HomeBlogANANAS – STIMMT DIESE AUSSAGE WIRKLICH?

ANANAS – STIMMT DIESE AUSSAGE WIRKLICH?

ANANAS - STIMMT DIESE AUSSAGE WIRKLICH?

Hey, heute geht es um die Ananas. Lass uns mal folgende Aussage genauer prüfen. Man sagt sie sei die Königin der Tropenfrüchte. Was denkst du, wenn du solche Aussagen liest? Meinst du, es steckt wirklich mehr in ihr? Gehörst du zu denen, die sie gern essen? Ich würde einfach mal sagen, dass wir sie uns mal ganz genau anschauen. Also, ab in die Tropen!

 

WAS STECKT WIRKLICH IN DER ANANAS?

ANANAS - STIMMT DIESE AUSSAGE WIRKLICH?

Die Ananas ist schon erstaunlich, aber….. KLICKE HIER!

Ich weiß, die Ananas ist nicht jedermanns Sache. Es gibt die einen, die sie lieben und sie auch gern selbst geschält essen. Die anderen essen sie lieber aus der Dose oder auf einer Pizza. Ja und dann gibt es die, die sie gar nicht mögen. Ich gehöre zur zweiten Gruppe, also aus der Dose und oder auf der Pizza. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

 

Wie sieht es bei dir aus, zu welcher dieser Gruppen gehörst du? Ok lass uns erst mal schauen, ob sie den Namen Vitaminbombe wirklich verdient hat, soll bedeuten, wir schauen uns als Erstes an, was alles in ihr steckt. In ihr stecken Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B7, Vitamin B9, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K und Betacarotin.

 

Ich denke da fehlt nicht wirklich viel in der Ananas. Zu den Mineralstoffen, die sie in sich vereint, gehören: Chlorid, Calcium, Eisen, Kalium, Kupfer, Mangan, Magnesium, Natrium, Phosphor, Schwefel und Zink. Doch bei all den Inhaltsstoffen, die sie in sich trägt, gibt es einen kleinen Superstar. Er gehört aber weder zu den Vitaminen noch zu den Mineralstoffen.

 

Dabei geht es um Bromelain, welches zu den Enzymen gehört. Wobei es dich unterstützt, zeige ich dir gleich. Du siehst aber, das sie ordentlich Potenzial in sich trägt. Wusstest du, das 100g 0,1g Fett enthält? Zudem kommt, das diese 100g gerade mal 56g Kalorien besitzen. Was bedeutet, wenn du mal einen Snack nehmen willst, ist sie bestens geeignet.

 

Solltest du gerade eine Diät machen, ist die Ananas ebenfalls bestens geeignet, da du sie einfach in jede Diät integrieren kannst. Fakt ist, du solltest sie öfter genießen und lieber selbst schälen, also frisch genießen. Ich weiß sie schmecken aus der Dose sehr gut, dennoch musst du dabei immer beachten, das sie gezuckert werden es sei denn, du nimmst die ohne Zuckerzusatz.

 

MIT WELCHEN WIRKUNGEN KÖNNTE SIE DICH UNTERSTÜTZEN?

ANANAS - STIMMT DIESE AUSSAGE WIRKLICH?

Du bist von der Ananas begeistert, dann lies das! KLICKE HIER!

Wie eben schon angesprochen, kommen wir gleich zu Beginn, zum Bromelain aus der Ananas. Dieses Enzym sorgt dafür, das dein Körper die Proteine besser aufnehmen und sie gezielter verarbeiten kann. Somit werden sie besser bekömmlich und auch der Muskelaufbau wird so gefördert und kann optimiert werden. Doch er kann noch mehr!

 

Dieser Wirkstoff besitzt eine abschwellende, blutverdünnende und entzündungshemmende Wirkung und wird als pflanzliches Arzneimittel bei Schwellungen nach Verletzungen genutzt. Darum ist die Frucht beispielsweise auch bei Sportlern sehr beliebt, weil sie unterstützend bei Muskelkater genutzt werden kann. Es wurden Studien mit diesem Stoff durchgeführt.

