nicht schafften, wir hatten alles im Griff. Die Autos gingen Termingerecht raus. Keiner wusste wirklich ne Antwort, dazu kam noch das die Bürotür sehr häufig geschlossen war. 

 

Immer wenn wir das Büro betraten, wurde mit dem Sprechen aufgehört. Um das näher zu erläutern, unser Trinken steht im Büro. Es kam uns langsam komisch vor, wir machten uns natürlich unsere Gedanken. Doch an das was kommen sollte, hat niemand gedacht. Wir haben natürlich auch unsere Büroangestellte gefragt was los sei.

 

Doch auch von ihr kam keine Antwort. Wir gingen noch immer davon aus das es Ärger mit einem Kunden gab. Der nächste Gedanke der uns durch den Kopf ging war der, unser Chef ist nicht mehr der jüngste. Wir dachten er hat eine unschöne Nachricht von seinem Arzt bekommen.

 

DAS LEBEN IST DAS, WAS PASSIERT, WENN MAN EIFRIG PLÄNE MACHT

DEIN LEBEN - DIE SICHERHEIT DIE DU GLAUBST ZUHABEN, GIBT ES NICHT
Führe das Leben von dem Du träumst❗⭕(Klicke Hier)

Nun der Donnerstag neigte sich dem Ende zu, und der Chef ging so wie er gekommen war, mit einem schlechten Gesichtsausdruck. Im Leben kann man nicht alles mit berechnen, aber was war so heftig das er es uns nicht sagen konnte. Nun unsere Neugier sollte bald befriedigt werden. Unser Chef kam auch am Freitag mit diesem Gesichtsausdruck zur Arbeit.

 

Um den Mittagszeitraum rief er das gesamte Team ins Büro und sagte, „Setzt euch, ihr werdet es brauchen.“ Er begann uns zu erzählen, das unser größter Auftraggeber, wo wir die meisten Autos bekommen, die Zusammenarbeit mit uns beendet. Wir bekamen rund 90% der Autos von diesem Auftraggeber. Uns war sofort klar, das Entlassungen anstehen.

 

Was in erster Linie völlig nachvollziehbar ist. Doch welches Ausmaß das annehmen sollte, war uns nicht klar. Nun war es so das er nicht nur 1 – 2 Mitarbeiter entlassen muss, nein, er muss alle Entlassen. Und so wie es aussieht wird es diese Firma vielleicht nicht mehr geben. Das war für jeden von uns ein ordentlicher Schlag.

 

Erstmal kann ich Dir sagen das der Freitag, auf den man sich ja so freut, völlig im Arsch war. Er sagte uns aber auch das er sich an die Fristen hält. Da ich nun 6 Jahre dort bin, habe ich 2 Monate Kündigungsfrist. Phuuu auf der Heimfahrt war es sehr ruhig in meinem Auto. Keine Musik nichts, ich war tief in Gedanken versunken.

 

Als ich zu hause war, rief ich den Familienrat zusammen, und wir haben darüber gesprochen. Wir machen das immer so, das wir unsere Kinder bei großen Ereignissen und Entscheidungen miteinbeziehen. Unser Leben wird sich sehr ändern.

 

DAS LEBEN ZWINGT MICH NICHT IN DIE KNIE!

DEIN LEBEN - DIE SICHERHEIT DIE DU GLAUBST ZUHABEN, GIBT ES NICHT
Gib deinen Traum von einem besseren Leben nicht auf❗?(klicke Hier)?

Nun, nach dem wir das gemeinsam besprochen haben, war uns klar das wir unseren Weg weiter gehen. Was heißt das im einzelnen. Vorher aber, es gab nun 2 Möglichkeiten, 1. Ich lasse mich davon in die Knie zwingen, und fange an zu meckern und zu weinen. 2. Ich gebe nicht auf und sehe darin meine Chance. Nun was glaubst Du, für welchen Weg habe ich mich entschieden?

 

Richtig, ich sehe das als Chance und Herausforderung. Ich lasse mich vom Leben, von diesem herben Hieb, nicht in die Knie zwingen. Für mich war vorher klar, das ich diesen Job nicht bis zur Rente mache. Ich habe mich vor langer dazu entschieden einen anderen Weg zu gehen. Doch was zeigt mir dieses Ereignis, ich sollte Recht behalten. Kein Job ist sicher, nie.

 

Um aber nie mehr in solchen Situationen zu kommen, gibt es nur einen Weg. Ich arbeite seit einiger Zeit daran mich selbstständig zu machen. So habe ich die Möglichkeit selbst zu bestimmen, ich habe alles selbst in der Hand. Und nun, da ich bald Arbeitslos bin, kann ich mich voll und ganz auf mein Ziel konzentrieren.

 

Dann habe ich die Chance, mehr Zeit zu investieren, mehr zu schaffen und mein Ziel definitiv zu erreichen. Ich weiß das es viele gibt die eine Gänsehaut bekommen, wenn es um die Selbstständigkeit geht. Doch den Weg den ich gehe, führt mich in eine nahezu risikolose Selbstständigkeit.

 

Produkte, Produktideen, Erfolgskonzepte, Bezahlung der Mitarbeiter, Ausbildung der Mitarbeiter und vieles mehr wird von meinem Unternehmen übernommen. Ich kümmere mich um mein Geschäft und mein Leben, den Rest übernimmt mein Unternehmen.

 

BESTIMME DEIN LEBEN SELBST

DEIN LEBEN - DIE SICHERHEIT DIE DU GLAUBST ZUHABEN, GIBT ES NICHT
Das Leben von dem Du träumst ist möglich❗✅(Klicke Hier)

Ich will das nochmal für Dich zusammen fassen. Für mich ist die Situation nicht die einfachste, keine Frage, doch ich lasse mich davon nicht unterkriegen. Ich sehe hier meine Chance, meinen Weg mit Vollgas voran zu treiben. Das ist meine Chance mehr Zeit für mein Geschäft aufzubringen, und dennoch mehr Zeit für meine Familie zu haben.

 

Ich werde mein Leben und das meiner Familie verändern, und zwar komplett. Ich will und werde mich selbstständig machen. Ja ein Risiko ist immer dabei, vor allem wenn man die Situation meines Chefs betrachtet. Und dennoch will ich alles selbst in der Hand haben, und da gibt es eben nur diesen Weg. Und den gehe ich für meine Familie und für mich.

 

Das nächste was ich Dir mitgeben will, gehe nicht davon aus das dein Job sicher ist. Das was uns gerade passiert, kann überall passieren. Keiner konnte sich darauf vorbereiten, weder mein Chef noch das gesamte Team. Es gab auch keine wirklichen Vorzeichen. Und dennoch, und hier spreche ich für mich, lasse ich nicht zu, das diese Situation mein Leben bestimmt.

 

Nimm dein Leben selbst in die Hand, wenn Du nichts änderst, wird sich nichts ändern. Lass uns raus finden, wie ich Dich dabei unterstützen kann. Hier kannst Du mir eine Mail schicken, lass uns unverbindlich über die Möglichkeiten reden, dein Leben zu ändern.

 

💥💥Hinterlasse mir ein Kommentar📨, wenn Du Kritik oder Anregungen hast. Ich würde mich sehr freuen 😃von Dir zu lesen🙋🏼‍♂️.

Ich bin durch, ich bin raus!

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

 

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: 0173 / 6326984
E-Mail: ma-cussy@web.de
Skype: marcusleitschak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Hey Online Marketer!

Wie klingt unlimitiertes E-Mail Marketing für Dich?

Keine Deckelung beim versenden Deiner Mails!

Keine Deckelung bei der Größe Deiner Liste!