 

Diese besagen, dass der Wirkstoff der Ananas, bei Erkrankungen des Verdauungstraktes unterstützen kann, das kannst du hier nachlesen! KLICKE HIER! Außerdem wurde festgestellt, dass er die Beschwerden bei chronischen und entzündlichen Darmerkrankungen verändern kann. Erstaunlich was ein einzelner Inhaltsstoff bewirken kann und sie hat weitaus mehr!

 

Das enthaltene Vitamin C kann dafür sorgen, das dein Immunsystem angekurbelt wird. Im gesamte gesehen, soll sie eine fiebersenkende Wirkung haben und soll auch Schleim lösen können. Wenn du deinen Körper entschlacken willst, dann kann sie dich dabei unterstützen. Sie kann deine Schilddrüse unter die Arme greifen, in dem sie die Drüse mit Jod versorgt.

 

Die Mineralstoffe der Ananas wirken stark basisch und können dabei unterstützen, deinen Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten. Das, was ich dir jetzt alles aufgezählt habe, ist längst nicht alles. Obwohl du sie vielleicht nicht in deinem Garten anpflanzen kannst, solltest du dafür sorgen, sie in regelmäßigen Abständen zu essen und versuche auf die Dosen zu verzichten.

 

WIRST DU DIE ANANAS JETZT ÖFTER ESSEN?

ANANAS - STIMMT DIESE AUSSAGE WIRKLICH?

Auch diese Pflanze bietet ein ähnliches Potenzial wie die Ananas! KLICKE HIER!

Ich will das für dich nochmal zusammenfassen. Wir haben uns heute die Ananas angesehen. Ob sie die Königin der Tropenfrüchte ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich denke, sie hat ein echt heftiges Potenzial und gehört definitiv zu den Superfrüchten. Sie besitzt ein sehr umfangreiches Arsenal an Inhaltsstoffen und besitzt ein sehr großes Wirkungsspektrum.

 

Wie ich es oben schon angesprochen habe, ist sie nicht jedermanns Sache. Dennoch besitzt sie sehr viele Argumente, die für sie sprechen. Wie du gesehen hast, kannst du sie in jede Diät integrieren oder gar eine reine Ananas Diät machen. Und obwohl sie voll gestopft ist, ragt ein Inhaltsstoff heraus. Wie ich zu den Forschungen stehe, weißt du, wenn du meinen Blog verfolgst.

 

Die Pflanzen sind der Ursprung der heutigen Medizin und werden in Zukunft wieder eine viel größere Rolle spielen. Fakt ist, all die Pflanzen, die ich dir bisher vorgestellt habe, besitzen ein Potenzial, welches weiter erforscht werden sollte. Unsere Natur bietet uns so viel, was nicht wirklich genutzt wird. Ich persönlich finde es schade, was denkst du darüber?

 

Die Ananas ist eine erstaunliche Frucht und besitzt Fähigkeiten, die sehr umfangreich sind. Unterstützt du deinen Körper mit der Kraft der Natur? Wie wäre es, wenn ich dir eine Frucht vorstellen kann, die in einigen Bereichen noch eins obendrauf setzen kann? Klingt das grundsätzlich Interessant für dich? Du willst sie kennenlernen, KLICKE HIER!

 

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu lesen.

Ich bin durch, ich bin raus!

 

Seid gegrüßt!

Euer Marcus

Marcus Leitschak
Leipziger Platz 11
15232 Frankfurt Oder
Handy: +491736326984
E-Mail: marcusleitschak@gmail.com
Facebook: www.facebook.com/MarcusLeitschak
YouTube: http://www.youtube.com/c/MarcusLeitschak

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch meine Website einverstanden. Du landest in keinem Newsletter oder ähnliches. Weitere Informationen findest du in meiner Erklärung zum Datenschutz